Mit Inselhüpfen auf Mykonos


 

Mykonos_Panorama

In der Mitte der Kyk­laden: die Insel Mykonos

Griechen­lands berühmteste und kos­mopoli­tis­che Insel, ein weiß getüncht­es Paradies im Herzen der Kyk­laden, ist gle­ichbe­deu­tend mit Unter­hal­tung und Spaß. Ent­deck­en Sie auf der Insel Mykonos eine faszinierende Welt, in der Glam­our die Ein­fach­heit trifft! Auf Mykonos Promi­nente mis­chen sich Stu­den­ten und Fam­i­lien, um während des griechis­chen Som­mers gemein­sam zu feiern. Ob Sie ein Enter­tain­ment-Junkie für einen real good time oder Kul­turlieb­haber sind, der die Geschichte der Insel und Tra­di­tion ent­deck­en will, wird Mykonos sicher­lich Ihren Erwartun­gen gerecht wer­den! Dein Insel Mykonos ist eine beliebte Insel in vie­len Pro­gram­men für Insel­hüpfen Kyk­laden.

Besuchen müssen Sie unbe­d­ingt: die Haupt­stadt Stadt (Hora) der Insel, eines der besten Beispiele der Architek­tur der Kyk­laden, die Kirche Pana­gia Para­por­tiani, “Klein Venedig”, aus dem 18. Jahrhun­dert, ein Stadt­teil von großen Kapitä­nen, Villen mit bun­ten Balko­nen und stil­volle Fen­stern. Aber den Stil der Insel dominieren die malerischen Wind­mühlen. Sie ste­hen imposant auf einem Hügel, der tra­di­tionellen Sied­lung von Ano Mera, und natür­lich die son­nen­ver­wöh­n­ten kos­mopoli­tis­chen Strän­den rings um die Insel!

Über­nach­tung: Mykonos ver­fügt über aus­geze­ich­nete touris­tis­che Ein­rich­tun­gen; wählen Sie aus lux­u­riösen Hotels, Zim­mer in Hora oder tra­di­tionelle Gäste­häuser am Meer lassen!

Machen Sie mit: Fes­ti­vals und lokale Feiern wer­den den ganzen Som­mer über organ­isiert und von zahlre­ichen lokalen Wein und köstliche lokale Spezial­itäten begleit­et!

Heißer Tipp für junge Leute: Die Insel ist ein Paradies für Wasser­sportler! Es ist nur natür­lich, dass die “Insel der Winde” Surfer und Segler aus der ganzen Welt anziehen! Es gibt eine große Auswahl an Strän­den für Wind­surfer, aber die meis­ten ein­sam­sten gel­ten als die Besten. Wählen Sie aus Kór­fos, Ftelia, Meyáli Ámmos und Kalafatis, wo Sur­fun­ter­richt eben­falls erteilt wird. Spie­len Sie Ten­nis oder Minigolf im Ayios Sté­fanos, Beachvol­ley­ball Ayia Anna oder ver­suchen Sie am Meer Fallschirm­sprin­gen oder Jet­s­ki am Eliá oder Kalafatis. Div­ing-Fans kön­nen span­nende Erkun­dung der Unter­wasser­welt Magie Mykonos erleben.

Buchen Sie Ihre Griechen­land Reise auf Mykonos

 

Bild: Touris­tikamt Kyk­laden & Vis­it­greece

Schreibe einen Kommentar