Meine Griechenland Rundreisen

Mythos und Antike als Zeugnis unserer Kultur

Ein Über­blick der Rund­rei­sen in Grie­chen­land

Insel KretaEs gibt zahl­rei­che seriö­se Rei­se­ver­an­stal­ter für Rund­rei­sen in Grie­chen­land, mit denen ich seit Jah­ren als Ver­mitt­ler bes­te Erfah­run­gen gemacht habe.  Zwar wer­den jedes Jahr die Tou­ren immer wie­der an unter­schied­li­chen Ter­mi­nen ver­legt, aber es lohnt sich eine Anfra­ge zu stel­len, denn ich ver­glei­che die ver­füg­ba­ren Ange­bo­te und sen­de Ihnen ein pas­sen­des Ange­bot zu. Wäh­len Sie zwi­schen pau­scha­le Bus­rund­rei­sen und indi­vi­du­el­le und fle­xi­bel erstell­te Miet­wa­gen­rund­rei­sen.

Bus­rund­rei­sen
Die Bus­rund­rei­sen in Grie­chen­land sind die kom­plet­te und pau­scha­le Art, um in einer sich fin­den­den Grup­pe die all­ge­mein inter­es­san­ten Stät­te der Anti­ke Grie­chen­lands zu besu­chen. Durch einen dafür staat­lich aus­ge­bil­de­ten und selbst­ver­ständ­lich auch deutsch­spra­chi­gen Rei­se­lei­ter erhal­ten Sie so aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen in Muse­en und an den his­to­ri­schen und anti­ken Kul­tur­denk­mä­lern. Über­nach­tet wird nahe der Ort­schaf­ten in von den Rei­se­ver­an­stal­tern aus­ge­wähl­ten Hotels ver­schie­dens­ter Kate­go­ri­en laut den Leis­tungs­be­schrei­bun­gen.

Hier >>> Zwei beliebte Griechenland Rundreisen mit Bus

Athen & Peloponnes komplett

10 Tage Griechenland Hautnah mit Athen, Delphi & Peloponnes intensiv

fottodelf_219 rr_delphi akropkaryat
Anrei­se per Flug nach Athen

  • Abend­essen in einer Taverne/Restaurant und Über­nach­tung, z.B. Hotel Astor
    Tag 2:
    Athen-Del­phi
  • Besich­ti­gun­gen in Athen: Die Akro­po­lis mit neu­en Muse­um, Alt­stadt Pla­ka
  • Fahrt nach Del­phi, vor­bei an land­schaft­lich spek­ta­ku­lä­ren Höhe­punk­ten
  • Abend­essen und Über­nach­tung in Del­phi, z.B. Hotel Fedria­des
    Tag 3
    Del­phi-Olym­pia
  • Besich­ti­gung der welt­weit bekann­ten Ora­kel Stät­te mit Muse­um
  • Nach der Mit­tags­pau­se geht es in Rich­tung Pelo­pon­nes wei­ter
  • Über die neue Kabel­brü­cke von Anti­ri­on über Rion nach Kata­ko­lon
  • Nach Besuch des Muse­ums für anti­ke Tech­no­lo­gie wei­ter nach Olym­pia
  • Abend­essen und Über­nach­tung in Olym­pia, z.B. Hotel Best Wes­tern Euro­pa
    Tag 4
    Olym­pia-Bas­se-Pylos
  • Olym­pia Stät­te mit Zeus und Hera­tem­pel, Phi­di­as Werk­statt und Muse­um
  • In Bas­se den Apol­lo-Tem­pel, erbaut als Dank zur Ret­tung von der Pest
  • Wei­ter­fahrt über die Orte Kypa­ris­sia nach Petro­ch­o­ri, nahe Pylos
  • Abend­essen und Über­nach­tung, z.B. im Hotel Nava­ro­ne
    Tag 5
    Pylos-Nes­tor Palast-Metho­ni-Mes­s­i­ni-Kala­ma­ta
  • Den Spu­ren der Myke­ni­schen Epo­che am Nes­tor Palast erkun­den
  • Nach Besich­ti­gung des Muse­um Mit­tags­pau­se an der male­ri­schen Nava­ri­nos-Bucht
  • Wan­de­rung durch die vene­zia­ni­sche Fes­tung von Metho­ni
  • Wei­ter­fahrt nach Mes­s­i­ni (Besich­ti­gung) nahe der Stadt Kala­ma­ta
  • Abend­essen und Über­nach­tung, z.B. im Hotel Akti Tay­ge­tos, direkt am Meer
    Tag 6
    Kala­ma­ta-Mani-Gythion
  • Eine der Natur­ge­heim­nis­se auf Pelo­pon­nes ist die Halb­in­sel Mani, unser nächs­tes Ziel
  • Boots­fahrt durch das Laby­rinth der Grot­te von Dyros mit Sta­lag­mi­ten und Sta­lak­ti­ten
  • Nach einem Rund­gang durch die Wehr­häu­ser von Vathia, ist Gythion das nächs­te Ziel
  • Abend­essen in einer Taver­ne direkt am einst wich­tigs­ten Hafen von Spar­ta
  • Über­nach­tung im Strand­ho­tel Cavo Gros­so, 3 km nahe an Gythion
    Tag 7
    Gythion-Monemv­as­sia-Mistras-Tolo
  • Fahrt nach Monemv­as­sia mit Fes­tung und Wan­de­rung durch den male­ri­schen Ort
  • Fas­zi­na­ti­on Mystras, eine Rui­nen­stadt als Zeug­nis des byzan­ti­ni­schen Rei­ches
  • Wei­ter­fahrt bis Tolo, ein Bade­ort nur 6 km von Naf­pli­on (Nau­plia) ent­fernt
  • Abend­essen und Über­nach­tung in Tolo, z.B. Hotel Para­dies Lost
    Tag 8
    Epi­dau­rus-Myke­ne-Nau­plia
  • Fahrt zum berühm­ten Frei­lich­thea­ter von Epi­dau­rus mit Besich­ti­gung
  • Wei­ter­fahrt nach Myke­ne, zum wich­tigs­ten Zen­trum die­ser Kul­tur
  • Besich­ti­gung Löwen­tor, Königs­grä­ber, Palast und Schatz­haus des Atreus
  • Nach Besich­tri­gung der zyklo­pi­schen Mau­ern wei­ter nach Nau­plia
  • Rund­gang durch die male­ri­sche Alt­stadt der ers­ten Haupt­stadt
  • Rück­fahrt nach Tolo und Abend­essen
    Tag 9
    Tolo-Nemea-Alt Korinth-Athen
  • In Nemea fan­den in der Anti­ke die ath­le­ti­schen Spie­le statt
  • Nach der Sta­di­on­be­sich­ti­gung fin­det eine klei­ne Wein­pro­be statt
  • In Alt Korinth wer­den der Apol­lo­tem­pel und die Ago­ra besich­tigt
  • Über den Kanal von Korinth ist Athen das nächs­te Ziel
  • Abend­essen in Pla­ka und Über­nach­tung, z.B. im Hotel Astor
    Tag 10
    Rück­rei­se oder Ver­län­ge­rungs­ta­ge
  • Früh­stück sowie Trans­fer zum Flug­ha­fen und Rück­flug bei Rück­rei­se
  • Ver­län­ge­rungs­ta­ge: Athen, Mit­se­geln oder Insel­hüp­fen Myko­nos-San­to­ri­ni
  • Infos dazu auf griechenlandabc.de unter der ent­spre­chen­den Rubri­ken

REISETERMINE

  • Ins­ge­samt 4 Ter­mi­ne im April, Juni und Sep­tem­ber
    Ein­ge­schlos­se­ne Leis­tun­gen
  • Hin- und Rück­flug
  • Über­nach­tun­gen in Hotels der geho­be­nen Mit­tel­klas­se
  • Halb­pen­si­on, z.T. auch in Tavernen/Restaurants
  • Sämt­li­che Trans­fers und Fähr­pas­sa­gen wäh­rend der Rei­se
  • Alle Ein­tritts­kar­ten für die anti­ke Stät­ten und Muse­en laut Pro­gramm
  • Deutsch spre­chen­de Rei­se­füh­rung
  • Voll­kli­ma­ti­sier­te Bus­se

Bit­te ein paar Zei­len höher im blau­en Feld auch mit
„Nord­grie­chen­land mit Athen & Pelo­pon­nes ver­glei­chen“

Inter­es­siert? Wir lei­ten Sie wei­ter für eine kos­ten­freie und unver­bind­li­che Anfra­ge für Grie­chen­land Rund­rei­se Athen mit Pelo­pon­nes kom­plett. Mit dem Ange­bot erhal­ten Sie eine detail­lier­te Rei­se­ver­laufs­be­schrei­bung und den ver­ant­wort­li­chen Rei­se­ver­an­stal­ter. Bit­te nun auf „Rei­se­an­fra­ge“ kli­cken

Reiseangebot Rundreisen Griechenland

Nordgriechenland mit Athen & Peloponnes

12 Tage ab Korfu mit Meteora, Stätte von Alexander der Große (Vergina, Dion am Olymp), Delphi, Athen und Peloponnes

Rundreisen Meteora Rundreisen Griechenland

Anrei­se per Flug nach Kor­fu

  • Die Zeit bis zum Abend­essen steht zur frei­en Ver­fü­gung
  • Abend­essen und Über­nach­tung, z.B. im Hotel Diva­ni Palace
    Tag 2
    Dodo­ni-Ioan­ni­na
  • Besuch des Palas­tes der Kai­se­rin Sis­si und Rund­gang durch die Alt­stadt
  • Fähr­fahrt nach Igo­u­men­tit­sa und von dort zu der Ora­kel­stät­te von Dodo­ni
  • Rund­gang durch die Alt­stadt in Ioan­ni­na mit ori­en­ta­li­schen Cha­rak­ter
  • Abend­essen und Über­nach­tung, z.B. im Hotel Pal­la­di­on
    Tag 3
    Ver­gi­na-Olymp
  • Einen Tag auf den Spu­ren von Alex­an­der der Gro­ße
  • Besich­ti­gun­gen von Ver­gi­na, das alte Aeges, und Wei­ter­fahrt zum Olymp
  • Dion, die hei­li­ge Stadt der Make­do­ni­er am Fuße des mythi­schen Olymp
  • Abend­essen und Über­nach­tung am Olymp, z.B. Hotel Posei­don Palace
    Tag 4
    Meteo­ra Klös­ter
  • Sehens­wer­te und besuch­ba­re Klös­ter auf den Spit­zen eini­ger Fels­for­ma­tio­nen
  • Besuch von 2 beein­dru­cken­den Klös­tern, Mega­lo Meteo­ron und Var­laam
  • Abend­essen und Über­nach­tung, z.B. im Hotel Diva­ni, bei Meteo­ra
    Tag 5
    Del­phi
  • Von den Meteo­ra Klös­tern nun zum Nabel der Erde, nach Del­phi
  • Hier wer­den wir die Stät­ten und das Muse­um besich­ti­gen
  • Abend­essen und Über­nach­tung in Del­phi, z.B. im Hotel Fedria­des
    Tag 6
    Del­phi-Athen
  • Athen, Besich­ti­gu­nen und Rund­gän­ge der Stadt mit glanz­vol­ler Ver­gan­gen­heit
  • Selbst­ver­ständ­lich auch das neue, 25.000 qm gro­ße Akro­po­lis Muse­um
  • Über­nach­tung im zen­tra­len Stadt­ho­tel Astor, nahe Syn­tag­ma Platz
    Tag 7
    Alt Korinth-Nau­plia-Tolo
  • Nach einer Pho­to­pau­se am Kanal von Korinth Besich­ti­gung von Alt-Korinth
  • Nach einer kur­zen Wein­pro­be in Nemea wei­ter nach Naf­pli­on (Nau­plia)
  • Rund­gang durch die Alt­stadt mit Häu­sern aus der vene­zia­ni­schen Zeit
  • Abend­essen und Über­nach­tung in Nau­plia, z.B. Hotel Para­dies Lost
    Tag 8:
    Epi­dau­rus-Myke­ne-Tolo
  • Fahrt nach Myke­ne, zum wich­tigs­ten Zen­trum die­ser Kul­tur
  • Besich­ti­gung Löwen­tor, Königs­grä­ber, Palas­te und Schatz­haus des Atreus
  • Nach Besich­tri­gung der zyklo­pi­schen Mau­ern wei­ter nach Epi­dau­rus
  • Besich­ti­gung des berühm­ten Frei­lich­thea­ters von Epi­dau­rus
  • Abend­essen und Über­nach­tung in Nau­plia, z.B. Hotel Para­dies Lost
    Tag 9
    Olym­pia-Kata­ko­lon-Nifo­rei­ka
  • Besich­ti­gung der Geburt­stät­te der olym­pi­schen Spie­le und Muse­um
  • In Kata­ko­lon erfolgt die Besich­ti­gung des Muse­ums für anti­ke Tech­no­lo­gie
  • Abend­essen und Über­nach­tung in Nifo­rei­ka, z.B. im Hotel Pav­li­na
    Tag 10
    Niko­po­lis-Ioni­sche Küs­te
  • Besuch des archäo­lo­gi­schen Muse­ums und der Aus­gra­bun­gen der Sie­ges­stadt
  • Klei­ner Abste­cher zum Totenora­kel Nekro­man­ti­on
  • Fähr­über­fahrt von Igu­me­nit­sa nach Kor­fu
  • Abend­essen und Über­nach­tung im Mit­tel­klas­se­ho­tel in Kor­fu-Stadt
    Tag 11
    Kor­fu
  • Tag zur frei­en Ver­fü­gung oder Start Ver­län­ge­rungs­ta­ge
  • Erhol­sa­me Tage nach Wahl auf Kor­fu oder auf der klei­nen Insel Paxos
  • Abend­essen und Über­nach­tung auf Kor­fu oder Paxos
    Tag 12
    Abrei­se oder Ver­län­ge­rungs­ta­ge
  • Früh­stück sowie Trans­fer zum Flug­ha­fen und Rück­flug bei Rück­rei­se

REISETERMINE

  • Ein Ter­min im Mai und ein Ter­min im Sep­tem­ber
    Ein­ge­schlos­se­ne Leis­tun­gen
  • Hin- und Rück­flug
  • Über­nach­tun­gen in Hotels der geho­be­nen Mit­tel­klas­se
  • Halb­pen­si­on, z.T. auch in Tavernen/Restaurants
  • Sämt­li­che Trans­fers und Fähr­pas­sa­gen wäh­rend der Rei­se
  • Alle Ein­tritts­kar­ten für die anti­ke Stät­ten und Muse­en laut Pro­gramm
  • Deutsch spre­chen­de Rei­se­füh­rung
  • Voll­kli­ma­ti­sier­te Bus­se

 

Bit­te ein paar Zei­len höher im blau­en Feld auch mit
„Athen & Pelo­pon­nes kom­plett“ ver­glei­chen

Inter­es­siert? Wir lei­ten Sie wei­ter für eine kos­ten­freie und unver­bind­li­che Anfra­ge für Rund­rei­se Nord­grie­chen­land mit Athen & Pelo­pon­nes. Mit dem Ange­bot erhal­ten Sie eine detail­lier­te Rei­se­ver­laufs­be­schrei­bung und den ver­ant­wort­li­chen Rei­se­ver­an­stal­ter. Bit­te nun auf „Rei­se­an­fra­ge“ kli­cken

Reiseangebot Rundreisen Nordgriechenland mit Athen & Peloponnes


Miet­wa­gen­rund­rei­sen
Die Rund­rei­sen per Miet­wa­gen in Grie­chen­land sind die indi­vi­du­el­le Art, um pri­vat und fle­xi­bel die für Sie wirk­lich inter­es­san­ten Stät­te der Anti­ke Grie­chen­lands zu bestim­men. Dabei brau­chen Sie nicht auf staat­lich aus­ge­bil­de­ten und selbst­ver­ständ­lich auch deutsch­spra­chi­gen Rei­se­lei­ter, von denen Sie aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen in Muse­en und an den his­to­ri­schen und anti­ken Kul­tur­denk­mä­lern erhal­ten, zu ver­zich­ten. Bei zei­tig gebuch­ten Tou­ren kann ich Ihnen die­se näm­lich sehr ger­ne ver­mit­teln. Auch wäh­len Sie Ihr Hotel selbst und Über­nach­ten Sie dem­nach wann und wo Sie wol­len.

Hier >>> Bestimmen Sie das Tempo und die Orte

Insel Kreta

Höhepunkte Kretas

Tourmix Griechenland

 

 

 

 

 

Ach­tung Bau­stel­le bis ca. 10.01.2017

Insel Rhodos

Höhepunkte Rhodos

Tourmix Griechenland

 

 

 

 

 

Ach­tung Bau­stel­le  bis ca. 10.01.2017

Athen & Peloponnes

Höhepunkte Athen & Peloponnes

Tourmix Griechenland

 

 

 

 

 

Ach­tung Bau­stel­le  bis ca. 10.01.2017

Festland & Peloponnes

Höhepunkte Griechenlands

Tourmix Griechenland

 

 

 

 

 

Ach­tung Bau­stel­le  bis ca. 10.01.2017