Meine Griechenland Rundreisen

Mythos und Antike als Zeugnis unserer Kultur

Ein Überblick der Run­dreisen in Griechenland

Insel KretaEs gibt zahlre­iche ser­iöse Rei­sev­er­anstal­ter für Run­dreisen in Griechen­land, mit denen ich seit Jahren als Ver­mit­tler beste Erfahrun­gen gemacht habe.  Zwar wer­den jedes Jahr die Touren immer wieder an unter­schiedlichen Ter­mi­nen ver­legt, aber es lohnt sich eine Anfrage zu stellen, denn ich ver­gle­iche die ver­füg­baren Ange­bote und sende Ihnen ein passendes Ange­bot zu. Wählen Sie zwis­chen pauschale Bus­run­dreisen und indi­vidu­elle und flex­i­bel erstellte Mietwagenrundreisen.

Bus­run­dreisen (Für die näch­ste Reis­esa­sion noch nicht vorgesehen)
Die Bus­run­dreisen in Griechen­land sind die kom­plette und pauschale Art, um in ein­er sich find­en­den Gruppe die all­ge­mein inter­es­san­ten Stätte der Antike Griechen­lands zu besuchen. Durch einen dafür staatlich aus­ge­bilde­ten und selb­stver­ständlich auch deutschsprachi­gen Reise­leit­er erhal­ten Sie so aus­führliche Infor­ma­tio­nen in Museen und an den his­torischen und antiken Kul­tur­denkmälern. Über­nachtet wird nahe der Ortschaften in von den Rei­sev­er­anstal­tern aus­gewählten Hotels ver­schieden­ster Kat­e­gorien laut den Leistungsbeschreibungen.

Nach­fol­gende Bus­run­dreisen sind für Grup­pen ab 16 Personen:

Athen & Peloponnes komplett

fottodelf_219 rr_delphi akropkaryat
Anreise per Flug nach Athen

  • Aben­dessen in ein­er Taverne/Restaurant und Über­nach­tung, z.B. Hotel Astor
    Tag 2:
    Athen-Del­phi
  • Besich­ti­gun­gen in Athen: Die Akropo­lis mit neuen Muse­um, Alt­stadt Plaka
  • Fahrt nach Del­phi, vor­bei an land­schaftlich spek­takulären Höhepunkten
  • Aben­dessen und Über­nach­tung in Del­phi, z.B. Hotel Fedriades
    Tag 3
    Del­phi-Olympia
  • Besich­ti­gung der weltweit bekan­nten Orakel Stätte mit Museum
  • Nach der Mit­tagspause geht es in Rich­tung Pelo­ponnes weiter
  • Über die neue Kabel­brücke von Antiri­on über Rion nach Katakolon
  • Nach Besuch des Muse­ums für antike Tech­nolo­gie weit­er nach Olympia
  • Aben­dessen und Über­nach­tung in Olympia, z.B. Hotel Best West­ern Europa
    Tag 4
    Olympia-Basse-Pylos
  • Olympia Stätte mit Zeus und Her­atem­pel, Phidias Werk­statt und Museum
  • In Basse den Apol­lo-Tem­pel, erbaut als Dank zur Ret­tung von der Pest
  • Weit­er­fahrt über die Orte Kyparis­sia nach Petro­chori, nahe Pylos
  • Aben­dessen und Über­nach­tung, z.B. im Hotel Navarone
    Tag 5
    Pylos-Nestor Palast-Methoni-Messi­ni-Kala­ma­ta
  • Den Spuren der Mykenis­chen Epoche am Nestor Palast erkunden
  • Nach Besich­ti­gung des Muse­um Mit­tagspause an der malerischen Navarinos-Bucht
  • Wan­derung durch die venezian­is­che Fes­tung von Methoni
  • Weit­er­fahrt nach Messi­ni (Besich­ti­gung) nahe der Stadt Kalamata
  • Aben­dessen und Über­nach­tung, z.B. im Hotel Akti Tayge­tos, direkt am Meer
    Tag 6
    Kala­ma­ta-Mani-Gythion
  • Eine der Naturge­heimnisse auf Pelo­ponnes ist die Hal­binsel Mani, unser näch­stes Ziel
  • Boots­fahrt durch das Labyrinth der Grotte von Dyros mit Sta­lag­miten und Stalaktiten
  • Nach einem Rundgang durch die Wehrhäuser von Vathia, ist Gythion das näch­ste Ziel
  • Aben­dessen in ein­er Tav­erne direkt am einst wichtig­sten Hafen von Sparta
  • Über­nach­tung im Strand­ho­tel Cavo Grosso, 3 km nahe an Gythion
    Tag 7
    Gythion-Mon­em­vas­sia-Mis­tras-Tolo
  • Fahrt nach Mon­em­vas­sia mit Fes­tung und Wan­derung durch den malerischen Ort
  • Fasz­i­na­tion Mys­tras, eine Ruinen­stadt als Zeug­nis des byzan­ti­nis­chen Reiches
  • Weit­er­fahrt bis Tolo, ein Bade­ort nur 6 km von Naf­plion (Nau­plia) entfernt
  • Aben­dessen und Über­nach­tung in Tolo, z.B. Hotel Paradies Lost
    Tag 8
    Epi­dau­rus-Mykene-Nau­plia
  • Fahrt zum berühmten Freilichthe­ater von Epi­dau­rus mit Besichtigung
  • Weit­er­fahrt nach Mykene, zum wichtig­sten Zen­trum dieser Kultur
  • Besich­ti­gung Löwen­tor, Königs­gräber, Palast und Schatzhaus des Atreus
  • Nach Besichtri­gung der zyk­lop­is­chen Mauern weit­er nach Nauplia
  • Rundgang durch die malerische Alt­stadt der ersten Hauptstadt
  • Rück­fahrt nach Tolo und Abendessen
    Tag 9
    Tolo-Nemea-Alt Korinth-Athen
  • In Nemea fan­den in der Antike die ath­letis­chen Spiele statt
  • Nach der Sta­dionbesich­ti­gung find­et eine kleine Wein­probe statt
  • In Alt Korinth wer­den der Apol­lotem­pel und die Ago­ra besichtigt
  • Über den Kanal von Korinth ist Athen das näch­ste Ziel
  • Aben­dessen in Pla­ka und Über­nach­tung, z.B. im Hotel Astor
    Tag 10
    Rück­reise oder Verlängerungstage
  • Früh­stück sowie Trans­fer zum Flughafen und Rück­flug bei Rückreise
  • Ver­längerungstage: Athen, Mit­segeln oder Insel­hüpfen Mykonos-Santorini
  • Infos dazu auf griechenlandabc.de unter der entsprechen­den Rubriken

REISETERMINE

  • Ins­ge­samt 4 Ter­mine im April, Juni und September
    Eingeschlossene Leis­tun­gen
  • Hin- und Rückflug
  • Über­nach­tun­gen in Hotels der gehobe­nen Mittelklasse
  • Halbpen­sion, z.T. auch in Tavernen/Restaurants
  • Sämtliche Trans­fers und Fährpas­sagen während der Reise
  • Alle Ein­trittskarten für die antike Stät­ten und Museen laut Programm
  • Deutsch sprechende Reiseführung
  • Vol­lk­li­ma­tisierte Busse

Bitte ein paar Zeilen höher im blauen Feld auch mit
“Nord­griechen­land mit Athen & Pelo­ponnes vergleichen”

Inter­essiert? Wir leit­en Sie weit­er für eine kosten­freie und unverbindliche Anfrage für Griechen­land Run­dreise auf unsere Haupt­seite mit den aktuellen Bus­run­dreisen durch Griechenland. 

Für Preisan­frage bitte nun auf Reiseangebot Rundreisen Griechenland klicken

12 Tage Rundreise ab Korfu mit Meteora

Stätte von Alexander der Große (Vergina, Dion am Olymp), Delphi, Athen und Peloponnes

Rundreisen Meteora Rundreisen Griechenland

Anreise per Flug nach Korfu

  • Die Zeit bis zum Aben­dessen ste­ht zur freien Verfügung
  • Aben­dessen und Über­nach­tung, z.B. im Hotel Divani Palace
    Tag 2
    Dodoni-Ioan­ni­na
  • Besuch des Palastes der Kaiserin Sis­si und Rundgang durch die Altstadt
  • Fährfahrt nach Igou­men­tit­sa und von dort zu der Orakel­stätte von Dodoni
  • Rundgang durch die Alt­stadt in Ioan­ni­na mit ori­en­tal­is­chen Charakter
  • Aben­dessen und Über­nach­tung, z.B. im Hotel Palladion
    Tag 3
    Vergina-Olymp
  • Einen Tag auf den Spuren von Alexan­der der Große
  • Besich­ti­gun­gen von Vergina, das alte Aeges, und Weit­er­fahrt zum Olymp
  • Dion, die heilige Stadt der Make­donier am Fuße des mythis­chen Olymp
  • Aben­dessen und Über­nach­tung am Olymp, z.B. Hotel Posei­don Palace
    Tag 4
    Mete­o­ra Klöster
  • Sehenswerte und besuch­bare Klöster auf den Spitzen einiger Felsformationen
  • Besuch von 2 beein­druck­enden Klöstern, Mega­lo Mete­oron und Varlaam
  • Aben­dessen und Über­nach­tung, z.B. im Hotel Divani, bei Meteora
    Tag 5
    Del­phi
  • Von den Mete­o­ra Klöstern nun zum Nabel der Erde, nach Delphi
  • Hier wer­den wir die Stät­ten und das Muse­um besichtigen
  • Aben­dessen und Über­nach­tung in Del­phi, z.B. im Hotel Fedriades
    Tag 6
    Del­phi-Athen
  • Athen, Besich­ti­gunen und Rundgänge der Stadt mit glanzvoller Vergangenheit
  • Selb­stver­ständlich auch das neue, 25.000 qm große Akropo­lis Museum
  • Über­nach­tung im zen­tralen Stadtho­tel Astor, nahe Syn­tag­ma Platz
    Tag 7
    Alt Korinth-Nau­plia-Tolo
  • Nach ein­er Pho­topause am Kanal von Korinth Besich­ti­gung von Alt-Korinth
  • Nach ein­er kurzen Wein­probe in Nemea weit­er nach Naf­plion (Nau­plia)
  • Rundgang durch die Alt­stadt mit Häusern aus der venezian­is­chen Zeit
  • Aben­dessen und Über­nach­tung in Nau­plia, z.B. Hotel Paradies Lost
    Tag 8:
    Epi­dau­rus-Mykene-Tolo
  • Fahrt nach Mykene, zum wichtig­sten Zen­trum dieser Kultur
  • Besich­ti­gung Löwen­tor, Königs­gräber, Palaste und Schatzhaus des Atreus
  • Nach Besichtri­gung der zyk­lop­is­chen Mauern weit­er nach Epidaurus
  • Besich­ti­gung des berühmten Freilichthe­aters von Epidaurus
  • Aben­dessen und Über­nach­tung in Nau­plia, z.B. Hotel Paradies Lost
    Tag 9
    Olympia-Katakolon-Nifor­ei­ka
  • Besich­ti­gung der Geburt­stätte der olymp­is­chen Spiele und Museum
  • In Katakolon erfol­gt die Besich­ti­gung des Muse­ums für antike Technologie
  • Aben­dessen und Über­nach­tung in Nifor­ei­ka, z.B. im Hotel Pavlina
    Tag 10
    Nikopo­lis-Ion­is­che Küste
  • Besuch des archäol­o­gis­chen Muse­ums und der Aus­grabun­gen der Siegesstadt
  • Klein­er Abstech­er zum Toteno­rakel Nekromantion
  • Fährüber­fahrt von Igu­menit­sa nach Korfu
  • Aben­dessen und Über­nach­tung im Mit­telk­lasse­ho­tel in Korfu-Stadt
    Tag 11
    Kor­fu
  • Tag zur freien Ver­fü­gung oder Start Verlängerungstage
  • Erhol­same Tage nach Wahl auf Kor­fu oder auf der kleinen Insel Paxos
  • Aben­dessen und Über­nach­tung auf Kor­fu oder Paxos
    Tag 12
    Abreise oder Verlängerungstage
  • Früh­stück sowie Trans­fer zum Flughafen und Rück­flug bei Rückreise

REISETERMINE

  • Ein Ter­min im Mai und ein Ter­min im September
    Eingeschlossene Leis­tun­gen
  • Hin- und Rückflug
  • Über­nach­tun­gen in Hotels der gehobe­nen Mittelklasse
  • Halbpen­sion, z.T. auch in Tavernen/Restaurants
  • Sämtliche Trans­fers und Fährpas­sagen während der Reise
  • Alle Ein­trittskarten für die antike Stät­ten und Museen laut Programm
  • Deutsch sprechende Reiseführung
  • Vol­lk­li­ma­tisierte Busse

Bitte ein paar Zeilen höher im blauen Feld auch mit
“Athen & Pelo­ponnes kom­plett” vergleichen

Inter­essiert? Wir leit­en Sie weit­er für eine kosten­freie und unverbindliche Anfrage für Griechen­land Run­dreise auf unsere Haupt­seite mit den aktuellen Bus­run­dreisen durch Griechenland.

Für Preisan­frage bitte nun auf Reiseangebot Gruppenreise Rundreisen Griechenland klicken

Miet­wa­gen­run­dreisen
Die Run­dreisen per Miet­wa­gen in Griechen­land sind die indi­vidu­elle Art, um pri­vat und flex­i­bel die für Sie wirk­lich inter­es­san­ten Stätte der Antike Griechen­lands zu bes­tim­men. Dabei brauchen Sie nicht auf staatlich aus­ge­bilde­ten und selb­stver­ständlich auch deutschsprachi­gen Reise­leit­er, von denen Sie aus­führliche Infor­ma­tio­nen in Museen und an den his­torischen und antiken Kul­tur­denkmälern erhal­ten, zu verzicht­en. Bei zeit­ig gebucht­en Touren kann ich Ihnen diese näm­lich sehr gerne ver­mit­teln. Auch wählen Sie Ihr Hotel selb­st und Über­nacht­en Sie dem­nach wann und wo Sie wollen.

Bestimmen Sie das Tempo, die Orte und bereichern Sie Ihre Rundreise schon bei der Anfrage mit Tagesaktivitäten
Griechen­land Run­dreisen | Kre­ta | Pelo­ponnes | Kyk­laden | Nordgriechenland
Rundreisen mit dem Mietwagen durch Griechenland- Zwischen Vergangenheit und Zukunft

Es gibt in Griechen­land antike Stätte und tra­di­tionelle Dör­fer und Orte, die lassen sich nicht beschreiben, auch nicht, wenn man schon ein­mal dort war.

Ent­deck­en Sie, worauf Sie Wert leg­en und erstellen Sie flex­i­bel Ihre indi­vidu­elle Run­dreise mit dem Miet­wa­gen oder wählen Sie eine aus unseren vie­len Vorschlä­gen aus.

Inter­essiert? Wir leit­en Sie weit­er für eine kosten­freie und unverbindliche Anfrage für Griechen­land Run­dreise auf unsere Haupt­seite mit den aktuellen Miet­wa­gen­run­dreisen durch Griechenland.

Bitte nun auf “Reisean­frage” klicken

Individuelle Griechenland Touren