Begeistert von den Wandertagen auf Kreta

Per Mail Okto­ber 2020

Hal­lo Herr Zachos,
begeis­tert melden wir uns aus dem Urlaub zurück. Wir waren mit dem Lei­h­wa­gen im West­en Kre­tas. Acht Nächte im Hotel Aris in Pale­o­cho­ra, acht Nächte im Hotel Peli in Kissamos und dann noch fünf Nächte in Agia Pela­gia.

Wir haben den West­en der Insel erkun­det. Sind viel gewan­dert, kon­nten jeden Tag schwim­men und haben sowohl in Pale­o­cho­ra als auch in Kissamos sehr gut gegessen. Im West­en Kre­tas wird noch viel Wert auf tra­di­tionelle kretis­che Küche gelegt. Wildgemüse aus den Bergen, frisch­er Fisch und Meeres­früchte. Herz, was willst du mehr. Dazu sehr saubere Unterkün­fte mit her­zlichem Per­son­al.

Alles hat super geklappt. Wir freuen uns schon auf das näch­ste Jahr in Griechen­land. Dann evtl. auf dem Fes­t­land oder auf kleineren Inseln. Ihnen noch ein­mal vie­len Dank und fre­undliche Grüße aus Schleswig-Hol­stein

Thomas R.