Besucht die Kykladen, so wie wir es getan haben


Reisegutschein Griechenland Reisen

Sehr geehrter Herr Zachos,
wir haben traumhaft schöne und inter­es­sante Ferien erlebt.
Die Kyk­laden sind wirk­lich ein­ma­lig, vorallem San­torin mit seinem Son­nenun­ter­gang in Oia.
Mykonos mit den berühmten Wind­mühlen und den tollen Gäss­chen hat uns sehr gefall­en.
Und dann Nax­os; die impos­san­ten Mar­mor­berge und die schöne Stadt Cho­ra, wo wir ein excel­lentes Konz­ert
mit dem besten Bouzouk­ispiel­er und einem Git­taris­ten genossen haben, begleit­et von ein­er super Tanz­for­ma­tion
und ein­er wun­der­schö­nen Bauchtänz­erin. Und das im venezian­is­chen Muse­um — gewaltig!
Paros und Ios haben uns auch beein­druckt — urtüm­lich­er wie Nax­os auch und viel grün­er als Mykonos.
Naous­sa auf Paros, wo wir logierten, ist ein wun­der­schön­er Ort und das Städ­chen Cho­ra in Ios hat uns auch beza­ubert.
Auf Paros haben wir eine Run­dreise mit einem Trip auf Antiparos gebucht, die deutsche Dame Jut­ta hat uns wirk­lich
gut geführt. Wir hat­ten viel zu lachen.
In Ios kon­nte ich per Zufall zwei mutige Jun­gen (12–14 järige) mit dem Smart­phone fil­men, die aus 10 Meter (oder mehr) Höhe von den
Klip­pen ins Meer sprangen. Wah­sninn!
Und dann zum Schluss der Höhep­unkt unser­er Ferien.  S A N T O R I N
San­tori­ni sollte man unbe­d­ingt ein­mal gese­hen haben. Wo kleben die Häuser schneeweiss oben auf den Felen, dass man meint
es sei der Schnee der Berge. In San­torin kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus.
Wir haben den Kaldera bestiegen, sind die unzäh­li­gen Stufen zu Fuss rauf und runter gegan­gen und an den schö­nen Strän­den
gebadet. Der Aus­flug mit dem kleinen Kata­ma­ran war ein beson­deres Erleb­nis.
Die Leute waren ins­ge­sammt alle fre­undlich und hils­bere­it.
Wir haben sehr gut und gün­stig gegessen. Die Hotels waren alle sauber und an guter Lage.
Die Strände sehr sauber und das Wass­er so klar und blau, manch­mal grün schim­mernd, wie in der Karibik.
Ich kön­nte allen reise­freudi­gen Men­schen empfehlen: besucht die Kyk­laden, so wie wir es getan haben.

Ich möchte mich nochmals ganz her­zlich für Ihre Organ­i­sa­tion und für Ihren Ein­satz bedanken.
Dank Ihnen hat­ten wir wun­der­schöne und unvergessliche drei Wochen Insel­hüpfen auf den Kyk­laden.
Wir wer­den Sie bes­timmt weit­er empfehlen.

Ganz liebe Grüsse

Els­beth Cxxxxxxn

Schreibe einen Kommentar