Fahrradrundreise in Griechenland

[wpt­abs effect=“slide” mode=“horizontal”] [wpt­abti­tle]Athen- Mete­o­ra- Pla­s­ti­ras See[/wptabtitle] [wpt­ab­con­tent]
8‑Tage Frahrradrundreise:
Fahrradrundreise mit Athen- Meteora- Plastiras See und Berge****

Ent­deck­en Sie die Schön­heit­en Griechen­lands mit dem Fahrrad! Begleit­et wer­den Sie von Experten! 

Griechenland Reisen Fahrrad

  1. Tag:
    Flug nach Athen, Trans­fer vom Flughafen zum Hotel in Athen. Je nach Ankun­ft­szeit haben Sie die entsprechende Zeit zur freien Ver­fü­gung. Über­nach­tung in Athen.
  2. Tag: 
    Vor­mit­tag: zur freien Ver­fü­gung. Tipp: Besich­ti­gung der Akropo­lis und des Akropo­lis Muse­ums. Hier haben Sie die Möglichkeit, mehr über die Geschichte des alten Griechen­lands zu erfahren. Gerne organ­isieren wir für Sie eine pri­vate Tour gegen Auf­preis. Mit­tag: Rad-Tour im Zen­trum Athens (3,5 Std). Tre­ff­punkt in der Nähe des Muse­ums. Die Fahrräder wer­den dort für Sie bere­it­gestellt. Von dort aus starten Sie eine wun­der­bare und rel­a­tiv leichte Rad-Tour durch die leb­hafte Stadt bis zum Kul­turzen­trum Stavros Niar­chos, im Süden von Athen. Ein hochmod­ernes Gebäude in Strand­nähe, umgeben von mediter­ra­nen Gärten mit schön­stem Blick auf Athen und das Meer. Über­nach­tung in Athen.
  3. Tag: 
    Vor­mit­tag: Rad-Tour an der Küste (5–6 Std). Nach dem Früh­stück check­en Sie im Hotel aus und wir fahren zum Strand im Süden von Athen. Von dort aus starten wir eine atem­ber­aubende Rad-Tour ent­lang der Küste, die bis zum majestätis­chen Posei­don- Tem­pel in Sounion führt (2–3 Std). Nach der Besich­ti­gung des Tem­pels fahren wir nach Kal­aba­ka. Über­nach­tung in der Region Pla­s­ti­ras.
  4. Tag: 
    Vor­mit­tag: Rad-Tour nach Mete­o­ra (4 Std). Wir starten am Hotel und fahren durch einige malerische Dör­fer, in denen die Zeit still zu ste­hen scheint. Nach­dem wir den Pla­s­ti­ras- Stausee erre­icht haben, geht es ent­lang des Kanals, der zur Stadt Kal­aba­ka führt. Die ein­drucksvolle Stadt ist
    das let­zte Ziel unser­er Fahrrad- Tour für heute. Mit­tag: Besuch der Mete­o­ra Klöster (2 Std). Mit dem Bus wer­den wir diese faszinierende und zugle­ich
    bizarre Land­schaft erkun­den. Wir besuchen zwei der wichtig­sten Klöster und genießen den Aus­blick auf die magis­che Gegend. Über­nach­tung in der Region Pla­s­ti­ras.
  5. Tag: 
    Tag zur freien Ver­fü­gung. Jed­er kann sich eine Aktiv­ität aus­suchen, um sich mit der Region ver­traut zu machen. Fol­gende Optio­nen haben Sie: Wan­dern — 4 Std, Reit­en — 3 Std, Moun­tain Bike fahren — 4 Std, Kayak Fahren — 4 Std. Über­nach­tung in der Region Pla­s­ti­ras.
  6. Tag:
    Vor­mit­tag: Rad-Tour (4 Std). Wir starten am Hotel und fahren um den nördlichen Teil des Sees herum. Die Tour endet an einem idyl­lis­chen Aus­sicht­spunkt, an dem wir ein leck­eres Pick­nick mit lokalen Pro­duk­ten und Köstlichkeit­en genießen wer­den. Nach­mit­tag zur freien Ver­fü­gung. Über­nach­tung in der Region Pla­s­ti­ras.
  7. Tag:
    Vor­mit­tag: Rad-Tour durch Farm­land­schaften (4 Std). Wir fahren durch eine wun­der­schöne Land­schaft, im Süden des Sees erwarten uns einige hügelige Stücke. Vor der let­zten schwieri­gen Strecke machen wir am bekan­nten Damm des Stausees eine kleine Pause. Am Ende unser­er Fahrt erre­ichen wir eine idyl­lis­che Kapelle. Über­nach­tung in der Region Pla­s­ti­ras. 
  8. Tag:
    Fahrt nach Athen, Rück­flug.

Leis­tun­gen:
• Flug: ab/bis Deutsch­land, Öster­re­ich, Schweiz nach Athen
• Trans­fer: ab/bis Flughafen Athen zum Hotel
• Hotel: 3 Über­nach­tun­gen im Zen­trum Athens, z. B. im 4* Fresh Hotel o. ä. mit Früh­stück und 4 Über­nach­tun­gen in der Region Pla­s­ti­ras — z. B. im 4* Gäste­haus Pan­dion o. ä. mit Früh­stück
• Athen-Pro­gramm: Rad-Tour im Zen­trum Athens und an der Küste zum Posei­don-Tem­pel
• Zen­tral­griechen­land-Pro­gramm: Mete­o­ra, Pla­s­ti­ras-See und Berge.
• Aus­flugspro­gramm: das gesamte Pro­gramm bein­hal­tet 5 Rad-Touren. Während der Touren erleben Sie die griechis­che Kul­tur und Natur, machen kuli­nar­ische Ent­deck­un­gen und entspan­nen.
• Zusat­zleis­tun­gen: Pre­mi­um Räder/E‑Bikes, Begleit­fahrer und Begleit­fahrzeug, Helm, Snacks, Wasser­flaschen, Gepäck- und Rad­trans­port
• Grup­pen-Ter­mine: 15.04.–22.04.2019 & 15.10.–22.10.2019
• Preis: pro Per­son ab 1.795,- €
• Buchungscode: ATH502
• Änderun­gen vor­be­hal­ten
Diese Reise kann auch indi­vidu­ell ab 2 Per­so­n­en ganzjährig gebucht wer­den. Gerne unter­bre­it­en wir Ihnen auch ein indi­vidu­elles Ange­bot für Sie und Ihre Fam­i­lie oder Fre­unde!

Inter­essiert? Mit klick­en auf “Anfra­gen” erfahren Sie auf der näch­sten Seite mehr über die feste Pauschal­pakete für Fahrradrun­dreise Fahrradrun­dreise mit Athen- Mete­o­ra- Pla­s­ti­ras See und Berge.

Reiseangebote Fahrradrundreise Griechenland
[/wptabcontent][wptabtitle]Athen mit Peloponnes[/wptabtitle][wptabcontent]
8‑Tage Frahrradrundreise:
Ihre Reisehöhepukte: Athen & Peloponnes mit Epidaurus, Mykene und Nafplion

Erleben Sie die griechis­che Kul­tur & Natur indi­vidu­ell mit dem Fahrrad!

Fahrradrundreisen bei Griechenland reisen
  1. Tag:
    Flug nach Athen, Trans­fer vom Flughafen zum Hotel in Athen. Je nach Ankun­ft­szeit haben Sie die entsprechende Zeit zur freien Ver­fü­gung. Über­nach­tung in Athen.
  2. Tag:
    Vor­mit­tag: zur freien Ver­fü­gung. Tipp: Besich­ti­gung der Akropo­lis und des Akropo­lis Muse­um. Hier haben Sie die Möglichkeit, mehr über die Geschichte des alten Griechen­lands zu erfahren. Gerne organ­isieren wir für Sie eine pri­vate Tour gegen Auf­preis. Mit­tag: Rad-Tour im Zen­trum Athens (3,5 Std): Tre­ff­punkt in der Nähe des Muse­ums. Die Fahrräder wer­den dort für Sie bere­it­gestellt. Von dort aus starten Sie eine wun­der­bare und rel­a­tiv leichte Rad-Tour durch die leb­hafte Stadt bis zum Kul­turzen­trum Stavros Niar­chos, im Süden von Athen. Ein hochmod­ernes Gebäude in Strand­nähe, umgeben von mediter­ra­nen Gärten mit schön­stem Blick auf Athen und das Meer. Über­nach­tung in Athen.
  3. Tag:
    Vor­mit­tag: Rad-Tour an der Küste (5–6 Std): Nach dem Früh­stück check­en Sie im Hotel aus und wir fahren zum Strand im Süden von Athen. Von dort aus starten wir eine atem­ber­aubende Rad-Tour ent­lang der Küste, die bis zum majestätis­chen Posei­don- Tem­pel in Sounion führt (2–3 Std). Nach der Besich­ti­gung des Tem­pels fahren wir nach Naf­plion. Über­nach­tung in Naf­plion.
  4. Tag:
    Vor­mit­tag: Fahrt zur archäol­o­gis­chen Stätte von Mykene (2,5 Std). Wir fahren vom Hotel zur archäol­o­gis­chen Aus­grabungsstätte von Mykene. Es han­delt sich um eine der ältesten Hochkul­turen im mediter­ra­nen Raum. Sie wer­den sich dort auf Zeitreise begeben und an die mythis­chen Paläste
    des Herrsch­ers Agamem­non erin­nert. Mit­tag: Rad-Tour von Mykene nach Naf­plio (2–3 Std): Eine bild­schöne Tour durch kleine Gassen mit Zitrus­bäu­men und Blu­men, kleinen Dör­fern und Klöstern bis zum Hotel. Über­nach­tung in Naf­plion.
  5. Tag:
    Vor­mit­tag: Fahrt zum antiken The­ater von Epi­dau­rus (2,5 Std). Wir fahren vom Hotel zum berühmten antiken The­ater Griechen­lands. Dort ist das The­ater ent­standen, wie wir es heute ken­nen. Epi­dau­rus ist als das bester­hal­tene antike The­ater bekan­nt. Die Besuch­er kön­nen sehen, wo die
    Tragö­di­en und die Komö­di­en zuerst aufge­führt wor­den sind. Mit­tag: Rad-Tour von Epi­dau­rus nach Vivari (2 Std): Eine über­wiegend bergab führende Route ent­lang der schö­nen Land­schaft der Region. Die Rad­fahrt endet in einem kleinen idyl­lis­chen Dorf namens Vivari. Dort kön­nen alle im Meer schwim­men und anschließend ein tra­di­tionelles Gericht in ein­er schö­nen Tav­erne am Meer verkosten. Über­nach­tung in Naf­plio.
  6. Tag:
    Vor­mit­tag: Rad-Tour (2,5 – 3,5 Std): Wir starten am Hotel und fahren ent­lang der beein­druck­enden Küsten­straße bis zu einem kleinen Dorf namens Par­alio Astros. Hier haben Sie die Möglichkeit im Meer zu schwim­men und sich zu entspan­nen. Für die Rück­fahrt kön­nen Sie zwis­chen zwei unter­schiedlichen Routen wählen, die eine etwas hügeliger als die andere.
    Nach­mit­tag: Zur freien Ver­fü­gung. Genießen Sie Ihren Nach­mit­tag in der schö­nen Stadt Naf­plion. Über­nach­tung in Naf­plion.
  7. Tag:
    Vor­mit­tag: Rad-Tour zum Weingut Nemea (4 Std): Wir besuchen aus­gewählte Wein­berge mit dem Fahrrad, dabei wer­den wir durch eine wun­der­schöne Land­schaft fahren. Bere­its in der Antike war die Region von Nemea für die Qual­ität ihrer Weine bekan­nt. Die Teil­nehmer kön­nen eine Auswahl
    an exquis­iten Weinen pro­bieren. Nach­mit­tag: Zur freien Ver­fü­gung. Genießen Sie Ihren Nach­mit­tag in der schö­nen Stadt Naf­plion. Über­nach­tung in Naf­plion.
  8. Tag:
    Fahrt nach Athen, Rück­flug.

Leis­tun­gen:
• Flug: ab/bis Deutsch­land, Öster­re­ich, Schweiz nach Athen
• Trans­fer: ab/bis Flughafen Athen zum Hotel
• Hotel: 2 Über­nach­tun­gen im Zen­trum Athens, z. B. im 4* Fresh Hotel o. ä. mit Früh­stück und 5 Über­nach­tun­gen in Naf­plio, z. B. im 4* Hotel Amalia o. ä. mit Früh­stück
• Athen-Pro­gramm: Rad-Tour im Zen­trum Athens und an der Küste zum Posei­don-Tem­pel
• Naf­plion-/Pelo­ponnes-Pro­gramm: Mykene, Epi­dau­rus, Rad-Tour an der Küste zum Dorf Par­alio Astros und Fahrt zum Nemea Weingut.
• Aus­flugspro­gramm: das gesamte Pro­gramm bein­hal­tet 5 Rad-Touren. Während der Touren erleben Sie die griechis­che Kul­tur und Natur, machen kuli­nar­ische Ent­deck­un­gen und entspan­nen. Begleit­et wer­den Sie von Experten.
• Zusat­zleis­tun­gen: Pre­mi­um Räder/E‑Bikes, Begleit­fahrer und Begleit­fahrzeug, Helm, Snacks, Wasser­flaschen, Gepäck- und Rad­trans­port
• Grup­pen-Ter­mine: 15.04.–22.04.2019 & 15.10.–22.10.2019
• Preis: pro Per­son ab 1.795,- €
• Buchungscode: ATH501
Änderun­gen vor­be­hal­ten.

Inter­essiert? Mit klick­en auf “Anfra­gen” erfahren Sie auf der näch­sten Seite mehr über die die Fahrradrun­dreise Athen & Pelo­ponnes mit Epi­dau­rus, Mykene und Naf­plion.

Reiseangebote Fahrradrundreisen Griechenland
[/wptabcontent][/wptabs]

Die Touren erfordern vom Teil­nehmer keine beson­dere Kon­di­tion. Mit etwas Grund­kon­di­tion ist diese ins­ge­samt „mit­telschwere“ Tour gut zu schaf­fen und zu genießen. Sie fahren über­wiegend auf asphaltierten Straßen. Elek­troräder bieten eine ide­ale Lösung für diejeni­gen, die sich bei Fahrrad­touren eine Unter­stützung wün­schen. Mit einem Elek­tro­rad kön­nen Sie Ihre Leis­tung steigern und sind auch ohne viel Fahrprax­is für eine mehrtägige Radreise gewapp­net und kön­nen in ein­er Gruppe das Tem­po hal­ten oder vorgeben.

Hin­weise:
Touris­ten­s­teuer Für Griechen­land wird ab dem 01.01.2018 nach einem aktuellen Beschluss der griechis­chen Regierung eine Touris­ten­s­teuer erhoben.
Die Abgabe wird von den Hote­liers bei der Ankun­ft oder Abreise der Gäste in Rech­nung gestellt.
Die Touris­ten­s­teuer bemisst sich je nach Klas­si­fizierung (Lan­deskat­e­gorie) des Hotels.
Für 1* und 2* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zim­mer und pro Nacht ca. 0,50 EUR.
Für 3* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zim­mer und pro Nacht ca. 1,50 EUR.
Für 4* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zim­mer und pro Nacht ca. 3 EUR.
Für 5* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zim­mer und pro Nacht ca. 4 EUR.
Ein­reisebes­tim­mungen, Infor­ma­tio­nen und Form­blät­ter nach EU-Pauschal­reis­erichtlin­ie:
https://www.medina-reisen.de/Home/Pauschalreiserichtlinie
Dieses Haus ist für Per­so­n­en mit eingeschränk­ter Mobil­ität grund­sät­zlich nicht geeignet.
Ob es den­noch Ihren indi­vidu­ellen Bedürfnis­sen entspricht, erfra­gen Sie bitte bei Ihrem Reise­büro.

(Alle Angaben mit Stand bei Veröf­fentlichung; Änderun­gen vor­be­hal­ten.)

Bildquelle: Med­i­na Reisen

Sum­ma­ry
Fahrradrrundreisen durch Griechenland
Arti­cle Name
Fahrradr­run­dreisen durch Griechen­land
Descrip­tion
Nach­haltige und authen­tis­che Run­dreisen mit dem Fahrrad inkl. Begleitung bei Griechen­land Reisen mit Anreise nach Athen und wahlweise zu den Mete­o­ra-Klöstern und Epirus zu den Zago­ria Dör­fern oder zur sehenswerten und Kul­tur­re­ichen Hal­binsel Pelo­ponnes