Griechenland Rundreisen

Griechen­land Run­dreisen mit dem Bus inkl. qual­i­fiziert­er Reise­leitung

GRIECHENLAND RUNDREISEN (Busrundreisen)

Ent­deck­en Sie bei ein­er Bus­run­dreise die Schön­heit Griechen­lands, zum Beispiel durch Make­donien, wo Bilder einzi­gar­tiger Land­schaften sich blitzschnell wech­seln. Traumhaft blaues Meer in Chalkidi­ki und an der olymp­is­chen Riv­iera neben den imposan­ten, unglaublich­er Schön­heit und ver­ständig schneebe­deck­ten Berg Maschen des heili­gen Olymps. Und all das ver­bun­den mit eini­gen der wichtig­sten Mon­u­menten des Weltkul­turerbes und ein­er einzi­gar­ti­gen gas­tronomis­chen Kul­tur. Make­donien ist die Wein­re­gion über­haupt, mit aus­gedehn­ten Wein­ber­gen und vie­len Wein­bauern, diese gerne auf Ihre Weingüter ein­laden.

Und ver­säu­men Sie nicht Thes­salien zu ent­deck­en. Die einzi­gar­ti­gen Mete­o­ra-Klöster, der foto­gen­ste heilige Ort des Lan­des, bekan­nt für seine mas­siv­en stein­er­nen Zin­nen, die eine Höhe von 400 Metern erre­ichen und auf deren Gipfel imposante Klöster ste­hen.
Die Bus­run­dreise klas­sis­ches Griechen­land führt Sie auch durch Zen­tral­griechen­land. Eine Region die zum Fes­t­land Griechen­land gehört und bere­its seit der Antike bewohnt ist. Es ist eine der Regio­nen Griechen­lands mit der größten his­torischen Bedeu­tung. Bewaldete Berghänge, Flüsse, Seen, reiche Natur, bedeu­tende his­torische Denkmäler sind das ganze Jahr über eine Attrak­tion für Ein­heimis­che und Gäste aus aller Welt.
Selb­stver­ständlich gehören die Akropo­lis in Athen und das Parthenon als Wahrze­ichen der Men­schheit, das Denkmal der klas­sis­chen Denkmäler.

Und auch Pelo­ponnes ist eine Region mit prächti­gen Mon­u­menten aus jed­er Epoche Griechen­lands und aufre­gen­der Geschichte. Eine klas­sis­che Run­dreise ohne Pelo­ponnes ist undenkbar. Eines der heilig­sten Plätze der ganzen Welt soll­ten Sie gese­hen haben, näm­lich das antike Olympia. Erleben Sie das Gefühl, an dem Ort zu sein, wo vor Tausenden von Jahren die ersten Olymp­is­chen Spiele stattge­fun­den haben und wo die Olymp­is­che Flagge alljährlich ihre Wel­treise anlässlich der Som­mer- und Win­ter­spiele begin­nt.

Busrundreisen

Klassisches Griechenland — 8 oder 15 Tage

Reiseübersicht

    Griechenland Rundreise    Acropolis Rundreise

Athen bis Thessaloniki oder Sithonia  — Rundreise durch das Land der Götter und Mythen.
  • Inkl. Flug
  • 8-tägig/ 15-tät­gig
  • 4-Sterne Hotels inkl. Verpfle­gung
Das Land der Gegensätze erleben

Wenn man von Griechen­land spricht, denkt man an die son­nen­durch­flutete weiß-blaue Insel­welt der Ägäis, den mediter­ra­nen Charme und den einzi­gar­ti­gen, land­schaftlichen Reiz. Die her­zlichen und lebens­fro­hen Ein­wohn­er machen die Urlaub­sstim­mung per­fekt!

Reise-Highlight
  • Haupt­stadt­flair: Stadtrund­fahrt in Athen
  • Kul­tureller Genuss: Besich­ti­gung der Mete­o­ra Klöster

Termine & Preise

Rundreise MykeneBusrundreisen in Griechenland

Mythen und Götter Griechenland

 

 

 

 

 


Run­dreise Klas­sis­ches Griechen­land 8 Tage / 7 Nächte:

alle Ter­mine mit Abflug ab Düs­sel­dorf, Verpfle­gung lt. Auss­chrei­bung

So. 12.05.19 ab 1.099 €
So. 26.05.19 ab 1.199 €
So. 09.06.19 ab  999 €
So. 23.06.19 ab 1.099 €
So. 01.09.19 ab 1.199 €
So. 15.09.19 ab 1.349 €
So. 06.10.19 ab 1.349 €
So. 13.10.19 ab 1.249 €

Run­dreise Klas­sis­ches Griechen­land 15 Tage / 14 Nächte:

alle Ter­mine mit Abflug ab Düs­sel­dorf, Verpfle­gung lt. Auss­chrei­bung

So. 12.05.19 ab 1.399 €
So. 26.05.19 ab 1.499 €
So. 09.06.19 ab 1.699 €
So. 23.06.19 ab 1.799 €
So. 01.09.19 ab 1.799 €
So. 15.09.19 ab 1.599 €
So. 06.10.19 ab 1.599 €

Leistungen

MykeneBusrundreise

 

 

 

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusät­zlich zu dieser Reise erhal­ten Sie ohne Auf­preis ein Zug zum Flug Tick­et für die Deutsche Bahn AG (2.  Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Tick­et gilt inner­halb Deutsch­lands.

Inklusivleistungen

Tour 8 Tage / 7 Nächte:

  • Char­ter­flug mit Eurow­ings (oder gle­ich­w­er­tig) nach Athen und von Thes­sa­loni­ki zurück in der Econ­o­my Class
  • Trans­fers und Run­dreise im kli­ma­tisierten Reise­bus gemäß Rei­sev­er­lauf inkl. Ein­tritts­gelder
  • 7 Über­nach­tun­gen in 4-Sterne-Hotels
  • Unter­bringung im Dop­pelz­im­mer
  • 7 x Früh­stück (Tag 2 — 8)
  • 5 x Aben­dessen (Tag 2 und 4 — 7)
  • Stadtrund­fahrt in Athen
  • Besich­ti­gung der Mete­o­ra Klöster
  • Deutschsprachige Reise­leitung (Tag 2 — 7)

Tour 15 Tage / 14 Nächte

  • Char­ter­flug mit Eurow­ings (oder gle­ich­w­er­tig) nach Athen und von Thes­sa­loni­ki zurück in der Econ­o­my Class
  • Trans­fers und Run­dreise im kli­ma­tisierten Reise­bus gemäß Rei­sev­er­lauf inkl. Ein­tritts­gelder
  • Trans­fer vom let­zten Run­dreise­ho­tel — Ver­längerung­shotel — Flughafen
  • 7 Über­nach­tun­gen in 4-Sterne-Hotels
  • 7 Über­nach­tun­gen im 4-Sterne-Hotel Lago­man­dra Hotel & Spa
  • Unter­bringung im Dop­pelz­im­mer
  • 7 x Früh­stück (Tag 2 — 8)
  • 5 x Aben­dessen (Tag 2 und 4 — 7)
  • 7 x Halbpen­sion in Buf­fet­form im 4-Sterne-Hotel Lago­man­dra Hotel & Spa
  • Stadtrund­fahrt in Athen
  • Besich­ti­gung der Mete­o­ra Klöster
  • Deutschsprachige Reise­leitung (Tag 2 — 7)
  • Tele­fonis­ch­er Ansprech­part­ner im Bade­ho­tel
Zusatzkosten
  • Über­nach­tungs-Tax (vor Ort zu zahlen) pro Person/Tag ca. 1.50 — 3 €
Wunschleistungen
  • Zuschlag Einzelz­im­mer 8 Tage Tour: pro Per­son 249 €
  • Zuschlag Einzelz­im­mer 15 Tage Tour: pro Per­son 599 €
  • Zuschlag Dop­pelz­im­mer Deluxe 15 Tage Tour seitl. Meerblick pro Per­son 219 €

Reiseverlauf

Ihr Reiseverlauf
Busrundreise Klassisches Griechenland  8 Tage

1. Tag: Anreise

Die Vor­freude steigt. Endlich heben Sie ab in die Lüfte und fliegen nach Athen. Trans­fer zum Hotel. Die Über­nach­tung find­et in der Region Athen statt.

2. Tag: Athen

Nach dem stärk­enden Früh­stück erkun­den Sie die kul­turelle und geschicht­strächtige Haupt­stadt Athen. Bestaunen Sie während der Stadtrund­fahrt die Prächtigkeit des Syn­dagmaplatzes — was ist das für ein großes, in gelb erstrahlen­des Gebäude? Ihre Reise­leitung kann Ihnen diese Frage sich­er beant­worten! Auch das Par­la­ments­ge­bäude mit dem Grab des unbekan­nten Sol­dat­en zieht Ihre Aufmerk­samkeit auf sich. Sie fahren am Pana­thenäis­chen Sta­dion, das 1896 aus Mar­mor für die Olymp­is­chen Spiele erbaut wurde und dem Zeus Tem­pel vor­bei. Kön­nen Sie sich beim Anblick der Ruinen vorstellen wie dieser zu sein­er Blütezeit aus­ge­se­hen hat? Weit­er geht es zum alten Königss­chloss, wo die Garde des ehe­ma­li­gen Königs Wache hält. Wussten Sie, dass sie auch als Evzo­nen beze­ich­net wer­den? Es erwartet Sie der Höhep­unkt der Stadtrund­fahrt — die welt­berühmte Akropo­lis. Die Proyleen, das Erechtheion, der Niketem­pel und das Parthenon erweisen ihren Namen alle Ehre! Wieder zurück im Hotel, ste­ht Ihnen der Nach­mit­tag zur freien Ver­fü­gung. Auf Wun­sch kön­nen Sie einen Aus­flug zum Kap Sounion, mit der Besich­ti­gung des Posei­don­tem­pels (vor Ort buch­bar), machen. Sie über­nacht­en ein weit­eres Mal in der Region Athen.

3. Tag: Athen — Mykene — Epi­dau­rus — Olympia (ca. 380 km)

Nach dem Früh­stück über­queren Sie den Kanal von Korinth. “Klick Klick” — Sie schießen ein paar schöne Fotos zur Erin­nerung. Sie set­zen die Fahrt nach Mykene fort. Die Burg mit dem bekan­nten Löwen­tor und dem Schatzhaus des Atreus, thront ober­halb der Stadt. Hier besichti­gen Sie auch das größte Kup­pel­grab aus mykenis­ch­er Zeit. Wie geheimnisvoll! Ihr Weg führt Sie weit­er an die Ostküste des Pelo­ponnes nach Epi­dau­rus, Kult-und Heil­stätte des Askle­pios. Das berühmte Freilichtthe­ater mit sein­er unver­gle­ich­lichen Akustik ver­set­zt Sie zurück in die Ver­gan­gen­heit. Sie erre­ichen Ihr Tagesziel Olympia, wo Sie die heutige Nacht ver­brin­gen. Haben Sie Lust die griechis­che Men­tal­ität am Abend näher ken­nen zu ler­nen? Dann nehmen Sie am heuti­gen Aben­daus­flug teil (vor Ort buch­bar, Min­dest­teil­nehmerzahl: 10 Per­so­n­en). Tauchen Sie ein in die griechis­che Kul­tur und tanzen Sie gemein­sam mit anderen Teil­nehmern des Aus­fluges auf die lan­destyp­is­che Musik. Natür­lich dür­fen auch ein paar Spezial­itäten des Lan­des nicht fehlen!

4. Tag: Olympia — Patras — Rion — Antiri­on — Ara­cho­va (ca. 250 km)

Nach einem aus­ge­wo­ge­nen Früh­stück besichti­gen Sie die Aus­grabungsstätte des antiken Olympias mit Resten des einst gewalti­gen Zeustem­pels und des älteren Her­atem­pels, sowie die Werk­statt des berühmten Bild­hauers Phidias und das Olymp­is­che Sta­dion. Diese Bauw­erke ver­set­zen Sie ins Staunen! Im archäol­o­gis­chen Muse­um mit dem berühmten Her­mes des Prax­ite­les ler­nen Sie viel über das frühere Leben. Genießen Sie anschließend ein wenig Freizeit in Olympia und unternehmen Sie einen gemütlichen Stadt­bum­mel bevor es weit­er geht. Über Pir­gos und Patras fahren Sie weit­er bis nach Rion, wo sie über die neue Kabel­brücke, die das Fes­t­land mit dem Pelo­ponnes verbindet nach Antiri­on fahren. Der Anblick des türk­is­far­be­nen Wassers stimmt Sie glück­lich! Am Ende des Tages fahren Sie zu Ihrem Hotel in die Region Ara­cho­va, wo Sie zum Ausklang des Abends ein köstlich­es Mahl genießen.

5. Tag: Ara­cho­va — Del­phi — Kalam­ba­ka (ca. 250 km)

Nach dem Früh­stück besuchen Sie die einzi­gar­tige Orakel­stätte des Apol­lon — den soge­nan­nten “Nabel der Welt”. Im heili­gen Bezirk mit den Schatzhäusern funkeln Ihre Augen! Auch das The­ater, das Sta­dion, der Apol­lo-Tem­pel, die Kastalia-Quelle sowie das Muse­um mit der berühmten Stat­ue des Wagen­lenkers und dem “Ompha­los”, dem Nabel­stein, sind dur­chaus sehenswert. Sie haben Ihr heutiges Ziel erre­icht. Die Über­nach­tung sowie das inkludierte Aben­dessen find­en in der Region Kalam­ba­ka statt.

6. — Tag: Kalam­ba­ka — Thes­sa­loni­ki (ca. 230 km)

Der Vor­mit­tag begin­nt mit der Besich­ti­gung der zwei “am Him­mel schweben­den Klöster”. Diese wur­den gegen Ende des 14. Jahrhun­derts auf dem Felsen erbaut und waren nur über Leit­ern oder einen Seilaufzug zugänglich — wie aben­teuer­lich! Der Name der außergewöhn­lichen Gebäude lautet “Mete­o­ra”. Was “am Him­mel schwebend” bedeutet und die Lage der Klöster sehr genau beschreibt. Sie haben ein wenig Hunger bekom­men? In ein­er uri­gen Tav­erne in Kalam­ba­ka kön­nen Sie sich ein lan­destyp­is­ches Mit­tagessen genehmi­gen (nicht inklu­sive). Anschließend fahren Sie weit­er zu Ihrem Hotel in der Region Thes­sa­loni­ki. Beim gemütlichen Aben­dessen lassen Sie die let­zten Tage Revue passieren.

7. Tag: Thes­sa­loni­ki

Der heutige Tag ste­ht Ihnen zur freien Ver­fü­gung. Erkun­den Sie die Stadt auf eigene Faust. Sie haben von der Athos Kreuz­fahrt gehört und wür­den diese gern unternehmen? Fra­gen Sie bei der Reise­leitung danach!

8. Tag: Abreise

Eine traumhafte Reise neigt sich dem Ende zu. Die wun­der­schö­nen Impres­sio­nen der let­zten Tage wer­den Sie niemals vergessen! Trans­fer zum Flughafen von Thes­sa­loni­ki und Rück­flug nach Deutsch­land.

Tour Busrundreise Klassisches Griechenland 15 Tage:

1.- 7. Tag s. Rei­sev­er­lauf oben

8. Tag — Thes­sa­loni­ki — Sitho­nia (ca. 100 km)

Sie haben sich dazu entsch­ieden die Reise zu ver­längern und einen entspan­nten Badeaufen­thalt zu ver­brin­gen. Trans­fer zu Ihrem 4-Sterne-Hotel Lago­man­dra Hotel & Spa in Sitho­nia in Chalkidi­ki.

9. — 14. Tag — Sitho­nia

Entspan­nen Sie sich in Ihrem Hotel und genießen Sie die Son­nen­strahlen oder tauchen Sie ein in das klare Wass­er des Meeres. Sie möcht­en lieber etwas mehr ent­deck­en? Dann erkun­den Sie die Hal­binsel Chalkidi­ki auf eigene Faust. Unternehmen Sie eine Gelän­dewa­gen Safari oder doch lieber einen Sege­laus­flug auf einem Kata­ma­ran (buch­bar über lokale Anbi­eter, gegen Gebühr). Die Hal­binsel bietet zahlre­iche Sehenswürdigkeit­en, so kom­men Kul­turlieb­haber beispiel­sweise in der Petralona Tropf­stein­höh­le, in der Parthenonas “Geis­ter­stadt” oder auf einem der zahlre­ichen Märk­te voll und ganz auf ihre Kosten!

15. Tag — Abreise

Trans­fer zum Flughafen und Rück­flug nach Deutsch­land.

Reiseverlaufhinweis
  • Änderun­gen des Rei­sev­er­laufs vor­be­hal­ten.
Ihre Unterbringung

Ihre 4-Sterne-Hotels während der Run­dreise (Lan­deskat­e­gorie)

  • Alle Häuser ver­fü­gen über Lob­by und Restau­rant. Die Dop­pelz­im­mer bzw. Einzelz­im­mer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV und Tele­fon aus­ges­tat­tet.Ihre Unterkün­fte
AthenHotel Athens Ilis­sos
OlympiaHotel Anto­nios
Ara­cho­vaHotel Anemo­lia
Kalam­ba­kaHotel Fam­is­si Eden
Thes­sa­loni­kiHotel Cap­sis

 

Ihr 4-Sterne-Hotel: Lago­man­dra Hotel & Spa (Lan­deskat­e­gorie)

Das Hotel befind­et sich etwa 6 km vom hüb­schen Ort Neos Mar­maras enfer­nt, in der Ferien­re­gion Sitho­nia, ober­halb der Straße mit Blick auf die Bucht und das Schwest­ern­ho­tel Lago­man­dra Beach. Der Sand-Kiesstrand (mit Blauer Flagge aus­geze­ich­net) ist ca. 150 m ent­fer­nt und durch Über­queren ein­er Fußgänger­brücke leicht zu erre­ichen. Eine Lin­ien­bushal­testelle befind­et sich am Hotel.

Das Hotel beste­ht aus einem Haupthaus und 4 Wohnge­bäu­den. Die ele­gante Emp­fang­shalle mit Rezep­tion und Haup­trestau­rant befind­en sich im Haupthaus. Hier wer­den Sie täglich mit nationalen und inter­na­tionalen Gericht­en ver­wöh­nt. WLAN ste­ht Ihnen in allen öffentlichen Bere­ichen kosten­frei zur Ver­fü­gung.

Die hoteleigene griechis­che Tav­erne lädt zu aus­ge­lasse­nen und entspan­nten Stun­den ein (gegen Gebühr). Trinken Sie einen fruchti­gen Cock­tail in der Bar und genießen den traumhaften Aus­blick auf das in der Abend­sonne glitzernde Meer. In der Auße­nan­lage befind­en sich der Swim­ming­pool mit sep­a­ratem Kinder­beck­en sowie die Pool­bar (Liegen und Son­nen­schirme inklu­sive, nach Ver­füg­barkeit, am Strand gegen Gebühr). Möcht­en Sie sportlich aktiv wer­den? Dann nutzen Sie den Fit­ness­raum sowie zahlre­iche Wasser­sport-Möglichkeit­en (je gegen Gebühr und teils durch lokale Anbi­eter). Oder entspan­nen Sie im mod­er­nen Spa-Bere­ich. Für die kleinen Gäste wird ein Mini­club ange­boten.

Hinweise

Weit­ere Infor­ma­tio­nen
Für den Ein­lass zu den Mete­o­rak­löstern beste­ht eine Klei­der­vorschrift. Erwün­scht sind lange Hosen für Her­ren und knielange Röcke oder Klei­der sowie bedeck­te Schul­tern für Damen. In den Museen und Archäol­o­gis­chen Stät­ten kann es vorkom­men, dass für eventuell entste­hende Videoauf­nah­men eine Gebühr ver­langt wird. Vor Ort buch­bare Aus­flüge wer­den von unser­er Reise­leitung nur ver­mit­telt und beruhen auf ein­er Min­dest­teil­nehmerzahl.
Eingeschränk­te Mobil­ität
Diese Reise ist im All­ge­meinen für Per­so­n­en mit eingeschränk­ter Mobil­ität nicht geeignet. Im Zweifel kon­tak­tieren Sie uns wegen Ihrer indi­vidu­ellen Bedürfnisse vor der Buchung.
Ver­anstal­ter
Ver­anstal­ter: Berge & Meer Touris­tik GmbH, Andrées­traße 27, 56579 Rengs­dorf.

Buchen

8 Tage / 7 NächteAngebot Rundreise mit Bus unverbindlich anfragen
15 Tage / 14 NächteAngebot Busrundreise unverbindlich anfragen

 

Standortreisen inkl. geführte Ausflüge

Raum Attika (Athen) und Peloponnes

Termine & Preise

In weni­gen Wochen wer­den die Run­dreisen für 2019 hier beschrieben und kön­nen ange­fragt wer­den. Bis dahin bit­ten wir um Ihre Geduld

Leistungen

In weni­gen Wochen wer­den die Run­dreisen für 2019 hier beschrieben und kön­nen ange­fragt wer­den. Bis dahin bit­ten wir um Ihre Geduld

Reiseverlauf

In weni­gen Wochen wer­den die Run­dreisen für 2019 hier beschrieben und kön­nen ange­fragt wer­den. Bis dahin bit­ten wir um Ihre Geduld

Hinweise

In weni­gen Wochen wer­den die Run­dreisen für 2019 hier beschrieben und kön­nen ange­fragt wer­den. Bis dahin bit­ten wir um Ihre Geduld

Insel Kreta-Paläste, Städte und Natur

Termine & Preise

In weni­gen Wochen wer­den die Run­dreisen für 2019 hier beschrieben und kön­nen ange­fragt wer­den. Bis dahin bit­ten wir um Ihre Geduld

Leistungen

In weni­gen Wochen wer­den die Run­dreisen für 2019 hier beschrieben und kön­nen ange­fragt wer­den. Bis dahin bit­ten wir um Ihre Geduld

Reiseverlauf

In weni­gen Wochen wer­den die Run­dreisen für 2019 hier beschrieben und kön­nen ange­fragt wer­den. Bis dahin bit­ten wir um Ihre Geduld

Hinweise

In weni­gen Wochen wer­den die Run­dreisen für 2019 hier beschrieben und kön­nen ange­fragt wer­den. Bis dahin bit­ten wir um Ihre Geduld

Raum Attika (Athen) und Kykladen-Inseln

Termine & Preise

In weni­gen Wochen wer­den die Run­dreisen für 2019 hier beschrieben und kön­nen ange­fragt wer­den. Bis dahin bit­ten wir um Ihre Geduld

Leistungen

In weni­gen Wochen wer­den die Run­dreisen für 2019 hier beschrieben und kön­nen ange­fragt wer­den. Bis dahin bit­ten wir um Ihre Geduld

Reiseverlauf

In weni­gen Wochen wer­den die Run­dreisen für 2019 hier beschrieben und kön­nen ange­fragt wer­den. Bis dahin bit­ten wir um Ihre Geduld

Hinweise

In weni­gen Wochen wer­den die Run­dreisen für 2019 hier beschrieben und kön­nen ange­fragt wer­den. Bis dahin bit­ten wir um Ihre Geduld
Ist die gewünschte Busrundreise durch Griechenland nicht dabei?
Sie wollen mit dem Mietwagen auf die Reise?

Mit dem Miet­wa­gen erre­ichen Sie Orte und Stätte, wo die klas­sis­chen Bus­run­dreisen und auch viele Stu­di­en­reisen Sie nicht hin­führen kön­nen. Zu wenig Inter­essierte oder zu Abseits und nicht auf den Wegen der klas­sis­chen Routen. Wir haben auf unser­er Home­page den the­ma­tis­chen Bogen für unsere Miet­wa­gen-Run­dreisen weit ges­pan­nt und nahezu jede Möglichkeit wird Ihnen gegeben. Ob Sie nach Marathon, nach Cup Sounion zum Apol­lon-Tem­pel oder zu den Aus­grabun­gen von Dodoni. Oder Sie möcht­en Land, Leute, Kul­tur, Genuss und Baden miteinan­der kom­binieren. Mit ein­er Miet­wa­gen­run­dreise ist das alles möglich. Hier unsere Auswahl, wo Sie nach eige­nen Wün­schen Ihre indi­vidu­elle Tour ganz leicht und flex­i­bel in nur weni­gen Schrit­ten erstellen kön­nen:

»Ziel­re­gio­nen und Anfra­gen
Miet­wa­gen-undreisen in Make­donien und Epirus

Von der Ostküste zur West­küste

Auf den Spuren Alexan­der der Große

Miet­wa­gen-Run­dreisen “Klas­sis­ches Griechen­land”

Antikes Griechen­land mit Athen & Pelo­ponnes

Miet­wa­gen-Run­dreisen Pelo­ponnes

Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en

Miet­wa­gen-Run­dreisen Kre­ta

Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en

 

 

 

Als Reiseagen­tur ver­mit­tel ich diese Reise nach Prü­fung freier Ver­füg­barkeit­en und Preisver­gle­ich über das Por­tal Ferien­wahl oder an einem der fol­gen­den Rei­sev­er­anstal­ter:
VerMED
VerTOC VerFER VerSLR VerATK VerBU VerLMX VerBM

3 Gedanken zu „Griechenland Rundreisen

  • Pingback:Geschichte Olympias in Griechenland - Griechen in Deutschland

  • Pingback:Griechen in Deutschland - Griechen in Deutschland

  • 14. Juli 2010 um 20:04
    Permalink

    Wert­er Herr Zachos !
    Ich möchte mich her­zlichst bei Ihnen für einen wun­der­schö­nen Aufen­thalt in einem her­rlich grü­nen Land bedanken. Ich war anfänglich sehr skep­tisch, aber ange­fan­gen bei der Air­line, über die vie­len kul­turellen Höhep­unk­te der Run­dreise bis hin zur Hote­lauswahl für mich war es ein her­rlich­er Urlaub.

    Ich habe richtig Lust bekom­men mir auch ein­mal die Inseln Griechen­lands anzuse­hen und ich werde dieses auch über Ihr Büro ver­an­lassen, nur ich kann erst wieder in 3 Jahren Urlaub machen.

    Mit fre­undlichen Grüßen K. Chris­tiani

Schreibe einen Kommentar