Herzlichen Dank für die gute Organisation

Sehr geehr­ter Herr Zachos.

Viel zu schnell ist unser schö­ner und erleb­nis­rei­cher  Urlaub (Som­mer 2016) auf den grie­chi­schen Kykla­den ver­gan­gen. Wir möch­ten uns bei Ihnen für die her­vor­ra­gen­de Orga­ni­sa­ti­on die­ser Rei­se bedan­ken. Es hat alles per­fekt geklappt. Die Hotels auf Myko­nos und Naxos waren pri­ma in Bezug auf Lage Sau­ber­keit und Ser­vice. Eini­ge Abstri­che muss man bei dem ARGO Hotel in Kama­ri machen. Posi­tiv war die Lage ,  Freund­lich­keit des Per­so­nals und die Sau­ber­keit. Aller­dings wur­den auch die Män­gel freund­lich ange­nom­men, mit der Behe­bung der Män­gel war man wohl etwas über­for­dert.

Bei dem stän­di­gen Wind auf der Insel soll­ten die Fens­ter schon schlies­sen, denn sonst geht infol­ge sofort die Kli­ma­an­la­ge aus, was bei 30 Grad im Schat­ten doch recht ärger­lich ist.

Lei­der hat sich dafür ein­fach kein Hand­wer­ker fin­den las­sen. Die Aus­stat­tung ent­spricht auch eher einem 2** Hotel. Das Früh­stück sehr ein­sei­tig aber man wird natür­lich satt. Doch im Gan­zen gese­hen haben die posi­ti­ven Ein­drü­cke über­wo­gen und wir kön­nen so eine Rei­se wirk­lich wei­ter emp­feh­len. Vie­len Dank auch an die sehr kom­pe­ten­ten Rei­se­lei­te­ri­nenn, wel­che uns sehr gut mit den Gege­ben­hei­ten auf den ein­zel­nen Inseln ver­traut gemacht haben.

Noch­mals herz­li­chen Dank für die gute Orga­ni­sa­ti­on auch im Namen aller Mit­rei­sen­den.

Mit freund­li­chen Grü­ßen

Frank und Mar­le­ne P.