Inselhüpfen Kykladen, 4 Inseln in 2 Wochen Hotels ab 2* bis 4*

Insel­hüp­fen Kykla­den ab 799,- inkl. Flug ab A, CH und D & Trans­fers

San­to­ri­ni – Paros – Naxos – Myko­nos
2 Wo. Insel­hüp­fen auf den Kykla­den Inseln (Die Per­len der Kykla­den – Die güns­tigs­te Vari­an­te)
Je nach Wahl: pri­va­te Pen­sio­nen (Zim­mer mit DU/WC, z.T. Bal­kon) oder 3 bzw. 4* Hotels

Reiseinfos Santorini Reiseinfos Paros Reiseinfos Naxos Reiseinfos Mykonos


SANTORIN – PAROS – MYKONOS – NAXOS in 2 Wo. (Bade­an­schluss als 3. Woche mög­lich)
Erle­ben Sie mit Insel­hüp­fen Kykla­den unbe­schwert die schöns­ten Inseln – oder auch die Per­len der Kykla­den. Insel­hüp­fen ist ein wun­der­vol­les Rei­se­er­leb­nis, um die Viel­falt der ein­zel­nen Kykla­den Inseln zu ent­de­cken. Las­sen Sie sich von der fas­zi­nie­ren­den Vul­kan­in­sel San­to­ri­ni beein­dru­cken. Ein gran­dio­ses Natur­er­leb­nis, denn mit ihrem ver­spiel­ten blau-wei­ßen Stil auf stei­len Hän­gen ist die Insel eine der sehens­wer­tes­ten in Euro­pa. Herr­li­che Sand­strän­de auf den Inseln Naxos, Paros und der kos­mo­po­li­ti­schen Insel Myko­nos machen das Insel­hüp­fen auf den Kykla­den zu einer fan­tas­ti­schen Rei­se mit groß­ar­ti­gen Pan­ora­men und unge­trüb­ten Bade­er­leb­nis­sen. Die Rei­se­lei­tung auf San­to­ri­ni über­nimmt für Sie die Reser­vie­rung der Hotels ihrer gewähl­ten Kate­go­rie und die Fähr­ver­bin­dun­gen.

Ziel­flug­hä­fen (Ab Deutsch­land, Öster­reich & Schweiz, April/Mai – Okto­ber):
San­to­ri­niNahe­zu täg­lich

Reiseablauf Inselhüpfen auf den Kykladen Inseln

1. Tag: San­to­rin: Ankunft aus Deutsch­land auf San­to­rin. Trans­fer zum Hotel auf San­to­rin, Über­nach­tung.
2. Tag: San­to­rin: Übernachtung/Frühstück auf San­to­rin.
3. Tag: San­to­rin – Naxos: Trans­fer zum Hafen und Über­fahrt nach Naxos. Trans­fer zum Hotel auf Naxos. Über­nach­tung.
4./5. Tag: Naxos: Übernachtung/Frühstück auf Naxos.
6. Tag: Naxos – Paros: Trans­fer vom Hotel zum Hafen und Über­fahrt nach Paros. Trans­fer zum Hotel auf Paros. Über­nach­tung.
7./8. Tag: Paros: Übernachtung/Frühstück auf Paros.
9. Tag: Paros – Myko­nos: Trans­fer vom Hotel zum Hafen und Über­fahrt nach Myko­nos. Trans­fer zum Hotel auf Myko­nos. Über­nach­tung.
10./11. Tag: Myko­nos: Übernachtung/Frühstück auf Myko­nos.
12. Tag: Myko­nos – San­to­rin: Trans­fer vom Hotel zum Hafen und Über­fahrt zurück nach San­to­rin. Trans­fer zum Hotel auf San­to­rin. Über­nach­tung.
13./14. Tag: San­to­rin: Übernachtung/Frühstück auf San­to­rin.
15. Tag: Heim­flug: Trans­fer zum Flug­ha­fen und Rück­flug zu Ihrem gebuch­ten Hei­mat­flug­ha­fen.

Je nach Anrei­se­tag und Ankunfts­zeit ver­schiebt sich das Pro­gramm ent­spre­chend.
Pro­gramm­än­de­run­gen (z.B. bei Beein­träch­ti­gung des Fähr­ver­kehrs auf­grund von star­ken See­gang) sind mög­lich.

LEISTUNGEN: Siche­rungs­schein (gesetzl. vor­ge­schrie­be­ne Kun­den­geld­ab­si­che­rung), Flug je nach Wahl und Ver­füg­bar­keit nach San­to­rin oder Myko­nos ab Deutsch­land, Schweiz oder Öster­reich und zurück. Alle Trans­fers, Fähr­ti­ckets, Unter­künf­te je nach Buchung in Hotels der ein­fa­che Mit­tel­klas­se oder Pen­sio­nen mit Früh­stück. Die Aus­wahl und Zuwei­sung der Hotels erfolgt durch die Agen­tur vor Ort. *Zug zum Flug in Deutsch­land bit­te vor­her ange­ben. Gäs­te­wün­sche kön­nen nicht immer berück­sich­tigt wer­den.
Nicht inklu­si­ve: Eine Kabi­ne auf den Fähr­über­fahr­ten ist nicht im Preis ein­ge­schlos­sen.
Wich­ti­ge Hin­wei­se: Wit­te­rungs- und ver­bin­dungs­be­dingt kann eine Rou­ten­än­de­rung zwin­gend not­wen­dig wer­den. In die­sen Fäl­len wer­den Sie von der Agen­tur infor­miert und Ihre Rei­se umge­bucht.

Preis­über­blick* bei 2-3 Per­so­nen (2* Hotels) ab

Mai Juni Juli-August Sep­tem­ber Okto­ber
ab 799 ab 1045 ab 1262 ab 1065 ab 799

Die Unter­brin­gung für die Gäs­te die­ser Tour erfolgt auf jeder Insel der Kykla­den in pri­vat geführ­ten Hotels und Pen­sio­nen, vor­wie­gend in Strand- und Orts­nä­he. Alle Zim­mer sind mit DU/WC und fast alle mit Bal­kon. Wel­che der Hotels oder Pen­sio­nen für Sie reser­viert wur­den, erfah­ren Sie gleich bei Ankunft auf San­to­ri­ni durch die Rei­se­lei­tung der ört­li­chen Agen­tur. Dort erhal­ten Sie dann auch alle zusätz­li­chen Infor­ma­tio­nen über Ihre gebuch­te Rei­se Insel­hüp­fen Kykla­den, wie z.B. die Tickets für die schon im Vor­aus gebuch­ten Fäh­ren.

Jetzt unver­bind­li­che und kos­ten­lo­se Preis­an­fra­ge:
Insel­hüp­fen 4 Inseln (San­to­ri­ni-Paros-Naxos-Myko­nos)  Glücks­ho­tels 2*

Angebot unverbindlich anfragen - Inselhüpfen Kykladen

Inselhüpfen Kykladen

 

 

 

 

 

 

—————————————————–  oder

Preis­über­blick* bei 2-3 Per­so­nen (3* Hotels) ab

Mai Juni Juli-August Sep­tem­ber Okto­ber
ab 1083 ab 1342 ab 1543 ab 1392 ab 1053

Ver­brin­gen Sie Ihr Insel­hüp­fen auf den Kykla­den auf jeder der Insel in min­des­tens ein­fa­che Hotels der Mit­tel­klas­se, für gewöhn­lich in Strand- und Orts­nä­he. Alle Dop­pel­zim­mer sind mit Kli­ma­an­la­ge, DU/WC und nahe­zu alle mit Bal­kon. Wel­che Hotels für Sie vor­ge­bucht wur­den, erfah­ren Sie durch Mit­ar­bei­ter der ört­li­chen Rei­se­lei­tung bei Ankunft am Flug­ha­fen. In den Rei­se­infor­ma­tio­nen fin­den Sie dann auch Unter­la­gen zum wei­te­ren Rei­se­ab­lauf, wie die Tickets mit den Fäh­ren und mög­li­che Akti­vi­tä­ten auf den ver­schie­de­nen Inseln Ihrer Hüpf­tour. Freu­en Sie sich auf eine abwechs­lungs­rei­che Rei­se und auf schö­ne Momen­te an ver­schie­de­nen Inseln oder Strän­de und Buch­ten auf den Kykla­den.

Hier für die Kykla­den kos­ten­lo­se Preis­an­fra­ge :
Insel­hüp­fen 4 Inseln (San­to­ri­ni-Paros-Naxos-Myko­nos)  Glücks­ho­tels 3* 

Angebot unverbindlich anfragen - Inselhüpfen Kykladen

Inselhüpfen Kykladen

 

 

 

 

 

 

—————————————————–  oder

Preis­über­blick* bei 2-3 Per­so­nen (4* Hotels) ab

Mai Juni Juli-August Sep­tem­ber Okto­ber
ab 1280 ab 1592 ab 1784 ab 1592 ab 1190

Die Kykla­den Inseln ent­de­cken ohne auf Kom­fort zu ver­zich­ten. Auf jeder der Inseln war­tet Ihr Dop­pel­zim­mer in Hotels der höhe­ren Mit­tel­klas­se auf Sie, die sich meis­tens in Strand- und Orts­nä­he befin­den. Alle Dop­pel­zim­mer sind mit Kli­ma­an­la­ge, DU/WC und nahe­zu alle mit Bal­kon. Bei die­ser Rei­se Insel­hüp­fen Kykla­den erfah­ren Sie die Namen der für Sie bereits gebuch­ten Hotels bei Ihrer Ankunft am Flug­ha­fen von San­to­ri­ni. Genie­ßen Sie bei die­ser Tour das pul­sie­ren­de Myko­nos, die ruhi­ge­ren oder ganz ruhi­gen Strän­de auf Naxos und Paros sowie die erleb­nis­rei­chen Wan­der­we­ge am Kra­ter von San­to­ri­ni, die phan­tas­ti­sche Aus­sich­ten auf die tief­blaue Ägä­is und unver­gess­li­che Son­nen­un­ter­gän­ge eröff­nen. Eine vor­he­ri­ge Aus­wahl mit Wahl der Inseln und Hotels kön­nen Sie fle­xi­bel selbst ent­schei­den. Nähe­res wei­ter unten – bit­te auf den grü­nen Bal­ken kli­cken.

Hier kos­ten­los jetzt unver­bind­li­che Preis­an­fra­ge :
Insel­hüp­fen 3 Inseln (San­to­ri­ni-Paros-Naxos) Glück­ho­tels 4*

Angebot unverbindlich anfragen - Inselhüpfen Kykladen in Griechenland

*Richt­prei­se 2 Wochen Insel­hüp­fen zzgl. Flug­ha­fen­zu­schlä­ge und je nach Abflug­ha­fen auch Sai­son­zu-/Ab­schlä­ge. Zusätz­li­che Ver­län­ge­rungs­ta­ge ist auf Wunsch mög­lich. Prei­se der Verlängerungswoche(n) erhal­ten Sie von uns nach einer Preis­an­fra­ge mit dem Ange­bot. Soll­ten Sie für die Bade­ver­län­ge­rung spe­zi­el­le Hotel­wün­sche oder Hotel­na­men haben, dann bit­te in der Preis­an­fra­ge unter „Anmer­kung“ ange­ben. Alle Prei­se in EURO. Kin­der­er­mä­ßi­gung 1 Kind als 3. Per­son bis zu 50% auf Leis­tun­gen ohne Flug.

oder Insel­hüp­fen alle Kykla­den Inseln ganz nach eige­nen Wün­schen aus­wäh­len und mixen:
Inseln individuell kombinieren

 

Als Rei­se­agen­tur ver­mit­tel ich die­se Rei­se nach Prü­fung frei­er Ver­füg­bar­kei­ten und Preis­ver­gleich über das Por­tal Feri­en­wahl oder an einem der fol­gen­den Rei­se­ver­an­stal­ter:
VerTOC VerATK VerFER VerSLR VerMED VerLMX VerBM

 

Insel­hüp­fen Kykla­den, 4 Inseln in 2 Wochen Hotels ab 2* bis 4*:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,56 von 5 Punk­ten, basie­rend auf 159 Stim­men.
Loa­ding...

27 Gedanken zu „Inselhüpfen Kykladen, 4 Inseln in 2 Wochen Hotels ab 2* bis 4*

  • 21. Januar 2016 um 20:14
    Permalink

    Guten Abend Frau Schma­len-Net­ti,
    vie­len Dank für den Ein­trag.
    Rufen Sie mich doch mor­gen ruhig mal unter 0234-7732015 an. Ich bin ab 09.30 h bis 13.30 h und ab 15.00 bis 18.00 h zu errei­chen oder Sie stel­len online eine Anfra­ge für die ent­spre­chen­de Insel­grup­pe unter
    https://www.griechenlandabc.de/inselhuepfen-griechenland/kykladen/ wo Ihnen vie­le nütz­li­che Hils­mit­teln den Weg zei­gen.
    Sonst ger­ne mir Ihre Tele­fon­num­mer durch­ge­ben oder selbst anru­fen.

    Ich freue mich auf Sie
    Herz­li­che Grü­ße
    Dimi­tri­os Zachos

  • 18. Januar 2016 um 14:51
    Permalink

    Hal­lo Herr Zachos,

    Wir dh 2 Erwach­se­ne 2 Kin­der (11+15) wären inter­es­siert an einer Insel­hüp­fer Rei­se der Kykla­den. Nach den Berich­ten zu lesen sind sie die geeig­ne­te Per­son um solch eine ein­ma­li­ge Rei­se zu orga­ni­sie­ren.

    Ich wäre froh wenn sie sich mit mir in Kon­takt set­zen könn­ten.

    Dan­ke im Vor­aus

    Mari­na Schma­len-Net­ti

  • 13. Oktober 2014 um 16:13
    Permalink

    Moin, moin, Herr Zachos, wir waren drei Wochen auf den Kykla­den. Die von Ihnen vor­ge­schla­ge­nen Hotels waren alle total in Ord­nung. Das Preis- Leis­tung­ver­hält­nis stimm­te. Sehr gut war, dass wir unse­re Rund­rei­se mit Ihrer Hil­fe ganz nach unse­ren Vor­stel­lun­gen gestal­ten konn­ten. Wir haben unse­ren Auf­ent­halt auf den ein­zel­nen Inseln ganz indi­vi­du­ell gehal­ten. Ein rund­her­um gelun­ge­ner Urlaub.

    Lie­ge Grü­ße und bis zum nächs­ten Mal.

    Tho­mas

  • 8. Oktober 2014 um 12:36
    Permalink

    Hal­lo Herr Zachos,
    Dank Ihrer Unter­stüt­zung hat das Insel­hüp­fen sehr gut geklappt. Die Flug­zei­ten und auch die ein­zel­nen Fähr­ver­bin­dun­gen waren ide­al. Die Hotels ent­spra­chen alle unse­ren Vor­stel­lun­gen. Auch wenn das Hotel auf Naxos nur mit Taxi, einem Miet­wa­gen, oder durch eine län­ge­re Strand­wan­de­rung zu errei­chen war (die Anbin­dung an den Bus­ver­kehr soll­te aus­ge­baut wer­den), hat uns die Freund­lich­keit des Per­so­nals, der Strand und der Pool­be­reich für die­sen klei­nen Man­gel ent­schä­digt. Die gesam­te Rei­se war sehr gut abge­stimmt. Somit hat­ten wir viel Zeit zum erkun­den der ein­zel­nen Inseln und auch zum ent­span­nen.

    Fazit: Ein gelun­ge­ner Urlaub mit gro­ßem Erho­lungs­wert.

    Grü­ße von
    Rosi und Toni

  • 18. August 2014 um 08:51
    Permalink

    Sehr geehr­ter Herr Zachos,
    wir waren Ende Juli 16 Tagen auf den Kykla­den (Myko­nos-Paros-Naxos-San­to­rin). Es hat alles her­vor­ra­gend geklappt. Ins­be­son­de­re die Betreu­ung vor­ort war per­fekt. Herz­li­chen Dank für Ihre kom­pe­ten­te Bera­tung!

  • 11. August 2014 um 17:47
    Permalink

    Hal­lo Herr Zachos,
    unser ers­ter (!) Urlaub in Grie­chen­land ist jetzt lei­der vor­bei. Die Hotels waren sehr gut und die Trans­fers und Rei­se­lei­tung von Atti­ka Rei­sen ver­lie­fen ohne Pro­ble­me. Wir waren jeweils eine Woche auf Naxos und San­to­rin. Naxos hat uns sehr gefal­len; das Hotel Naxos Resort liegt sehr nah zu Strand und Stadt und ist sehr zu emp­feh­len. Das Ilio­va­si­le­mi auf San­to­rin war auf sei­ne Art ( viel klei­ner, Lage über der Cal­de­ra) auch sehr schön. Das Con­ti­nen­tal Bre­ak­fast war etwas karg, dafür ser­viert auf der eige­nen Ter­ras­se vor dem Zim­mer mit wun­der­vol­lem Aus­blick.
    Ins­ge­samt haben wir uns bes­tens erholt auf den Grie­chi­schen Inseln, obwohl der ver­spro­che­ne küh­le Wind aus­ge­blie­ben war.

  • 13. Juli 2014 um 00:23
    Permalink

    Hal­lo Herr Zachos,
    unser Insel­hüp­fen vom 21.Mai-4.Juni war ein vol­ler Erfolg. Unse­re Ent­schei­dung für die Vor­sai­son hat uns zwar wech­sel­haf­tes Wet­ter beschert, war aber trotz­dem für uns rich­tig und span­nend. Die Orga­ni­sa­ti­on, von den Flü­gen bis zu den Trans­fers zu den Fäh­ren war per­fekt, und der jewei­li­ge Emp­fang durch die Atti­ka-Mit­ar­bei­te­rin­nen war sehr nett und infor­ma­tiv. Die Hotels mei­ner Wahl , das Andro­ni­kos in Myko­nos-Stadt, das Sun Rocks auf San­to­rin waren umwer­fend gut, das Kalyp­so in Naous­sa auf Paros war sehr schön und gemüt­lich, nur die Dil­li­no Stu­di­os auf Naxos waren für unse­re Besich­ti­gungs­zwe­cke etwas abseits gele­gen und das Bad hat­te diver­se Män­gel.
    Jeden­falls wur­den unse­re Erwar­tun­gen meis­tens über­trof­fen, Die­ses Kom­pli­ment kön­nen Sie bit­te auch an die Atti­ka-Mit­ar­bei­ter vor Ort wei­ter­ge­ben, da ich weder Zeit noch Lust hat­te, auf jeder Insel die aus­ufern­den Fra­ge­bö­gen zur Beur­tei­lung aus­zu­fül­len.
    Herz­li­chen Dank und vie­le Grü­ße!
    .

  • 19. Juni 2014 um 14:25
    Permalink

    Hal­lo Frau Mair­ho­fer,
    vie­len Dank für die Rück­mel­dung und dass Sie mit mei­ner Ver­mitt­lung für Insel­hüp­fen auf den Kykla­den zufrie­den waren.
    Schön zu hören, dass die Orga­ni­sa­ti­on der Trans­fers auf Land und auf Was­ser per­fekt war.
    Die Buchung der Tour mit Rou­let­te Hotels birgt natür­lich immer Über­ra­schun­gen.
    Vom Hotel Aste­ria auf Paros lie­gen auch äußerst freund­li­che Bewer­tun­gen vor, was nicht über­ra­schend ist, denn Hotels wer­den je nach Emp­fin­den stets indi­vi­du­ell beur­teilt.

    Herz­li­che Grü­ße und ich freue mich auf Ihre nächs­te Rei­se, viel­leicht zu den Ioni­schen Inseln oder den Dode­ka­nes Inseln?
    Dimi­tri­os Zachos

  • 1. Juni 2014 um 21:46
    Permalink

    Hal­lo Herr Zach­a­ros
    Wir waren mit dem Ablauf und der Vari­an­te 3Sterne Rou­let­te Insel­hüp­fen auf den Kykla­den zufrie­den.

    Es war im Gro­ßen und Gan­zen ein gutes Preis Leis­tungs­ver­hält­nis. Das Hotel Aste­ria in Paros war sicher kei­ne 3 Ster­ne wert. Das Bad war eine Kata­stro­phe, ent­spricht nich dem 3 Ster­ne Strand­dard ,den wir in den ande­ren Hotels vor­fan­den. Am schöns­ten und freund­lichs­ten war es im Naxos Holi­day. Die ande­ren Hotels waren gut. Es war immer eine Über­ra­schung was uns erwar­tet. Die Rei­se­lei­tung und Trans­fers haben immer geklappt. Es waren span­nen­de 2 Wochen. Vie­le Grü­ße aus Eppin­gen

  • Pingback: Inselspringen Griechenland Griechische Inseln - Griechenland Reisen

  • 23. Oktober 2013 um 10:39
    Permalink

    Sehr geehr­ter Herr Zachos,
    nach zwei wun­der­schö­nen Wochen auf den Kykla­den hier eine kur­ze Rück­mel­dung:
    die Orga­ni­sa­ti­on durch Sie und Part­ner war sehr gut. Beson­ders gelun­gen die Abfol­ge Myko­nos, Paros, Naxos und zum Schluss, sozu­sa­gen als Höhe­punkt, San­to­rin. Das Hotel Ele­na auf Myko­nos gefiel uns gut. Auf Paros fan­den wir die Anla­ge des Svor­o­nos sehr idyl­lisch und die Besit­zer aus­ge­spro­chen nett, nur die Aus­stat­tung der Zim­mer ließ zu wün­schen übrig. Im Som­mer mag ja das aus Stein gemau­er­te Bett schön kühl sein, aber für die Nach­sai­son sind die­se Unter­künf­te nicht geeig­net! Und auch die win­zi­gen Bäder ent­spre­chen nicht mehr dem heu­ti­gen Stan­dard.
    Im Dili­no auf Naxos haben wir uns auch sehr wohl gefühlt, es war gepflegt und sau­ber und sehr per­sön­lich von Maria geführt.Das schöns­te Zim­mer hat­ten wir im Eli­xir in Kama­ri, wun­der­schön ein­ge­rich­tet, direkt an der Pro­me­na­de vorm Strand.
    Über­all war zu spü­ren, dass die Nach­sai­son zu Ende ging. Vor­teil: nicht so vie­le Leu­te, Ruhe und kei­ne War­te­zei­ten. Nach­teil: vie­le Geschäf­te und Restau­rants geschlos­sen, lust­lo­se Ver­käu­fer und Ser­vice­kräf­te, kaum Unter­hal­tungs­pro­gramm.
    Wir hat­ten vie­le Kon­tak­te und haben Grie­chen­land ken­nen und lie­ben gelernt.
    Noch­mals vie­len Dank und freund­li­che Grü­ße!

  • Pingback: Inselhüpfen Griechische Inseln Santorini Naxos Ios - Griechenland Reisen

  • Pingback: Griechenland Inselhüpfen Strandhotels griechische Inseln - Griechenland Reisen

  • Pingback: Inselhüpfen Inseln Kykladen - Griechenland Reisen

  • Pingback: Inselhüpfen Kykladen Inselhuepfen - Griechenland Reisen

  • Pingback: Reisebericht Kykladen Griechische Inseln - Griechenlandreisen

  • Pingback: Reiseinformationen Kykladen griechische Inseln - Griechenlandreisen

  • 24. Juli 2013 um 01:50
    Permalink

    Hel­lo just wan­ted to give you a quick heads up and let you know a few
    of the images aren’t loa­ding cor­rect­ly. I’m not sure why but I think its a lin­king issue.
    I’ve tried it in two dif­fe­rent brow­sers and both show the same results.

  • 16. Juli 2013 um 16:38
    Permalink

    Sehr geer­ter Herr Zachos,

    wir möch­ten uns bei Ihnen für den gut orga­ni­sier­ten und gelun­ge­nen Urlaub herz­lich bedan­ken. Wir waren ange­nehm über­rascht: bei sol­chen Rei­sen las­sen sich manch­mal Schwie­rig­kei­ten nicht ver­hin­dern, aber wir hat­ten kei­ne! Dafür aber das Gefühl, zuver­läs­sig betreut zu wer­den. Die von Ihnen für uns aus­ge­wähl­ten Hotels waren in Ord­nung, die ers­te Unter­kunft und die Über­nach­tung auf San­to­ri­ni , ( da es abends kei­ne Fäh­re mehr nach Naxos gibt ) , hat dem gan­zen Urlaub einen roman­ti­schen und bezau­bern­den Ton gege­ben. Übri­gens, in die­sem ers­ten Hotel „Anti­nea“ in Kama­ri wären wir ger­ne län­ger geblie­ben , im „Olym­pic Vil­las“ in Oia hat uns nicht so gut gefal­len. Im gro­ßem und gan­zem es war toll, vie­len Dank an Sie und Ihren Kol­le­gen von Kama­ri Tour und vie­le Grü­ße an Herrn Schorr.

    Düs­sel­dorf – Darm­stadt

  • 11. Juli 2013 um 09:25
    Permalink

    Sehr geehr­ter Herr Zachos,
    Insel­hüp­fen vom 12.06. – 26.06.2013 nach 9 Stün­di­ger Ver­spä­tung unse­res Flu­ges, ab Mün­chen wur­den wir aller­dings durch einen per­fekt orga­ni­sier­tem Urlaub ent­schä­digt. Dan­ke für Ihre, und den Bemü­hun­gen von Atti­ka, es war ein­fach span­nend und Toll. Wir haben uns auf jeder Insel einen Rol­ler gemie­tet und so alle Gebie­te, nach den Vor­schlä­gen der Rei­se­lei­ter erkun­det. Ähn­li­ches wer­den wir sicher noch­mal machen!!
    Vie­le Grü­ße aus Kirch­heim,
    L.B.

  • 18. Juni 2012 um 09:31
    Permalink

    Sg.Herr Dimi­tri­os Zachos! Wir möch­ten uns auf die­sem Wege noch­mals herz­lich bedan­ken für die Orga­ni­sa­ti­on unse­rer Inselhüpferei,wo alles sehr gut geklappt hat.Wir möch­ten uns auch bedan­ken für den Erhalt eines Hotelgutscheines,können uns ber jetzt noch nicht­da­zu ent­schlie­ßen irgend­ei­ne Buchung vorzunehmen.Bei Gelegn­heit wer­den wir dar­auf zurückkommen.Noch ein klei­ner Tipp für die Inselhüpferei:wichtig gegen die Aben­de wer­den die Gel­sen bzw, Mos­ki­tos unheim­lich leben­dig! Ein Haut­spray oder Autan Lotion wir­ken wie Wundermittel.,Zweeitens wäre es gut,wenn man des Eng­li­schen nicht per­fekt ist ,einen Dic­tio­näi­re mitzuhaben,weil wir fast nur mit­Eng­lisch Spre­chen­den zu tun hatten.Nochmals vie­len Dank, gege­be­nen­falls wer­den wir ihr Büro ger­ne weiterempfehlen.KURT +INGE J.

  • 27. Februar 2012 um 11:02
    Permalink

    Von Dode­ka­nes aus, bau­en wir für Sie den größ­ten Tou­ris­ten-und Busi­ness Füh­rer für ganz Grie­chen­land. Mit 50.000 Sei­ten in 14 Spra­chen, bie­ten wir Ihnen detail­lier­te Infor­ma­tio­nen über Grie­chen­land und die grie­chi­schen Inseln an. Wir fügen unse­ren Sei­ten eine nach der ande­ren in den gro­ßen Such­ma­schi­nen hin­zu, um hohen Ver­kehrs­auf­kom­mens zu gewähr­leis­ten.

  • 2. Juli 2011 um 14:51
    Permalink

    Sehr geehr­ter Herr Zachos!

    Unse­re Grie­chen­land­rei­se (Insel­hüp­fen: San­to­rin, Naxos, Paros, Myko­nos) hat uns aus­ge­zeich­net gefal­len. Die Orga­ni­sa­ti­on war per­fekt, alles hat wun­der­bar geklappt und die Quar­tie­re waren sehr in Ord­nung (das Roses Beach Hotel auf Paros hat uns beson­ders gut gefal­len)!
    Wären wir nicht schon Grie­chen­land-Fans gewe­sen, wir wären es auf die­ser Rei­se sicher gewor­den! Und es wird auch bestimmt nicht unser letz­ter Grie­chen­land­be­such gewe­sen sein! (Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Ange­bo­te wären wir Ihnen sehr dank­bar – viel­leicht passt es wie­der ein­mal)
    Noch­mals recht herz­li­chen Dank und lie­be Grü­ße
    Ire­ne und Alfred Graf

  • 8. September 2010 um 19:48
    Permalink

    Hal­lo Herr Zachos,

    eine kur­ze Rück­mel­dung.

    Die Hotels auf Paros, Myko­nos und San­to­ri­ni waren echt super. Das in Naxos nicht ganz so gut. Dort war das Publi­kum anders, am Pool lief rela­tiv laut

    Tech­no­sound, das Zim­mer war sehr klein.

    Den ers­ten Tag waren wir noch auf San­to­ri­ni, ein Trans­port nach 16.00 funk­tio­niert wohl gene­rell auch in der Hoch­sai­son nicht mehr. Nach ihren Erkun­di­gun­gen

    soll­te ja noch eine Fähr­ver­bin­dung geben. War aber kein Pro­blem für uns..

    Die Fäh­ren haben wir alle am ers­ten Tag gebucht. Das war offen­sicht­lich gut, ein­mal muss­ten wir schon Busi­ness-Class neh­men.

    Trotz­dem uns der Ruck­sack mit Kame­ra usw. am Strand in Naxos gestoh­len wur­de, war es ein super Urlaub.

    Noch­mals vie­len Dank für ihre indi­vi­du­el­le Pla­nung.

    Gruß P. Vöge­le

  • 16. Juli 2010 um 10:32
    Permalink

    Sehr geehr­ter Herr Zachos,

    nun sind wir schon wie­der 1 Woche zurück, lei­der!
    Wir hat­ten einen wun­der­schö­nen Urlaub. Alles hat her­vor­ra­gend geklappt und dank ihres Tipps sind wir zur rich­ti­gen Jah­res­zeit unter­wegs gewe­sen.
    Also noch­mals vie­len Dank!

    Herz­li­che Grü­ße

    Gud­run Bol­lin­ger

  • 15. Juli 2010 um 07:22
    Permalink

    Hal­lo Herr Zachos,
    wir waren sehr zufrie­den mit dem Ablauf und der Orga­ni­sa­ti­on unse­rer Rei­se Insel­hüp­fen Kykla­den.
    Die Hotels waren teil­wei­se bes­ser als wir es erwar­te­ten und waren immer ein guter Aus­gangs­punkt für Insel­er­kun­di­gun­gen.
    Die Trans­fers mit Schif­fen und Bus­sen funk­tio­nier­ten pro­blem­los.
    Wir buchen sicher noch ein­mal Rei­se Insel­hüp­fen mit Ihnen
    Freund­li­che Grü­ße Bar­ba­ra und Rei­ner Kohn­ke

Schreibe einen Kommentar