Griechen waren ausgesprochen gastfreundlich


5163248429_77ca9d8445_b

Sehr geehr­ter Herr Zachos ,

wir waren mit unse­rem Auf­ent­halt im Mai 2015 in Grie­chen­land  sehr zufrie­den.
Die Grie­chen und ihre Mit­ar­bei­ter waren alle aus­ge­spro­chen gast­freund­lich, nett und zuvor­kom­mend. Wäh­rend auf Myko­nos und San­to­ri­ni schon reger Betrieb herrsch­te, war es auf Naxos und Ios noch sehr ruhig. Ein Groß­teil der Restau­rants und Cafés war bei der Sai­son­vor­be­rei­tung und daher noch nicht geöff­net, was uns aber nicht wei­ter gestört hat.
Was die Hotels betrifft, so hat uns das Dyo­ni­soss am Milo­pothas  Strand auf Ios sehr gut gefallen.Sauber, ordent­lich, gepflegt und strand nah. Auch das Hotel Ele­na auf Myko­nos ist emp­feh­lens­wert, da es stadt­nah,  klein, gemüt­lich und sehr anspre­chend ist. Das Andro­me­da Res­sort in Imero­vigli auf San­to­ri­ni besticht zwar durch sei­ne atem­be­rau­ben­de Lage  und sei­ne Aus­sicht auf die Cal­de­ra, wird aber ansons­ten den Ansprü­chen sei­nes Inter­net­auf­trit­tes und eines ****Hotels nicht gerecht. Das Dream View Hotel auf Naxos bie­tet eben­falls eine tol­le Aus­sicht und auch schö­ne Zim­mer liegt aber sehr weit abseits und ist des­we­gen und wegen der seit Jah­ren bestehen­den  Zufahrt über eine lan­ge Staub­stras­se und die Ent­fer­nung zur Stadt und zur Gas­tro­no­mie  nur in Ver­bin­dung mit einer Miet­wa­gen­an­mie­tung zu emp­feh­len. Hier­bei waren die Rei­se­lei­ter,  die durch­weg einen pri­ma Job gemacht haben, alle sehr hilfs­be­reit.
Also  alles in allem ein gelun­ge­ner Urlaub mit  viel Sehens­wer­tem, aber auch gutem Erho­lungs­fak­tor.
Inge­borg Sxxxxz
Bild: vis­ti­greece

Schreibe einen Kommentar