Sporaden Inseln und Pilion

Wo ist es in Griechen­land am schön­sten? Das ist die an uns meist gestellte Frage wenn Reisen nach Griechen­land geplant wer­den. Hier eine unser­er Empfehlun­gen:

Die reich beschenk­te Region der Hal­binsel Pil­ion und der benach­barten Inseln der Spo­raden verbindet Mythos und Geschichte, kul­turelle Tra­di­tion und kün­st­lerisches Leben, atem­ber­aubende Natur, gast­fre­undliche Bewohn­er und eine mod­erne Infra­struk­tur.
Die leuch­t­ende Sonne und die ruhi­gen Küsten von Pil­ion, die Hal­binsel der Ken­tau­ren der Hal­binsel Pil­ion sowie der Inseln Skiathos, Skope­los und Alonis­sos, machen eine Reise ans ägäis­che Meer einzi­gar­tig. Die Insel­gruppe der nördlichen Spo­raden erre­ichen Sie über den Flughafen Skiathos. Ver­brin­gen Sie Ihren gesamten Urlaub entwed­er gle­ich auf dieser beliebten und mit her­rlichen Sand­strän­den geseg­nete Insel oder auf ein­er der der benach­barten bzw. auf der in kurz­er Dis­tanz gegenüber­liegende Hal­binsel. Von Skiathos aus kön­nen Sie über die guten Schiff- und Fährverbindun­gen sowohl die Inseln Alonisos und Skope­los als auch den Pil­ion inner­halb kurz­er Zeit erre­ichen.

Griechenland Reisen nach Pilion

Die außergewöhn­lichen kli­ma­tis­chen und his­torischen Bedin­gun­gen der Spo­raden Inseln in Griechen­land beweisen, dass eine Kom­bi­na­tion der Griechen­lan­dreise aus kos­mopoli­tis­chen Ferien und einem ökol­o­gis­chen Paradies möglich ist. Grüne Wälder tre­f­fen auf kristal­lk­lares Wass­er und gold­e­nen Sand, während in den zahlre­ichen Strand­tav­er­nen manch­mal aus­ge­lassene Stim­mung herrscht und oft auch ein­fach nur dort sitzen und entspan­nen.
Der Berg von Pil­ion ist als Som­mer­sitz der 12 Göt­ter des nördliche gele­ge­nen Olymp bekan­nt und erhebt sich imposant und tief­grün zwis­chen dem Pag­a­sitis­chen Golf und der Ägäis. Die Ost­seite des Berges endet abrupt ins Meer und bildet malerische Felsenküsten und spek­takuläre Bucht­en mit Sand- und Kiesel­strän­den. Die friedlichen und ruhi­gen Küsten auf der West­seite hinge­gen sind leichter zugänglich und gel­ten als Seefahrt­szen­tren.

Sie haben die Möglichkeit diese beson­deren Inseln der nördlichen Spo­raden und Pil­ion einzeln oder in Kom­bi­na­tion zu erleben. Wir gestal­ten Ihnen ihre indi­vidu­elle Griechen­lan­dreise mit ihren Traumdes­ti­na­tio­nen!

Angebote von Griechenland Reisen für Inselhüpfen Sporaden Inseln hier anfragen

Bereichern Sie das Inselhüpfen schon bei der Anfrage mit Tagesaktivitäten