Kreta – exklusive Tour mixen

Die Insel Kreta empfängt nicht nur Sonnenanbeter mit warmen und weit geöffneten Armen.

Insel Kreta„Man sollte Kreta nie zu früh im Leben besuchen, es könnte sein, man sieht nichts anderes mehr von der Welt.“ Dieses Zitat eines unbekannten Philosophen ist Warnung und Aufforderung zugleich. Denn Kreta-Gäste laufen Gefahr, sich Hals über Kopf in diese natürliche Schönheit der bekanntesten griechischen Insel zu verlieben. Lange vor Christus hielt man Kreta für den Mittelpunkt der Welt und noch heute ist den Kretern dieser Stolz auf ihre schöne Heimat anzumerken.
Das gleichmäßige Mittelmeerklima und 300 Tage Sonnenschein pro Jahr machen Kreta zu einem idealen Ziel um während des ganzen Jahrs die Naturschönheiten der Insel zu entdecken. Von April bis Oktober ist die Insel für einen Badeurlaub sehr gut geeignet. Man kann sicherlich ohne Weiteres den ganzen Tag an den wunderschönen Stränden verbringen, von denen im Durchschnitt 14 mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet werden. Doch für Kenner steht diese größte Insel Griechenlands schon längst auch als die Heimat zahlreicher antiker Orte, einzigartiger Landschaftspanoramen und einer mediterranen Lebenskultur voller Gastfreundschaft und viel Zeit für das Wesentliche im Leben.

KretakombinationenDie Urlaubsinsel Kreta gilt als vielfältig in jeder Hinsicht – denn geologisch betrachtet ist Kreta ein Gebirge, das weit aus dem Meer ragt. So strahlt der Schnee von den höchsten Bergen noch im Mai in der Sonne, während an Kretas Stränden längst badetaugliche Temperaturen herrschen. Hinzu kommt, dass Kreta einfach riesengroß ist – mehr als doppelt so groß wie Mallorca – von West nach Ost sind es fast 250 Kilometer. Da es aber keine Straße quer über die Insel gibt, werden daraus deutlich mehr als 300 Kilometer auf der Küstenstraße.

Mein Vorschlag für eine besondere Reisekombination auf Kreta:

Gestalten Sie hier auf meiner Homepage nach meinen Tipps und Vorschläge ganz einfach Ihre individuelle Tour durch Kreta. Mixen Sie Badetage mit Besichtigungstouren zu den antiken Zeugnissen der sagenhaften Minoischen Kultur, allen voran den berühmten Palast von Knossos und das Labyrinth des Minotaurus. Um die Geschichte und Sagen der sehenswerten Kulturstätten auf Kreta detailliert von Profis erklärt zu bekommen, stehen Ihnen dafür ausgebildete Guides zur Auswahl, die Sie bei mir gleich mitbuchen können. Oder Sie bereichern Ihre Kreta-Reise mit Wanderungen durch einige der zahlreichen Schluchten, die jede in seiner unterschiedlichen Art eine Faszination ausübt und den Wanderern das Gefühl gibt, für einige Stunden die große Freiheit und pures Abenteuer zu spüren. Oder wiederum, Sie planen Ihre eigene, ganz besondere Tour und folgen einfach nur den Spuren der schönsten Strände und Buchten auf der Insel Kreta. Was Sie auch tun möchten: Kreta hat viele schöne Seiten

Rundreise per Mietwagen auf Kreta mixen & unverbindlich anfragen >>>

Bild: Variety Cruises, Visitgreece