Mit Griechenland Reisen sehr zufrieden


Reiseinformationen

Sehr geehr­ter Herr Zachos,

wir waren mit der Grie­chen­land­rei­se sehr zufrie­den. Alles hat wun­der­bar geklappt. Das Früh­stück in unse­rem Hotel auf San­to­ri­ni war eher dürf­tig. Lag wohl dar­an, weil es dort kei­nen geson­der­ten Früh­stücks­raum gab, son­dern das Früh­stück auf dem Zim­mer (Bal­kon) ein­ge­nom­men wer­den muss­te. Auch war das Zim­mer sehr klein. Auf Naxos und Myko­nos war alles per­fekt. Die Vor­ort­be­treu­ung durch ihre Part­ner­agen­tur war eben­falls gut.

Falls ich wie­der mal nach Grie­chen­land rei­sen soll­te, wer­de ich ihre Diens­te ger­ne wie­der in Anspruch neh­men.

Viel­leicht noch eine Anmer­kung am Ran­de. Es ist scha­de, dass die Qua­li­täts­kon­trol­le in den Hotels ganz all­ge­mein nicht gut zu sein scheint. Wir hat­ten mehr­mals klei­ne Bean­stan­dun­gen, die auch stets umge­hend berei­nigt wur­den (Licht, Abfluss, Bat­te­rie von der TV-Fern­be­die­nung, lose Schrau­ben usw.). Bei einer funk­tio­nie­ren­den Qua­li­täts­kon­trol­le müss­te das Per­so­nal so etwas eigent­lich selbst bemer­ken und es unauf­ge­for­dert in Ord­nung brin­gen. Hier muss­te erst der Gast das Per­so­nal auf die Unzu­läng­lich­kei­ten auf­merk­sam machen. Unse­re Urlaubs­freu­de wur­de dadurch aber nicht getrübt. Die Leu­te waren durch­weg sehr freund­lich zu uns.

Mit freund­li­chen Grü­ßen

Gxxxx

Schreibe einen Kommentar