Mitsegeln Kykladen Inseln Griechenland

Ziel­flug­hä­fen (Ab Deutsch­land, Öster­reich & Schweiz, April/Mai – Okto­ber):
San­to­ri­niNahe­zu täg­lich – Rück­flug ab Athen mög­lich (Mit­se­gel­wo­che star­tet jeden Sams­tag),
z.B. ein paar Tage auf San­to­ri­ni und Naxos, Mit­se­geln, Rücklfug oder auch ein paar Tage Athen

AthenTäg­lich mit Lini­en­flug – Rück­flug ab San­to­ri­ni mög­lich (Mit­se­gel­wo­che star­tet jeden Sams­tag),
z.B. Vor­auf­ent­halt in Athen, Mit­e­se­geln und Anschluss­ta­ge auf Naxos und/oder San­to­ri­ni


Mitsegeln mit Inselaufenthalt mixen


SantoriniIhre Tour­aus­wahl wird von mir über­prüft und gege­be­nen­falls an den Flug-, Yacht- und Hotel­ver­füg­bar­kei­ten ange­passt!
Hier Mitsegeln Kykladen  & Inselaufenthalt unverbindlich anfragen


Nur Mitsegeln anfragen


Ihr Ter­min­wunsch wird von mir über­prüft und gege­be­nen­falls an den Flug- und Yacht­ver­füg­bar­kei­ten ange­passt! (Buch­bar für 7 oder 14 Tage)
Hier nur Mitsegeln anfragen 

Die Kykladen – Griechenland von seiner schönsten Seite

Mitsegeln Gib Sea Leis­tun­gen

1 oder 2 Wochen Mit­se­geln auf „Argo“ oder „Ari­ad­ne“ SY Gib Sea 472 (Ände­run­gen vor­be­hal­ten)
* Segel­an­lei­tung
* Mei­len­be­stä­ti­gung
* Insol­venz­ver­si­che­rung des Ver­an­stal­ters

Beson­de­res & Tipps
* Aktives/Passives Mit­se­geln auf einer moder­nen Yacht mit Skip­per
* Klei­ne Grup­pen mit maxi­mal 8 Gäs­ten auf einem geräu­mi­gen 5-Kabi­nen­schiff
* Segel­kennt­nis­se sind nicht erfor­der­lich 

Tipps & Infor­ma­tio­nen Ter­mi­ne Kykla­den A oder BMitsegeln Plan Gib Sea
Kykla­den Törn A Athen – Naxos ab 445,- / Woche
Kykla­den Törn B Naxos – Athen ab 445,- / Woche

Tour­num­mer Start Preis € Tour­art
KYK 1418 30.03.18  8=7 495,00 € A
KYK 1419 07.04.18 495,00 € B
KYK 1420 14.04.18 495,00 € A
KYK 1421 21.04.18 495,00 € B
KYK 1422 28.04.18 495,00 € A
KYK 1423 05.05.18 495,00 € B
KYK 1424 12.05.18 495,00 € A
KYK 1425 19.05.18 525,00 € B
KYK 1426 26.05.18 525,00 € A
KYK 1427 02.06.18 525,00 € B
KYK 1428 09.06.18 525,00 € A
KYK 1429 16.06.18 525,00 € B
KYK 1430 23.06.18 525,00 € A
KYK 1431 30.06.18 525,00 € B
KYK 1432 07.07.18 525,00 € A
KYK 1433 14.07.18 525,00 € B
KYK 1434 21.07.18 545,00 € A
KYK 1435 28.07.18 545,00 € B
KYK 1436 04.08.18 545,00 € A
KYK 1437 11.08.18 545,00 € B
KYK 1438 18.08.18 545,00 € A
KYK 1439 25.08.18 545,00 € B
KYK 1440 01.09.18 545,00 € A
KYK 1441 08.09.18 545,00 € B
KYK 1442 15.09.18 545,00 € A
KYK 1443 22.09.18 525,00 € B
KYK 1444 29.09.18 525,00 € A
KYK 1445 06.10.18 525,00 € B
 KYK1446  13.10.18 525,00 €  A
 KYK1447  20.10.18 525,00 €  B

Preis­an­fra­ge: Sie­he oben auf die­ser Sei­te im blau­en Feld hier Mit­se­geln Kykla­den  & Insel­auf­ent­halt unver­bind­lich anfra­gen

Segeln auf den Kykladen

Das leuch­ten­de Weiß der Häu­ser, Kapel­len und Kir­chen im Kon­trast zum tief­blau­en Meer sowie der immer­zu strah­lend blaue Him­mel. Grie­chen­land wie auf einer Post­kar­te – das sind die Kykla­den. Aus­führ­li­che­re Rei­se­infor­ma­tio­nen oder Rei­se­füh­rer über die Kykla­den. Frü­her der Geheim­tipp von Ruck­sack­tou­ris­ten, sind sie seit Jah­ren im Mit­tel­punkt des Grie­chen­land­tou­ris­mus. Von den mehr als 200 Inseln sind eini­ge im Som­mer zwar etwas über­lau­fen; aber selbst hier fin­den sich immer men­schen­lee­re, klei­ne Buch­ten, die zum Ver­wei­len ein­la­den und häu­fig nur mit dem Schiff zu errei­chen sind. Die Herz­lich­keit der Insel­be­woh­ner und die Gemüt­lich­keit der Taver­nen in den klei­nen Häfen hin­ter­las­sen einen posi­ti­ven Ein­druck.

Das Segel­re­vier: Land­schaft­lich sind die Kykla­den sehr kon­trast­reich. Neben den sehr kar­gen, weil was­ser­ar­men Inseln wie Myko­nos, Kea, Anti­paros, Fole­gan­dros oder Delos gibt es über­ra­schend grü­ne und frucht­ba­re Gegen­den auf Naxos, Paros oder Amor­gos. Im Früh­ling blüht und grünt es hier über­all und ver­lei­tet dazu, unse­rem noch win­ter­li­chen Nor­den Euro­pas zu ent­flie­hen. Rich­ti­ge Bade­tem­pe­ra­tu­ren wer­den zwar erst im Mai erreicht, aber auch im März und April kön­nen wir schon kräf­tig Son­ne tan­ken.

Die dicht bei­ein­an­der lie­gen­den Inseln bil­den ein vari­an­ten­rei­ches Segel­re­vier. So ent­schei­det häu­fig der Wind, wo die Rei­se hin­ge­hen soll. Aller­dings gibt die Haupt­wind­rich­tung (Nord­ost) auch eine gewis­se Logik vor. So ver­su­chen wir zunächst mit “Amwind­kur­sen” Höhe in Rich­tung Osten zu gewin­nen. Mög­lich­kei­ten gibt es erheb­lich mehr, als wir dar­stel­len kön­nen. Die Kykla­den gel­ten als wind­rei­ches Revier, jedoch haben die letz­ten Jah­re eher durch­schnitt­li­che Wer­te gezeigt. Auch bei stär­ke­ren Win­den haben wir bei unse­rer Schiffs­grö­ße kei­ne Pro­ble­me zu befürch­ten. Sie wer­den sehen, wie gut­mü­tig die­se Yacht unter Segeln ihre Bah­nen zieht.

Bei sehr vie­len Rei­sen ist die Insel Naxos ein Ziel bzw. der Anfang oder das Ende der Rei­se. Kilo­me­ter­lan­ge Sand­strän­de oder eine Wan­de­rung ins Hin­ter­land mit typi­schen, klei­nen Berg­dör­fern soll­ten der Crew einen Besuch wert sein.

Naxos ist von Pira­eus oder Rafi­na ein­fach per Fäh­re (die­se sind inzwi­schen in einem sehr guten Zustand) oder per Flug­zeug von Athen erreich­bar. Aller­dings soll­ten die Flug­zei­ten Ihres Flu­ges aus dem Hei­mat­land auf die Fähr-/Flug­zei­ten in Grie­chen­land abge­stimmt sein. Für einen Auf­ent­halt auf der Insel kön­nen wir ger­ne Hotel­zim­mer Ihrer Wahl ver­mit­teln.

Törnangebote Kykladen

Törn A: Wir star­ten von Athen, segeln über die Etap­pen­zie­le Kea und Kyth­nos nach Syros; Myko­nos und Delos kön­nen sich anschlie­ßen. Über Paros geht es wei­ter nach Naxos. Dort endet die Rei­se nach sie­ben Tagen.

Törn B: Wir star­ten von Naxos und segeln über Sifnos, Serif­os und Hydra in den Saro­ni­schen Golf. Hier kön­nen wir noch Poros und Aegi­na besu­chen.

Wer ger­ne eine 14tägige Rei­se durch die Kykla­den erle­ben will, kann die Törns A und B zusam­men buchen. Der Aus­gangs-/End­ha­fen wird dann der glei­che sein. Die Auf­tei­lung der Ter­mi­ne A oder B fin­den Sie wei­ter unten.


Bei den Törn­be­schrei­bun­gen han­delt es sich um eine gro­be Beschrei­bung eines mög­li­chen Rei­se­ver­lau­fes. Der Skip­per ent­schei­det die Segel­rou­te auf­grund der tat­säch­li­chen Gege­ben­hei­ten vor Ort: je nach Wind, Wet­ter und Crew.
Zusatz­kos­ten: Flü­ge kön­nen ab ca. 200,- € über uns gebucht wer­den.
Ver­pfle­gung: je nach Auf­wand ca. 150,- € pro Woche und Pers., Skip­per wird von der Bord­um­la­ge frei­ge­hal­ten
Bord­kas­se: ca. 40,- €/Woche/Pers. für Die­sel, Was­ser, Hafen­ge­büh­ren, Gas usw. Zahl­bar vor Ort!
Bele­gung: Max. 8 Pers. + Crew, Unter­brin­gung in Dop­pel­ka­bi­nen, Salon bleibt frei, Skip­per hat eigen Kabi­ne
Teil­neh­mer: mind. 2 bis max. 8 Per­so­nen

Anreise (wenn wir den Flug als gesonderter Einzelleistung gebucht haben)
Das Flugticket überprüfen Sie bitte bei Erhalt, es gelten die im Ticket angegebenen Zeiten. Lediglich, wenn zeitgleich mit dem Ticket oder nach Erhalt des Tickets eine Flugzeitänderung vorgenommen wurde gelten die neuen Zeiten. Sie werden in diesem Falle entsprechend informiert. Eincheckzeit ist 90 Minuten vor Abflug.
Der Rückflug muss bei einigen Fluggesellschaften ca. 48 Stunden vor dem Flug bestätigt werden.

Der Segel­törn Kykla­den
Die Kykladen InselnAm Anrei­se­tag kön­nen Sie ab 17.00 Uhr an Bord des Schif­fes gehen. Falls Sie bereits frü­her ankom­men, haben Sie die Mög­lich­keit, Ihr Gepäck an Bord des Schif­fes zu depo­nie­ren und die Zeit mit ers­ten Besich­ti­gun­gen, Ein­käu­fen oder am Strand zu ver­brin­gen. Am Tag Ihrer Abrei­se ver­las­sen Sie das Schiff bis 10.00 Uhr.
An Bord ler­nen Sie den Skip­per und die Mit­seg­ler ken­nen. Ers­te Abspra­chen über den Törn­ver­lauf wer­den getrof­fen, es folgt die Ein­wei­sung ins Schiff, die Bord­kas­se wird ein­ge­rich­tet, Lebens­mit­tel­ein­käu­fe wer­den bespro­chen. Aus der Bord­kas­se wer­den die Ein­käu­fe, die Kos­ten für Die­sel, Hafen­ge­büh­ren etc. bezahlt. Der Skip­per zahlt nicht in die Bord­kas­se ein und wird von der Crew mit­ver­pflegt, Die Kos­ten für even­tu­el­le Restau­rant­be­su­che wer­den in der Regel nicht aus der Bord­kas­se gezahlt. Der ers­te Ein­kauf erfolgt am Anrei­se­tag oder am Mor­gen des fol­gen­den Tages. Für das Zusam­men­le­ben an Bord, Kochen, Put­zen oder Ein­kau­fen sind alle Teil­neh­mer in glei­chem Maße zustän­dig.

Die Nächte verbringen Sie in Häfen oder ankernd in Buchten. Wind und Wetter bestimmen die genauen Etappen des Törns. Die in unseren Prospekten angegebenen Routen sind nicht verbindlich, letztlich entscheidet die Crew zusammen mit dem Skipper unter Berücksichtigung der Wetterverhältnisse den Törnverlauf.

Bil­der: www.visitgreece.g


Mitsegeln mit Inselaufenthalt mixen


SantoriniIhre Tour­aus­wahl wird von mir über­prüft und gege­be­nen­falls an den Flug-, Yacht- und Hotel­ver­füg­bar­kei­ten ange­passt!
Mitsegeln & Inseltage jetzt mixen >>>


Nur Mitsegeln anfragen


Insel RhodosIhr Ter­min­wunsch wird von mir über­prüft und gege­be­nen­falls an den Flug- und Yacht­ver­füg­bar­kei­ten ange­passt! (Buch­bar für 7 oder 14 Tage)
Hier nur Mitsegeln anfragen >>>

Als Rei­se­agen­tur ver­mit­tel ich die­se Rei­se nach Prü­fung frei­er Ver­füg­bar­kei­ten und Preis­ver­gleich an den Rei­se­ver­an­stal­ter Arka­dia oder an einem der fol­gen­den Rei­se­ver­an­stal­ter:

 VerTOC VerATK VerFER VerSLR VerMED VerLMX VerBM

6 Gedanken zu „Mitsegeln Kykladen Inseln Griechenland

Schreibe einen Kommentar