Peloponnes Rundreisen

Unsere ganzjährigen Touren nach individuellen Bedürfnissen jetzt einfach flexibel mixen
Infor­ma­tio­nen zu den Ziel­re­gio­nen ->Art der Anreise nach Pelo­ponnes ->Eine Run­dreise kosten­los anfra­gen
Infos über Peloponnes Rundreisen Regio­nen, die Sie in Ihrer Run­dreise durch Pelo­ponnes ganzjährig, bei milden Win­tertem­per­a­turen im Win­ter, ein­pla­nen kön­nen. Nicht, dass Sie an diesen beson­deren Orten bei geeignetem Wet­ter an her­rlichen Strän­den nicht baden kön­nen, vielmehr gilt es hier aktiv zu sein, vieles zu bestaunen, zu erfahren und zu erleben.
Infos über Peloponnes Rundreisen Vorzugsweise zwis­chen April und Okto­ber erlauben diese kul­turhis­torischen Orte mit Traumkulis­sen und Meis­ter­w­erke der Antike auch das See­len­baumeln an oft­mals auch ver­bor­ge­nen Sand­strän­den und weltweit prämierten Bucht­en. Mit einem Pelo­ponnes-Experten die wichtig­sten Momente zum richti­gen Zeit­punkt erleben.
 Per Flug an/ab Athen (Gan­jährig) oder zwis­chen Mai und Okto­ber an/ab Patras (Arax­os) oder an/ab Kala­ma­ta. Wir koor­dinieren Ihre Auswahl und wählen für die An-/Abreise die geeigneten Flughäfen, z.B. Anreise Athen und Rück­reise ab Kala­ma­ta oder umgekehrt. Entsprechend der gewählten Flugstrecke wird dann auch der Miet­wa­gen gebucht, z.B. Annahme an Athen und Rück­gabe an Kala­ma­ta.
 Mit dem eige­nen PKW, entwed­er über den Balkan nach Griechen­land oder per Fähre ab Ital­ien (Venedig, Ancona, Bari oder Brin­disi). Wir buchen für Sie auf Ihren Weg auch Ihre Zwis­chenüber­nach­tung oder die Fähre(n). Dur­chaus möglich ist es auch, für die Hin­reise den Landweg und für die Rück­reise die Fähre zu wählen.
In den drei Tourüber­sicht­en, “Höhep­unk­te aus Antike & Natur”, “Natur­wun­der Süd- Pelo­ponnes” und “Auf den Spuren der Antike” (08, 10 oder 15 Tage) unter der Karte kön­nen Sie, die für Sie ansprechend­ste Run­dreise  mit gewün­schter Hotelkat­e­gorie auswählen und unverbindlich anfra­gen. Bei den Run­dreisen “Natur­wun­der Süd-Pelo­ponnes” und “Auf den Spuren der Antike” wer­den Ihnen der genauere Tagesver­lauf mit Einzel­heit­en nach Anfrage im Ange­bot zugeschickt.

Alter­na­tiv dazu haben Sie unter dem Punkt “Eigene Auswahl Pelo­ponnes mit Fes­t­land mix­en”, die Option ganz indi­vidu­ell eine Run­dreise mit dem gesamten Fes­t­land und den entsprechen­den Hotels zu wählen.

Auf der Pelo­ponnes-Karte erhal­ten Sie durch Klick mit der Maus auf Infos über Peloponnes Rundreisen ersten Überblick über Sehenswürdigkeit­en und weit­ere Tipps der Region

8 Tage Rundreise mit Möglichkeit für Verlängerungstage

Pelo­ponnes bietet dem Besuch­er unzäh­lige Möglichkeit­en. Pelo­ponnes ist ein Ort mit antiken Schätzen, naturschö­nen Land­schaften und vielfälti­gen Unter­hal­tungsmöglichkeit­en. Die Hal­binsel ist ein Urlaub­sort mit vie­len ver­steck­ten Über­raschun­gen, die es sich lohnt zu ent­deck­en.

Unter den nun fol­gen­den drei Tourüber­sicht­en, Höhep­unk­te aus Antike & Natur, Natur­wun­der Süd- Pelo­ponnes und Pelo­ponnes und Auf den Spuren der Antike (08, 11 oder 15 Tage) kön­nen Sie, die für Sie ansprechend­ste Run­dreise auswählen und je nach Hotelkat­e­gorie-Wun­sch unverbindlich eine Anfrage stellen. Bei den Run­dreisen “Natur­wun­der Süd-Pelo­ponnes” und “Auf den Spuren der Antike” wer­den Ihnen der genauere Tagesver­lauf sowie die Einzel­heit­en je nach Anfrage mit dem Ange­bot zugeschickt. Alter­na­tiv dazu haben Sie unter dem Punkt Eigene Auswahl Pelo­ponnes mit Fes­t­land mix­en, die Option ganz indi­vidu­ell eine Run­dreise mit dem gesamten Fes­t­land und den entsprechen­den Hotels zu wählen.

8 Tage/7 Nächte — Mietwagen-Rundreisen Peloponnes — Mai bis Oktober

Höhepunkte aus Antike & Natur

8 Tage Peloponnes inkl. Flug nach/ab Kalamata
Tourguide an den berühmten Sehenswürdigkeiten zubuchbar

Unterkun­ft »  Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Land­häusern

   Peloponnes Griechenland         Antikes auf Peloponnes         Sehenswürdigkeiten Peloponnes         Essen Taverne Peloponnes          Ruhiger Strand Peloponnes

 

Run­drei­sev­er­lauf “Höhep­unk­te aus Antike & Natur”: Kala­ma­ta – Kar­damili – Mani – Gythio – Spar­ti – Tiryns – Nau­plia – Tolo – Mykene – Alt-Korinth – Epi­dau­rus (Epi­davros) – Dim­it­sana – Olympia – Kreste­na –Andrit­se­na – Koroni/Pylos/Methoni – Kala­ma­ta

Vertrauen Sie auf 30 Jahre Kompetenz für Griechenland Reisen

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 8 Tage / 7 Über­nach­tun­gen Hier vere­in­fachte Tourüber­sicht (Hotel­na­men und -beschrei­bung sowie genauen Tourver­lauf erhal­ten Sie mit dem Ange­bot):

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

1. Tag — Pelo­ponnes Run­dreise : Flug nach Kala­ma­ta:
Über­nahme des Miet­wa­gens am Flughafen und Fahrt nach Kala­ma­ta. Je nach Ankun­ft­szeit haben Sie Gele­gen­heit, das Stadtzen­trum von Kala­ma­ta zu Fuß zu erkun­den, den alten Markt und die Fes­tungsan­lage oder das ren­ovierte Benakion Muse­um zu besuchen.
Über­nach­tung bei Kala­ma­ta, Fahrstrecke: ca. 15 km.

2. Tag — Run­dreise Pelo­ponnes : Kala­ma­ta – Kar­damili – Mani – Gythio:
Heute fahren Sie in südlich­er Rich­tung vor­bei am malerischen Ort Kar­damili in Rich­tung Mani, bekan­nt durch ihre aus Naturstein erbaut­en Tur­mdör­fer. Sie kön­nen die Tropf­stein­höhlen von Pir­gos Dirou besuchen – in Käh­nen geht es durch die Unter­welt. Das Tur­m­dorf von Vathia, eines der bester­hal­te­nen Tur­mdör­fer der Inneren Mani und weit­ere kleine Dör­fer und Kirchen warten darauf ent­deckt zu wer­den.
Über­nach­tung bei Gythio, Fahrstrecke: ca. 110 km.

3. Tag — Pelo­ponnes Run­dreisen : Spar­ti:
In Spar­ti besuchen Sie die byzan­ti­nis­che Ruinen­stadt von Mis­tras, die ca. 6 km nord­west­lich, am Fuße des Tayge­tos-Gebirges liegt. Genießen Sie den her­rlichen Blick von der Fes­tungsan­lage und erkun­den Sie die teil­weise sehr gut erhal­te­nen Kirchen mit ihren sehenswerten Wand­malereien. Spar­ti selb­st ist ein mod­ernes, kleines Städtchen, in dessen Amphithe­ater im Som­mer häu­fig Tanz- und The­ater­ver­anstal­tun­gen stat­tfind­en. Besuchen Sie auch das archäol­o­gis­che Muse­um sowie die Stat­ue des Lyk­our­gos.
Über­nach­tung bei Spar­ti, Fahrstrecke: ca. 45 km.

4. Tag — Run­dreisen Pelo­ponnes : Tiryns – Nau­plia – Tolo:
Weit­er­fahrt in Rich­tung der Präfek­tur von Argo­lis. Der unweit der Bucht von Nau­plia gele­gene Fel­srück­en von Tiryns erhebt sich bis zu ein­er Höhe von fast 30 m aus der Ebene von Argos.  Archäol­o­gis­che Grabun­gen begrün­de­ten den Ruf von Tiryns als eines der wichtig­sten Zen­tren des bronzezeitlichen Europas. Weit­er­fahrt nach Nau­plia, Griechen­lands erster Haupt­stadt und dem wahrschein­lich char­man­testen Städtchen am Argolis­chen Golf. Hier find­et man Spuren aus venezian­is­ch­er Zeit wie das Palami­di-Cas­tle und die Insel Boúrtzi, aber auch Relik­te aus der Zeit der bayrischen Herrschaft. Schlen­dern Sie durch die engen Gassen und ver­weilen Sie in den gemütlichen Cafés und Tav­er­nen der Alt­stadt.
Über­nach­tung bei Tolo, Fahrstrecke: ca. 121 km.

5. Tag — Miet­wa­gen Run­dreise Pelo­ponnes : Mykene – Alt-Korinth – Epi­dau­rus:
Heute haben Sie die Qual der Wahl: Sie kön­nen z.B. Epi­dau­rus besuchen, die bedeu­tend­ste antike Kult­stätte des Heil­gottes Askle­pios. Das imposan­teste Bauw­erk ist zweifel­los das antike The­ater mit sein­er exzel­len­ten Akustik, außer­dem kön­nen Sie das Gäste­haus, den Aba­ton, das Tho­los-Gebäude und den Tem­pel des Askle­pios besichti­gen. Auch ein Besuch von Altko­rinth ist empfehlenswert: Das antike Korinth war einst eine der führen­den Städte Griechen­lands. Sehenswürdigkeit­en, wie der Apol­lon-Tem­pel oder auch Akroko­rinth mit der kleinen mit­te­lal­ter­lichen Fes­tung auf einem Berg ober­halb des antiken Korinth soll­ten Sie sich unbe­d­ingt anse­hen. Ein „Muss“ ist auch der Besuch der von Hein­rich Schlie­mann aus­ge­grabenen Fes­tung Mykene mit der mykenis­chen Ober­stadt, der kyk­lop­is­chen Ring­mauer und das berühmte Löwen­tor.
Über­nach­tung bei Tolo.

6. Tag — Miet­wa­gen­run­dreise Pelo­ponnes : Dim­it­sana – Olympia:
Die heutige Fahrt führt über Mega­lopoli in die arkadis­che Berg­welt. Ver­schlafene Bergdör­fer, schöne Natur und ver­steck­te Klöster prä­gen diese Route. Dim­it­sana, eines der typ­is­chen Bergdör­fer, liegt ober­halb der Lousios-Schlucht. Sehenswert sind das Wasserkraft­mu­se­um und das Philosophen­kloster. Fort­set­zung der Fahrt über Lan­ga­da nach Olympia. Olympia, welt­bekan­nte Aus­grabungsstätte, Aus­tra­gung­sort der ersten Olymp­is­chen Spiele, Sportwet­tkampf­stätte und Heilig­tum des Zeus. Sie find­en hier auch ein beson­ders sehenswertes Muse­um.
Über­nach­tung bei Olympia, Fahrstrecke: ca. 200 km.

7. Tag — Pelo­ponnes mit Miet­wa­gen : Kreste­na – Andrit­se­na – Koroni/Pylos/:
Von Olympia aus fahren Sie über Kreste­na und Andrit­se­na zum Apol­lo-Tem­pel von Vasse, dem bester­hal­te­nen Tem­pel Griechen­lands. Ihre Fahrt führt Sie dann in den Süd­west­en des Pelo­ponnes, der reich an Fes­tungsan­la­gen und Bur­gen ist, von der jede ein Stück Geschichte erzählt. Besuchen Sie die Fes­tungsan­la­gen von Koroni, Pylos und Methoni, und ent­deck­en Sie dort die Spuren der byzan­ti­nis­chen, venezian­is­chen und osman­is­chen Epochen.
Über­nach­tung bei Pylos/Navarino, Fahrstrecke: ca. 120 km.

8. Tag — Run­dreise Pelo­ponnes : Rück­flug oder Anschlus­saufen­thalt auf Pelo­ponnes Region Pylos (Rück­flug ab Kala­ma­ta):

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Ter­mine:
Mai bis Okto­ber -> Je nach Flug­tag aus Ihrer Abflu­gre­gion nach/ab Kala­ma­ta

Leis­tun­gen Pelo­ponnes Run­dreise : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4-türig), gegen Auf­preis Typ B, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4-türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4-türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl. 7 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en lan­destyp­is­chen Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Bur­gen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Ein­tritts­gelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Über­nach­tung­sorten.

Das Pro­gramm ist mit einem Badeaufen­thalt kom­binier­bar (Trans­fers sind nicht inklu­sive). Änderun­gen vor­be­hal­ten.

Preisüber­sicht inkl. Flug und Miet­wa­gen — 7 Über­nach­tun­gen:
Preisüberblick* für 2 erwach­sene Per­so­n­en im Dop­pelz­im­mer in einem Mit­telk­lasse­ho­tel (2–3*) ab (Einzel­bele­gung gegen Auf­preis)

Mai Juni Juli August Sep­tem­ber Okto­ber
ab 859 ab 879 ab 999
ab 999
ab 899
ab 829

Preise 2 Wochen Miet­wa­gen­run­drun­dreise Pelo­ponnes inkl. Flug zzgl. Flughafen­zuschläge und je nach Abflughafen auch Saisonzu-/Ab­schläge. Miet­wa­gen der kle­in­sten Kat­e­gorie (z.B. Fiat Pan­da) inkl. freie Kilo­me­ter und Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung. Gegen Auf­preis kön­nen größere Miet­wa­gen gebucht wer­den, z.B. Opel Cor­sa o.Ä. ab 45,- p.P./Woche bei 2 Per­so­n­en. Zusät­zliche Bade­tage bzw. Badewoche(n) sind auf Wun­sch möglich. Preise der Verlängerungswoche(n) erhal­ten Sie von uns nach ein­er Preisan­frage mit dem Ange­bot genan­nt. Soll­ten Sie spezielle Hotel­wün­sche oder Hotel­na­men haben, dann bitte in der Preisan­frage unter “Anmerkung” angeben.

 

Anfrage 8 Tage Mit­telk­lasse­ho­tel ->Anfrage 8 Tage Bou­tique Hotel ->Anfrage 8 Tage Villen/Burghäuser ->Art der Anreise nach Pelo­ponnes ->

Reisezeit für diese Run­dreise
Mai-Okto­ber-> Rück­reise nach/ab Kala­ma­ta
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR8PE — Mit­telk­lasse
Peloponnes Angebote Rundreisen

Reisezeit für diese Run­dreise
Mai-Okto­ber-> Rück­reise nach/ab Kala­ma­ta
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR8PE — Kom­fort-/Bou­tique­ho­tels
Peloponnes-Rundreisen

Reisezeit für diese Run­dreise
Mai-Okto­ber-> Rück­reise nach/ab Kala­ma­ta
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR8PE — Tra­di­tionelle Villen & Burghäuser
Rundreise Peloponnes Angebot

 Per Flug zwis­chen Mai und Okto­ber an/ab Kala­ma­ta. Entsprechend der gewählten Flugstrecke wird dann auch der Miet­wa­gen gebucht.
Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en»>
 Mit dem eige­nen PKW, entwed­er über den Balkan nach Griechen­land oder per Fähre ab Ital­ien (Venedig, Ancona, Bari oder Brin­disi). Wir buchen für Sie auf Ihren Weg auch Ihre Zwis­chenüber­nach­tung oder die Fähre(n). Dur­chaus möglich ist es auch, für die Hin­reise den Landweg und für die Rück­reise die Fähre zu wählen.
Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en»>

Naturwunder Süd-Peloponnes

8 Tage Süd-Peloponnes inkl. Flug nach/ab Kalamata
Durch tolle Tipps eines Peloponnes-Experten das Staunen lernen

Unterkun­ft » Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Land­häusern

 Strand Griechenland     Peloponnes Traditionell   Peloponnes Restaurant     Individuelle Tour PeloponnesHäuser Peloponnes Tadition

 

Run­drei­sev­er­lauf “Natur­wun­der Süd-Pelo­ponnes”: Kala­ma­ta – Kar­damili – Mani – Gythio – Mon­evas­sia – Ela­fonis­sos – Koroni/Pylos/Methoni – Kala­ma­ta

Peloponnes richtig entdecken, mit einem Experten an Ihrer Seite

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 8 Tage / 7 Über­nach­tun­gen Hier vere­in­fachte Tourüber­sicht (Hotel­na­men und -beschrei­bung sowie genauen Tourver­lauf erhal­ten Sie mit dem Ange­bot):

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Süd-Pelo­ponnes Run­dreise : Flug nach Kala­ma­ta:
Über­nahme des Miet­wa­gens am Flughafen und Fahrt nach Kala­ma­ta.
Sie fahren vom Flughafen direkt in südlich­er Rich­tung vor­bei am malerischen Ort Kar­damili in Rich­tung Mani, bekan­nt durch ihre aus Naturstein erbaut­en Tur­mdör­fer, bis Iti­lo bzw. weit­er runter bis Aeropo­lis, die nach dem Kriegs­gott Aris benan­nte wurde. Hier haben Sie genü­gend Zeit in Tage­se­tap­pen die Tropf­stein­höhlen von Pir­gos Dirou und in Käh­nen die Unter­welt zu besuchen. Auch das Tur­m­dorf von Vathia, eines der bester­hal­te­nen Tur­mdör­fer der Inneren Mani und weit­ere kleine Dör­fer und Kirchen warten darauf ent­deckt zu wer­den.
Übernachtung/en bei Iti­lo bzw. Aeropo­lis, Fahrstrecke: ca. 80 km.

Run­dreise Süd-Pelo­ponnes : Iti­lo / Aeropo­lis — Mon­emwa­sia
“Gibral­tar des Ostens”, die roman­tis­che Kle­in­stadt der Byzan­ti­ner ist heute Ihr Ziel. Der östliche “Fin­ger” von Pelo­ponnes wird allen Naturlieb­habern mit seinen auf Hügeln erbaut­en Dör­fern, mit Bur­gru­inen, Kirchen und Häusern, als auch die unzäh­li­gen öffentlichen Strände bzw. die ver­steck­ten Bucht­en spür­bar  begeis­tern.
Übernachtung/en in Mon­emwa­sia, Fahrstrecke: ca. 95 km.

Süd-Pelo­ponnes Run­dreisen : Mon­emwa­sia — Pylos/Navarino
Die von der venezian­is­chen Kul­tur geprägte west­liche Hal­binsel rund um die Stadt Kala­ma­ta ist die let­zte Sta­tion auf Pelo­ponnes, die Sie heute über Spar­ta (Mys­tras) erre­ichen.  Ent­deck­en Sie malerische Fis­cherdör­fer an lan­gen Sand­stän­den mit Pal­men­wäld­chen, wo Fis­chkut­ter und Rud­er­boote im stillen Wass­er düm­peln und Tavernen/Restaurants ihre Tis­che und Stüh­le dicht am Meer aufgestellt haben.
Übernachtung/en in Pylos, Fahrstrecke: ca. 220 km.

8. Tag — Run­dreise Süd-Pelo­ponnes : Rück­flug oder Anschlus­saufen­thalt auf Pelo­ponnes Region Pylos (Rück­flug ab Kala­ma­ta):

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Ter­mine:
Mai bis Okto­ber -> Je nach Flug­tag aus Ihrer Abflu­gre­gion nach/ab Kala­ma­ta

Leis­tun­gen Pelo­ponnes Run­dreise : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4-türig), gegen Auf­preis Typ B, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4-türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4-türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl. 7 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en lan­destyp­is­chen Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Bur­gen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Ein­tritts­gelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Über­nach­tung­sorten.

Preisüber­sicht inkl. Flug und Miet­wa­gen — 7 Über­nach­tun­gen:
Preisüberblick* für 2 erwach­sene Per­so­n­en im Dop­pelz­im­mer in einem Mit­telk­lasse­ho­tel (2–3*) ab (Einzel­bele­gung gegen Auf­preis)

Mai Juni Juli August Sep­tem­ber Okto­ber
ab 859 ab 899 ab 1049 ab 1049
ab 929
ab 829

Preise 2 Wochen Miet­wa­gen­run­drun­dreise Pelo­ponnes inkl. Flug zzgl. Flughafen­zuschläge und je nach Abflughafen auch Saisonzu-/Ab­schläge. Miet­wa­gen der kle­in­sten Kat­e­gorie (z.B. Fiat Pan­da inkl. freie Kilo­me­ter und Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung. Gegen Auf­preis kön­nen größere Miet­wa­gen gebucht wer­den, z.B. Opel Cor­sa o.Ä. ab 45,- p.P./Woche bei 2 Per­so­n­en. Zusät­zliche Bade­tage bzw. Badewoche(n) sind auf Wun­sch möglich. Preise der Verlängerungswoche(n) erhal­ten Sie von uns nach ein­er Preisan­frage mit dem Ange­bot genan­nt. Soll­ten Sie spezielle Hotel­wün­sche oder Hotel­na­men haben, dann bitte in der Preisan­frage unter “Anmerkung” angeben.

Anfrage 8 Tage Mit­telk­lasse­ho­tel ->Anfrage 8 Tage Bou­tique Hotel ->Anfrage 8 Tage Villen/Burghäuser ->Art der Anreise nach Pelo­ponnes ->

Reisezeit für diese Run­dreise
Mai-Okto­ber-> Rück­reise nach/ab Kala­ma­ta
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR8SP — Mit­telk­lasse
Auswahl Peloponnes Rundreisen

Reisezeit für diese Run­dreise
Mai-Okto­ber-> Rück­reise nach/ab Kala­ma­ta
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR8SP — Kom­fort-/Bou­tique­ho­tels
Antikes Peloponnes

Reisezeit für diese Run­dreise
Mai-Okto­ber-> Rück­reise nach/ab Kala­ma­ta
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR8SP — Tra­di­tionelle Villen & Burghäuser
Mythisches Peloponnes

 Per Flug zwis­chen Mai und Okto­ber an/ab Kala­ma­ta. Entsprechend der gewählten Flugstrecke wird dann auch der Miet­wa­gen gebucht.
Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en»>
 Mit dem eige­nen PKW, entwed­er über den Balkan nach Griechen­land oder per Fähre ab Ital­ien (Venedig, Ancona, Bari oder Brin­disi). Wir buchen für Sie auf Ihren Weg auch Ihre Zwis­chenüber­nach­tung oder die Fähre(n). Dur­chaus möglich ist es auch, für die Hin­reise den Landweg und für die Rück­reise die Fähre zu wählen.
Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en»>

Auf den Spuren der Antike

8 Tage Nord-Peloponnes inkl. Flug nach/ab Patras
Tourguide an den berühmten Sehenswürdigkeiten zubuchbar

Unterkun­ft » Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Land­häusern

    ruhiger Strand Peloponnes          Burghäuser Griechenland         Griechenland Rundreisen                    Souvenier Peloponnes

Run­drei­sev­er­lauf “Auf den Spuren der Antike”: Patras/Araxos – Korinth & Alt Korinth– Epi­dau­rus (Epi­davros) – Naf­plio (Nau­plia) – Argo­lis– Olympia – Patras/Araxos

Peloponnes Rundreisen mit außergewöhnlichen Insider-Tipps

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 8 Tage mit 7 Über­nach­tun­gen Hier vere­in­fachte Tourüber­sicht (Hotel­na­men und -beschrei­bung sowie genauen Tourver­lauf erhal­ten Sie mit dem Ange­bot):

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Antik-Pelo­ponnes Run­dreise : Flug nach Patras/Araxos
Über­nahme des Miet­wa­gens am Flughafen und Fahrt zwis­chen Alt Korinth & Korinth und Epi­davros (Epi­dau­rus). Je nach Ankun­ft­szeit soll­ten Sie auf dem Weg zum Hotel eine Fotopause am 1893 fer­tig gestell­ten Isth­mos (Kanal) von Korinth ein­le­gen.
Übernachtung/en nahe Kanal vom Korinth, Fahrstrecke: ca. 185 km.

Run­dreise Antikes-Pelo­ponnes : Epi­davros — Nav­plio (Nau­plia)
Im Golf von Argos liegt eine der reizvoll­sten Land­städte Griechen­lands. Zwis­chen den char­man­ten und klas­sizis­tis­chen Gebäu­den mit ver­schnörkel­ten Balko­nen der Stadt, lebten der Rechts­gelehrte Georg Mau­r­er, der dem 1. griechis­chen König Otto aus Bay­ern gefol­gt war, der wiederum aus Naf­plion das Land regierte. Eine der weit­eren Zeug­nisse ein­er kul­turellen Epoche sind die ven­zian­is­chen Fes­tungsan­la­gen von Naf­plio.
Übernachtung/en nahe Naf­plio, Fahrstrecke: ca. 66 km.

Antikes Pelo­ponnes Run­dreisen : Nav­plio (Nau­plia) — Tripoli — Olympia
Sie fahren heute durch das Land der Arkaden, der älteste Volksstamm auf der Pelo­ponnes und das wohl unbekan­nte Land im Herzen der Hal­binsel. Jungfräulich, faszinierend und voller naturschö­nen Über­raschun­gen durch­streifen Sie heute sehenswerte Bergdör­fer, Klöster und antiken The­ater, bis Sie das antike Olympia erre­ichen.
Übernachtung/en in Olympia, Fahrstrecke: ca. 197 km.

Run­dreisen Spuren der Antike auf Pelo­ponnes : Olympia — Kyli­ni
Eleias war ein­er der Könige der Nord­westre­gion, die nach ihm benan­nt wurde. Nach­dem Sie die wichtig­sten Stätte der griechis­chen Antike auf dem Pelo­ponnes und die Geschichte der Olymp­is­chen Spiele ken­nen­gel­ernt haben, geht es nun zum Entspan­nen. Entwed­er der schö­nen Sand­strän­den der Ostküste, an den Cafes des gepflasterten Haupt­platz der Haupt­stadt Pir­gos oder an einem der schö­nen Dör­fer hin­ter der Küste. Lassen Sie am let­zten Tag vor dem Rück­flug hier ein­fach die Seele baumeln.
Übernachtung/en rund um Kyli­ni, Fahrstrecke: ca. 66 km.

8. Tag (Di/Do) Run­dreisen antikes Pelo­ponnes : Rück­flug oder Anschlus­saufen­thalt auf Pelo­ponnes Region Kyli­ni , oder auf der Insel Zakyn­thos (Rück­flug ab Zakyn­thos)

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Ter­mine:
Mai bis Okto­ber -> Je nach Flug­tag aus Ihrer Abflu­gre­gion nach/ab Patras/Araxos

Leis­tun­gen Run­dreise Pelo­ponnes : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4-türig), gegen Auf­preis Typ B, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4-türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4-türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl. 7 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en lan­destyp­is­chen Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Bur­gen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Ein­tritts­gelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Über­nach­tung­sorten.

Preisüber­sicht inkl. Flug und Miet­wa­gen — 7 Über­nach­tun­gen:
Preisüberblick* für 2 erwach­sene Per­so­n­en im Dop­pelz­im­mer in einem Mit­telk­lasse­ho­tel (2–3*) ab (Einzel­bele­gung gegen Auf­preis)

Mai Juni Juli August Sep­tem­ber Okto­ber
ab 869 ab 919 ab 1029 ab 1059
ab 9399
ab 859

Preise 2 Wochen Miet­wa­gen­run­drun­dreise Pelo­ponnes inkl. Flug zzgl. Flughafen­zuschläge und je nach Abflughafen auch Saisonzu-/Ab­schläge. Miet­wa­gen der kle­in­sten Kat­e­gorie (z.B. Fiat Sei­cen­to) inkl. freie Kilo­me­ter und Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung. Gegen Auf­preis kön­nen größere Miet­wa­gen gebucht wer­den, z.B. Ford Focus o.Ä. ab 55,- p.P./Woche bei 2 Per­so­n­en. Zusät­zliche Bade­tage bzw. Badewoche(n) sind auf Wun­sch möglich. Preise der Verlängerungswoche(n) erhal­ten Sie von uns nach ein­er Preisan­frage mit dem Ange­bot genan­nt. Soll­ten Sie spezielle Hotel­wün­sche oder Hotel­na­men haben, dann bitte in der Preisan­frage unter “Anmerkung” angeben.

Anfrage 8 Tage Mit­telk­lasse­ho­tel ->Anfrage 8 Tage Bou­tique Hotel ->Anfrage 8 Tage Villen/Burghäuser ->Art der Anreise nach Pelo­ponnes ->

Reisezeit für diese Run­dreise
Mai-Okto­ber-> Rück­reise nach/ab Patras (Arax­os)
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR8AP — Mit­telk­lasse
Ihre Rundreise buchen

Reisezeit für diese Run­dreise
Mai-Okto­ber-> Rück­reise nach/ab Patras (Arax­os)
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR8AP — Kom­fort-/Bou­tique­ho­tels
Jetzt hier Reise anfragen

Reisezeit für diese Run­dreise
Mai-Okto­ber-> Rück­reise nach/ab Patras (Arax­os)
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR8AP — Tra­di­tionelle Villen & Burghäuser
Individuelle Rundreisetour anfragen

 Per Flug zwis­chen Mai und Okto­ber an/ab Patras (Arax­os). Entsprechend der gewählten Flugstrecke wird dann auch der Miet­wa­gen gebucht.
Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en»>
 Mit dem eige­nen PKW, entwed­er über den Balkan nach Griechen­land oder per Fähre ab Ital­ien (Venedig, Ancona, Bari oder Brin­disi). Wir buchen für Sie auf Ihren Weg auch Ihre Zwis­chenüber­nach­tung oder die Fähre(n). Dur­chaus möglich ist es auch, für die Hin­reise den Landweg und für die Rück­reise die Fähre zu wählen.
Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en»>

Eigene Auswahl Peloponnes mit Festland mixen

Rundreisen in Griechenland — Festland mit Peloponnes

Reise­führung an (fast) allen Stät­ten durch deutsch-/englis­chsprachig aus­ge­bildete Guides kann ver­mit­telt wer­den

Infor­ma­tio­nen und außergewöhn­liche Insid­er­tipps vom Pelo­ponnes-Experten für Geschichte, Aktiv­itäten, Entspan­nung, Kul­tur, Unter­hal­tung und religiöse The­men bei Buchung

Schritt 1: Vorinformationen durch Kurzvideos bekannter Stätte/Orte
Schritt 2: Gestalten Sie nun Ihre individuelle PKW-Rundreise…

Wählen Sie die Hotels/Aufenthaltsdauer nahe Ihrer bevorzugten Städte/Stätte flex­i­bel aus:

» Pelo­ponnes mit Fes­t­land mix­en

Reisezeit für diese Run­dreise
Ganzjährig (Sie wählen und wir koor­dinieren das Ange­bot mit An- und Abflughäfen sowie den best­möglichen Tourver­lauf)

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise P&F-MIX — Hotels selb­st bes­tim­men
Hier Rundreise anfragen

11 Tage ausführliche Rundreise mit Badepausen & Möglichkeit für Aufenthaltsverlängerung

Auf dem Pelo­ponnes hat man die Möglichkeit, eine Reise in die Geschichte zu unternehmen. An jed­er Ecke stößt der Besuch­er auf bedeu­ten­den Stät­ten aus allen his­torischen Epochen von der Antike über die byzan­ti­nis­che Zeit bis zur neueren Geschichte und bis heute. Museen, archäol­o­gis­che Aus­grabun­gen, Denkmäler aus his­torischen Epochen sind auf dem Pelo­ponnes ver­streut und ver­wan­deln sog­ar den kürzesten Aus­flug in ein mitreißen­des Ein­tauchen in die reiche Geschichte der Hal­binsel und des ganzen Lan­des.

11 Tage/10 Nächte — Mietwagen-Rundreisen Peloponnes mit Athen — eine davon Ganzjährig

Höhepunkte aus Antike & Natur

11 Tage Peloponnes — Flug nach/ab Athen
Tourguide an den berühmten Sehenswürdigkeiten zubuchbar

Unterkun­ft » Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Land­häusern

   Reisen Peloponnes          Griechenland Burghäuser          abseits der Touristenpfade          Abendessen wie Griechen          Häuser Peloponnes Tadition

Run­drei­sev­er­lauf “Höhep­unk­te aus Antilke & Natur (11PE)”: Athen – Alt-Korinth – Olympia – Kreste­na –Andrit­se­na – Koroni/Pylos/Methoni – Kala­ma­ta – Kar­damili – Mani – Gythio – Spar­ti – Tiryns — Nau­plia – Tolo – Mykene  – Epi­dau­rus (Epi­davros) – Dim­it­sana — Athen.

Antike Stätte mit einem privaten Tourguide besuchen

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 11 Tage mit 10 Über­nach­tun­gen Hier vere­in­fachte Tourüber­sicht (Hotel­na­men und -beschrei­bung sowie genauen Tourver­lauf erhal­ten Sie mit dem Ange­bot):

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Pelo­ponnes Run­dreise : Flug nach Athen:
Über­nahme des Miet­wa­gens am Flughafen und Fahrt nach Pelo­ponnes über Korinth nach Olympia. Je nach Ankun­ft­szeit nutzen Sie zwis­chen­durch die Gele­gen­heit, das Stadtzen­trum von Patras zu Fuß zu erkun­den, wo sich nach Piräus und Thes­sa­loni­ki der drittgrößten Hafen befind­et und wichtig­ster Han­del­splatz auf der Pelo­ponnes ist. Olympia, welt­bekan­nte Aus­grabungsstätte, Aus­tra­gung­sort der ersten Olymp­is­chen Spiele, Sportwet­tkampf­stätte und Heilig­tum des Zeus. Sie find­en hier auch ein beson­ders sehenswertes Muse­um.
Über­nach­tung in Olympia, Fahrstrecke: ca. 290 km.

Run­dreisen Pelo­ponnes : Olympia — Kala­ma­ta
Heute fahren Sie in südlich­er Rich­tung vor­bei an der Stadt Pir­gos und malerischen Küstenorten mit weißen, zweistöck­ige Häusern mit blu­mengeschmück­ten Innen­höfen sowie an Sied­lun­gen mit ein­er Akropo­lis aus der mykenis­chen Zeit, bis zum west­lichen Südzipfel von Pelo­ponnes. Ein wahres Paradies für jeden Ama­teu­rar­chäolo­gen und Geschichtsin­ter­essierten aber auch Strand­lieb­haber wer­den hier ihre Freude haben. Der Süd­west­en des Pelo­ponnes ist reich an Fes­tungsan­la­gen und Bur­gen, von der jede ein Stück Geschichte erzählt: besuchen Sie die Fes­tungsan­la­gen von Koroni, Pylos und Methoni, und ent­deck­en Sie in jed­er auf eigene Weise die Spuren der byzan­ti­nis­chen, venezian­is­chen und osman­is­chen Epochen.
Übernachtung/en rund um Kala­ma­ta, Fahrstrecke: ca. 110 km.

Run­dreise Pelo­ponnes : Kala­ma­ta — Kar­damili — Mani
Mani, bekan­nt durch ihre aus Naturstein erbaut­en Tur­mdör­fer ist heute das ziel Ihre Run­dreise. Sie kön­nen dort die Tropf­stein­höhlen von Pir­gos Dirou besuchen und in Käh­nen geht es durch die Unter­welt. Das Tur­m­dorf von Vathia, eines der bester­hal­te­nen Tur­mdör­fer der Inneren Mani und weit­ere kleine Dör­fer und Kirchen warten darauf ent­deckt zu wer­den.
Übernachtung/en rund um Gythio, Fahrstrecke: ca. 50 km.

Pelo­ponnes Run­dreisen : Mani — Gythio — Mon­emwa­sia — Kythi­ra
“Gibral­tar des Ostens”, die roman­tis­che Kle­in­stadt der Byzan­ti­ner ist heute Ihr Ziel. Der östliche “Fin­ger” von Pelo­ponnes wird alle Naturlieb­haber mit seinen auf Hügeln erbaute Dör­fern, mit Bur­gru­inen, Kirchen und Häusern, als auch die unzäh­li­gen Strand- und Sand­bucht­en spür­bar  begeis­tern. Hier haben wir für Sie auch einen Tage­saus­flug zur wil­dro­man­tis­chen Insel Kythi­ra geplant oder genießen Sie Bade­freude an schö­nen Strän­den, die wir Ihnen gerne ver­rat­en.
Übernachtung/en rund um Mon­emwa­sia, Fahrstrecke: ca. 145 km.

Hal­binsel Pelo­ponnes Run­dreisen : Mon­emwa­sia — Spar­ti (Mys­tras)
In Spar­ti besuchen Sie die byzan­ti­nis­che Ruinen­stadt von Mis­tras, die ca. 6 km nord­west­lich, am Fuße des Tayge­tos-Gebirges liegt. Genießen Sie den her­rlichen Blick von der Fes­tungsan­lage und erkun­den Sie die teil­weise sehr gut erhal­te­nen Kirchen mit ihren sehenswerten Wand­malereien. Spar­ti selb­st ist ein mod­ernes, kleines Städtchen, in dessen Amphithe­ater im Som­mer häu­fig Tanz- und The­ater­ver­anstal­tun­gen stat­tfind­en. Besuchen Sie auch das archäol­o­gis­che Muse­um sowie die Stat­ue des Lyk­our­gos.
Übernachtung/en rund um Spar­ti, Fahrstrecke: ca. 110 km.

Run­dreisen Pelo­ponnes : Spar­ti — Tiryns – Nau­plia – Tolo:
Weit­er­fahrt in Rich­tung der Präfek­tur von Argo­lis. Der unweit der Bucht von Nau­plia gele­gene Fel­srück­en von Tiryns erhebt sich bis zu ein­er Höhe von fast 30 m aus der Ebene von Argos. Hier hat­ten schon Hein­rich Schlie­mann und Wil­helm Dörpfeld, auf der Suche nach den Schau­plätzen der home­rischen Epen, Aus­grabun­gen durchge­führt. Diese und spätere Grabun­gen begrün­de­ten den Ruf von Tiryns als eines der wichtig­sten Zen­tren des bronzezeitlichen Europas. Nau­plia (Naf­plion), Griechen­lands erste Haupt­stadt ist wahrschein­lich das char­man­teste Städtchen am Argolis­chen Golf. Hier find­et man Spuren aus der türkischen Herrschaft, Baut­en aus venezian­is­ch­er Zeit wie das Palami­di-Cas­tle und die Insel Boúrtzi, aber auch Relik­te aus der Zeit der bayrischen Herrschaft. Schlen­dern Sie durch die engen Gassen und ver­weilen Sie in den gemütlichen Cafés und Tav­er­nen der Alt­stadt. Weit­er­fahrt nach Tolo.
Übernachtung/en bei Nafplio/Tolo, Fahrstrecke: ca. 111 km.

Miet­wa­gen Run­dreise Pelo­ponnes : Mykene – Alt-Korinth – Epi­dau­rus:
An diesen Tagen kön­nen z.B. Epi­dau­rus besuchen, die bedeu­tend­ste antike Kult­stätte des Heil­gottes Askle­pios. Das imposan­teste Bauw­erk ist zweifel­los das antike The­ater mit sein­er exzel­len­ten Akustik, außer­dem kön­nen Sie das Gäste­haus, den Aba­ton, das Tho­los-Gebäude und den Tem­pel des Askle­pios besichti­gen. Auch ein Besuch von Altko­rinth ist empfehlenswert: Das antike Korinth war einst eine der führen­den Städte Griechen­lands. Die größte Sehenswürdigkeit ist, auf ein­er kleinen Anhöhe, der Apol­lon-Tem­pel. Auch Akroko­rinth soll­ten Sie sich anse­hen, diese kleine mit­te­lal­ter­liche Fes­tung auf einem Berg ober­halb des antiken Korinth. Beson­ders bekan­nt sind seine mit­te­lal­ter­lichen Befes­ti­gungs­mauern. Ein „Muss“ ist auch der Besuch der von Hein­rich Schlie­mann aus­ge­grabenen Fes­tung Mykene. Erhal­ten sind u.a. die Ruinen der mykenis­chen Ober­stadt. Erwäh­nenswert sind die Reste der kyk­lop­is­chen Ring­mauer und das Löwen­tor.
Übernachtung/en nahe Epi­dau­rus, Fahrstrecke: ca. 40 km

Miet­wa­gen­run­dreise Pelo­ponnes : Epi­dau­rus — Athen:
Nun ist die Haupt­stadt von Griechen­land Ihr Ziel. Athen war in den let­zten 7000 Jahren per­ma­nent bewohnt — eine tur­bu­lente Geschichte des Ruhms, der Kriege, Inva­sio­nen, Beset­zun­gen, Rev­o­lu­tio­nen, des Nieder­gangs und der Wiederge­burt. Die Stadt ist die Wiege unser­er heuti­gen Zivil­i­sa­tion und die Heimat der größten Philisophen der Geschichte. Athen heute ist lebendig, geschäftig rund um die Uhr und wird niemals müde, jeden Besuch­er her­zlich zu umar­men.
Übernachtung/en in Athen, Fahrstrecke: ca. 130 km.

11. Tag — Run­dreise Pelo­ponnes : Rück­flug ab Athen oder Anschlus­saufen­thalt auf Fes­t­land oder den Inseln der Kyk­laden (Dann Rücklfug ab Mykonos oder San­tori­ni), Saro­nis­che Inseln oder Insel Euböa:

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Ter­mine: Ganzjährig> Täglich (Flug nach/ab Athen)

Leis­tun­gen Pelo­pon­nes­Run­dreise  : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4-türig), gegen Auf­preis Typ B, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4-türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4-türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl.. 10 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en Mit­telk­lasse­ho­tels, lan­destyp­is­chen Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Bur­gen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Ein­tritts­gelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Über­nach­tung­sorten.

Das Pro­gramm ist mit einem Badeaufen­thalt kom­binier­bar (Trans­fers sind nicht inklu­sive). Änderun­gen vor­be­hal­ten.

Preisüber­sicht inkl. Flug und Miet­wa­gen — 10 Über­nach­tun­gen:
Preisüberblick* für 2 erwach­sene Per­so­n­en im Dop­pelz­im­mer in einem Mit­telk­lasse­ho­tel (2–3*) ab (Einzel­bele­gung gegen Auf­preis)

Mai Juni Juli August Sep­tem­ber Okto­ber
ab 927
ab 961
ab 1130
ab 1130
ab 961
ab 927

Preise 2 Wochen Miet­wa­gen­run­drun­dreise Pelo­ponnes inkl. Flug zzgl. Flughafen­zuschläge und je nach Abflughafen auch Saisonzu-/Ab­schläge. Miet­wa­gen der kle­in­sten Kat­e­gorie (z.B. Fiat Pan­da inkl. freie Kilo­me­ter und Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung. Gegen Auf­preis kön­nen größere Miet­wa­gen gebucht wer­den, z.B. Ford Focus o.Ä. ab 55,- p.P./Woche bei 2 Per­so­n­en. Zusät­zliche Bade­tage bzw. Badewoche(n) sind auf Wun­sch möglich. Preise der Verlängerungswoche(n) erhal­ten Sie von uns nach ein­er Preisan­frage mit dem Ange­bot genan­nt. Soll­ten Sie spezielle Hotel­wün­sche oder Hotel­na­men haben, dann bitte in der Preisan­frage unter “Anmerkung” angeben.

Anfrage 11 Tage Mit­telk­lasse­ho­tel ->Anfrage 11 Tage Bou­tique Hotels ->Anfrage 11 Tage Villen/Burghäuser ->Art der Anreise nach Pelo­ponnes ->

Reisezeit für diese Run­dreise

Ganzjährig-> An- und Abreise Athen
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR10PE — Mit­telk­lasse
Reiseangebot für Ihre Rundreise

Reisezeit für diese Run­dreise

Ganzjährig-> An- und Abreise Athen
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR10PE — Kom­fort-/Bou­tique­ho­tels
Rundreisen Reiseangebote

Reisezeit für diese Run­dreise

Ganzjährig-> An- und Abreise Athen
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR10PE — Tra­di­tionelle Villen & Burghäuser
Reiseanfrage für die Rundreise Peloponnes

 Per Flug zwis­chen Mai und Okto­ber an/ab Athen. Entsprechend der gewählten Flugstrecke wird dann auch der Miet­wa­gen gebucht.
Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en»>
 Mit dem eige­nen PKW, entwed­er über den Balkan nach Griechen­land oder per Fähre ab Ital­ien (Venedig, Ancona, Bari oder Brin­disi). Wir buchen für Sie auf Ihren Weg auch Ihre Zwis­chenüber­nach­tung oder die Fähre(n). Dur­chaus möglich ist es auch, für die Hin­reise den Landweg und für die Rück­reise die Fähre zu wählen.
Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en»>

Naturwunder Süd-Peloponnes

11 Tage Süd-Peloponnes — Flug nach Athen/ab Kalamata
Durch wahre Tipps eines Peloponnes-Experten das Staunen lernen

Unterkun­ft » Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Land­häusern

   Peloponnes Erholungsurlaub                    Peloponnes Rundreise         Olympia Delphi          Essen Taverne Peloponnes

Run­drei­sev­er­lauf “Natur­wun­der Süd-Pelo­ponnes (10SP)”: Athen – Alt-Korinth – Tiryns — Nau­plia – Tolo – Mykene  – Epi­dau­rus (Epi­davros) – Spar­ti – Mon­emwa­sia — Kythi­ra — Gythio – Mani — Kar­damili – Koroni/Pylos/Methoni – Kala­ma­ta

Auf keinen Fall die Insider-Tipps des Experten versäumen

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 11 Tage mit 10 Über­nach­tun­gen Hier vere­in­fachte Tourüber­sicht (Hotel­na­men und -beschrei­bung sowie genauen Tourver­lauf erhal­ten Sie mit dem Ange­bot):

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Süd-Pelo­ponnes Run­dreise : Flug nach Athen:
Über­nahme des Miet­wa­gens am Flughafen und Fahrt in Rich­tung Korinth und Alt-Korinth. Weit­er­fahrt in Rich­tung der Präfek­tur von Argo­lis. Der unweit der Bucht von Nau­plia gele­gene Fel­srück­en von Tiryns erhebt sich bis zu ein­er Höhe von fast 30 m aus der Ebene von Argos. Nau­plia (Naf­plion), Griechen­lands erste Haupt­stadt ist wahrschein­lich das char­man­teste Städtchen am Argolis­chen Golf. Hier find­et man Spuren aus der türkischen Herrschaft, Baut­en aus venezian­is­ch­er Zeit wie das Palami­di-Cas­tle und die Insel Boúrtzi, aber auch Relik­te aus der Zeit der bayrischen Herrschaft. Schlen­dern Sie durch die engen Gassen und ver­weilen Sie in den gemütlichen Cafés und Tav­er­nen der Alt­stadt.
Übernachtung/en nahe der Region Naf­plion, Fahrstrecke: ca. 135 km.

Run­dreise Süd-Pelo­ponnes : Naf­plio (Nau­plia) — Spar­ti (Mys­tras) — Mon­emwa­sia:
Auf dem Weg in Rich­tung Süden, machen Sie heute einen Stopp an der byzan­ti­nis­chen Ruinen­stadt von Mis­tras, die ca. 6 km nord­west­lich, am Fuße des Tayge­tos-Gebirges liegt. Spar­ti selb­st ist ein mod­ernes, kleines Städtchen, in dessen Amphithe­ater im Som­mer häu­fig Tanz- und The­ater­ver­anstal­tun­gen stat­tfind­en. Weit­er geht die Fahrt zum “Gibral­tar des Ostens”, die roman­tis­che Kle­in­stadt der Byzan­ti­ner ist Ihr näch­stes Ziel. Auf Hügeln erbaute Dör­fern, mit Bur­gru­inen, Kirchen und Häusern, als auch die unzäh­li­gen Strand- und Sand­bucht­en wird Sie spür­bar  begeis­tern. Hier haben wir für Sie auch einen Tage­saus­flug zur wil­dro­man­tis­chen Insel Kythi­ra geplant oder genießen Sie Bade­freude an schö­nen Strän­den, deren Lage wir Ihnen gerne ver­rat­en.
Übernachtung/en nahe Mon­emwa­sia, Fahrstrecke: ca. 190 km.

Süd Pelo­ponnes Run­dreisen : Mon­emwa­sia — Kythi­ra — Gythio — Itilo/Aeropolis:
Sie fahren weit­er in west­lich­er Rich­tung vor­bei am malerischen Gythio, unbe­d­ingt eine Pause ein­le­gen, in Rich­tung Mani, bekan­nt durch ihre aus Naturstein erbaut­en Tur­mdör­fer, bis Iti­lo bzw. weit­er runter bis Aeropo­lis, die nach dem Kriegs­gott Aris benan­nte wurde. Hier haben Sie genü­gend Zeit in Tage­se­tap­pen die Tropf­stein­höhlen von Pir­gos Dirou und in Käh­nen die Unter­welt zu besuchen. Auch das Tur­m­dorf von Vathia, eines der bester­hal­te­nen Tur­mdör­fer der Inneren Mani und weit­ere kleine Dör­fer und Kirchen warten darauf ent­deckt zu wer­den.
Übernachtung/en rund um Gythio/Mani, Fahrstrecke: ca. 93 km.

Run­dreisen Süd Pelo­ponnes : Mani — Kar­damili — Kala­ma­ta — Pylos:
Der Süd­west­en des Pelo­ponnes ist reich an Fes­tungsan­la­gen und Bur­gen, von der jede ein Stück Geschichte erzählt: besuchen Sie die Fes­tungsan­la­gen von Koroni, Pylos und Methoni, und ent­deck­en Sie in jed­er auf eigene Weise die Spuren der byzan­ti­nis­chen, venezian­is­chen und osman­is­chen Epochen. Mit Kala­ma­ta verbindet jed­er Grieche einen der berühmtesten Volk­stänze in Griechen­land, Sei­den­tüch­er und fleis­chi­gen Oliv­en und die schwarzen Feigen. Rund um den Hafen und ent­lang der Ufer­prom­e­nade unbe­d­ingt einen Abend ver­brin­gen. Besuchen Sie in dieser Region die Fes­tungsan­la­gen von Koroni, Pylos und Methoni, und ent­deck­en Sie in jed­er auf eigene Weise die Spuren der byzan­ti­nis­chen, venezian­is­chen und osman­is­chen Epochen.
Übernachtung/en rund um Kalamata/Pylos/Navarino, Fahrstrecke: ca. 131 km.

11. Tag — Run­dreise Pelo­ponnes : Abgabe des Miet­wa­gens und Rück­flug ab Kala­ma­ta oder Anschlus­saufen­thalt auf Süd-Pelo­ponnes:

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Ter­mine:
Ganzjährig-> Täglich (Flug nach/ab Athen)
Mai bis Okto­ber -> Je nach Flug­tag aus Ihrer Abflu­gre­gion nach Kala­ma­ta

Leis­tun­gen Pelo­ponnes-Run­dreise : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4-türig), Typ, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4-türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4-türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Haftpflichtver­sicherung (Deck­ungssumme bei Per­so­n­en­schä­den € 500.000, bei Sach­schä­den € 100.000), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl. 10 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en lan­destyp­is­chen Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Bur­gen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Ein­tritts­gelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Über­nach­tung­sorten.

Preisüber­sicht inkl. Flug und Miet­wa­gen —  10 Über­nach­tun­gen:
Preisüberblick* für 2 erwach­sene Per­so­n­en im Dop­pelz­im­mer in einem Mit­telk­lasse­ho­tel (2–3*) ab (Einzel­bele­gung gegen Auf­preis)

Mai Juni Juli August Sep­tem­ber Okto­ber
ab 977
ab 1041
ab 1180
ab 1180
ab 1089
ab 977

Preise 2 Wochen Miet­wa­gen­run­drun­dreise Pelo­ponnes inkl. Flug zzgl. Flughafen­zuschläge und je nach Abflughafen auch Saisonzu-/Ab­schläge. Miet­wa­gen der kle­in­sten Kat­e­gorie (z.B. Fiat Pan­da) inkl. freie Kilo­me­ter und Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung. Gegen Auf­preis kön­nen größere Miet­wa­gen gebucht wer­den, z.B. Ford Focus o.Ä. ab 45,- p.P./Woche bei 2 Per­so­n­en. Zusät­zliche Bade­tage bzw. Badewoche(n) sind auf Wun­sch möglich. Preise der Verlängerungswoche(n) erhal­ten Sie von uns nach ein­er Preisan­frage mit dem Ange­bot genan­nt. Soll­ten Sie spezielle Hotel­wün­sche oder Hotel­na­men haben, dann bitte in der Preisan­frage unter “Anmerkung” angeben.

Anfrage 11 Tage Mit­telk­lasse­ho­tel ->Anfrage 11 Tage Bou­tique Hotels ->Anfrage 11 Tage Villen/Burghäuser ->Art der Anreise nach Pelo­ponnes ->

Reisezeit für diese Run­dreise

Mai bis Okto­ber-> An Athen / ab Kala­ma­ta
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR10SP — Mit­telk­lasse
Jetzt hier Angebot anfragen

Reisezeit für diese Run­dreise

Mai bis Okto­ber-> An Athen / ab Kala­ma­ta
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR10SP — Kom­fort-/Bou­tique­ho­tels
Anfrage für eine Peloponnes Rundreise

Reisezeit für diese Run­dreise

Mai bis Okto­ber-> An Athen / ab Kala­ma­ta
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR10SP — Tra­di­tionelle Villen & Burghäuser
Angebot anfragen

 Per Flug nach Athen und Rück­flug ab Kala­ma­ta. Wir koor­dinieren Ihre Auswahl und wählen für die An-/Abreise die geeigneten Flughäfen, z.B. Anreise Athen und Rück­reise ab Kala­ma­ta oder umgekehrt. Entsprechend der gewählten Flugstrecke wird dann auch der Miet­wa­gen gebucht, z.B. Annahme an Athen und Rück­gabe an Kala­ma­ta.
Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en»>
 Mit dem eige­nen PKW, entwed­er über den Balkan nach Griechen­land oder per Fähre ab Ital­ien (Venedig, Ancona, Bari oder Brin­disi). Wir buchen für Sie auf Ihren Weg auch Ihre Zwis­chenüber­nach­tung oder die Fähre(n). Dur­chaus möglich ist es auch, für die Hin­reise den Landweg und für die Rück­reise die Fähre zu wählen.
Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en»>

Auf den Spuren der Antike

11 Tage Nord-Peloponnes — Flug nach Athen/ab Patras
Tourguide an den berühmten Sehenswürdigkeiten zubuchbar

Unterkun­ft » Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Land­häusern

             Peloponnes Restaurant          Peloponnes Griechenland          Häuser Peloponnes Tadition          

Run­drei­sev­er­lauf “Auf den Spuren der Antike (10AP): Athen – Korinth/Alt-Korinth – Epi­dau­rus (Epi­davros) – Mykene – Tiryns – Nau­plia – Argos – Tripoli – Dim­it­sana – Olympia – Kreste­na –Andrit­se­na – Olympia – Patras

Auf Peloponnes mit uns als Experten wieder das Staunen lernen

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 11 Tage mit 10 Über­nach­tun­gen Hier vere­in­fachte Tourüber­sicht (Hotel­na­men und -beschrei­bung sowie genauen Tourver­lauf erhal­ten Sie mit dem Ange­bot):

Antike Pelo­ponnes Run­dreise : Flug nach Athen:
Über­nahme des Miet­wa­gens am Flughafen und Fahrt in Rich­tung Korinth und Alt-Korinth. Weit­er­fahrt in Rich­tung Epi­dau­rus. An diesen Tagen kön­nen u.A. Epi­dau­rus besuchen, die bedeu­tend­ste antike Kult­stätte des Heil­gottes Askle­pios. Das imposan­teste Bauw­erk ist zweifel­los das antike The­ater mit sein­er exzel­len­ten Akustik, außer­dem kön­nen Sie das Gäste­haus, den Aba­ton, das Tho­los-Gebäude und den Tem­pel des Askle­pios besichti­gen.
Übernachtung/en nahe der Region Epi­dau­rus, Fahrstrecke: ca. xx km.

Run­dreise Antikes Pelo­ponnes : Epi­dau­rus — Naf­plio (Nau­plia)
Der unweit der Bucht von Nau­plia gele­gene Fel­srück­en von Tiryns erhebt sich bis zu ein­er Höhe von fast 30 m aus der Ebene von Argos. Nau­plia (Naf­plion), Griechen­lands erste Haupt­stadt ist wahrschein­lich das char­man­teste Städtchen am Argolis­chen Golf. Hier find­et man Spuren aus der türkischen Herrschaft, Baut­en aus venezian­is­ch­er Zeit wie das Palami­di-Cas­tle und die Insel Boúrtzi, aber auch Relik­te aus der Zeit der bayrischen Herrschaft. Schlen­dern Sie durch die engen Gassen und ver­weilen Sie in den gemütlichen Cafés und Tav­er­nen der Alt­stadt.
Über­nach­tung in oder nahe Naf­plio, Fahrstrecke: ca. xx km.

Pelo­ponnes Run­dreisen in die Antike : Naf­plio — Berg­welt Pelo­ponnes — Olympia
Sie fahren heute durch das Land der Arkaden, der älteste Volksstamm auf der Pelo­ponnes und das wohl unbekan­nte Land im Herzen der Hal­binsel. Jungfräulich, faszinierend und voller naturschö­nen Über­raschun­gen durch­streifen Sie heute sehenswerte Bergdör­fer, Klöster und antiken The­ater, bis Sie das antike Olympia erre­ichen.
Über­nach­tung in oder nahe Olympia, Fahrstrecke: ca. xx km.

Run­dreisen auf den Spuren der Antike auf Pelo­ponnes : Olympia — Kyli­ni — Patras:
Eleias war ein­er der Könige der Nord­westre­gion der nach ihm in Elias benan­nte wurde. Nach­dem Sie die wichtig­sten Stätte der griechis­chen Antike auf dem Pelo­ponnes und die Geschichte der Olymp­is­chen Spiele ken­nen­gel­ernt haben, geht es nun zum Entspan­nen. Entwed­er der schö­nen Sand­strän­den der Ostküste, an den Cafes des gepflasterten Haupt­platz der Haupt­stadt Pir­gos oder an einem der schö­nen Dör­fer hin­ter der Küste. Lassen Sie am let­zten Tag vor dem Rück­flug hier ein­fach die Seele baumeln.
Über­nach­tung in Tolo, Fahrstrecke: ca. 66 km.

11. Tag — Run­dreise Pelo­ponnes : Rück­flug oder Anschlus­saufen­thalt auf Pelo­ponnes Region Kyli­ni

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Ter­mine:
Ganzjährig-> Täglich (Flug nach Athen)
Mai bis Okto­ber -> Je nach Flug­tag Rück­flug ab Patras/Araxos

Leis­tun­gen Run­dreise-Pelo­ponnes : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4-türig), gegen Auf­preis Typ B, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4-türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4-türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl. 10 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en lan­destyp­is­chen Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Bur­gen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Ein­tritts­gelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Über­nach­tung­sorten.

Das Pro­gramm ist mit einem Badeaufen­thalt kom­binier­bar (Trans­fers sind nicht inklu­sive). Änderun­gen vor­be­hal­ten.

Preisüber­sicht inkl. Flug und Miet­wa­gen — 10 Über­nach­tun­gen:
Preisüberblick* für 2 erwach­sene Per­so­n­en im Dop­pelz­im­mer in einem Mit­telk­lasse­ho­tel (2–3*) ab (Einzel­bele­gung gegen Auf­preis)

Mai Juni Juli August Sep­tem­ber Okto­ber
ab 977
ab 1041
ab 1180
ab 1180
ab 1089
ab 977

Preise 2 Wochen Miet­wa­gen­run­drun­dreise Pelo­ponnes inkl. Flug zzgl. Flughafen­zuschläge und je nach Abflughafen auch Saisonzu-/Ab­schläge. Miet­wa­gen der kle­in­sten Kat­e­gorie (z.B. Fiat Pan­da) inkl. freie Kilo­me­ter und Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung. Gegen Auf­preis kön­nen größere Miet­wa­gen gebucht wer­den, z.B. Ford Focus o.Ä. ab 55,- p.P./Woche bei 2 Per­so­n­en. Zusät­zliche Bade­tage bzw. Badewoche(n) sind auf Wun­sch möglich. Preise der Verlängerungswoche(n) erhal­ten Sie von uns nach ein­er Preisan­frage mit dem Ange­bot genan­nt. Soll­ten Sie spezielle Hotel­wün­sche oder Hotel­na­men haben, dann bitte in der Preisan­frage unter “Anmerkung” angeben.

Anfrage 11 Tage Mit­telk­lasse­ho­tel ->Anfrage 11 Tage Bou­tique Hotels ->Anfrage 11 Tage Villen/Burghäuser ->Art der Anreise nach Pelo­ponnes ->

Reisezeit für diese Run­dreise

Mai bis Okto­ber-> An Athen / ab Patras (Arax­os)
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR10AP — Mit­telk­lasse
Kostenlos Angebot für eine Peloponnes Rundreise anfragen

Reisezeit für diese Run­dreise

Mai bis Okto­ber-> An Athen / ab Patras (Arax­os)
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR10AP — Kom­fort-/Bou­tique­ho­tels
Rundreisen Peloponnes anfragen

Reisezeit für diese Run­dreise

Mai bis Okto­ber-> An Athen / ab Patras (Arax­os)
An- und Abreise bei Touren mit Aufen­thaltsver­längerung wer­den von uns koor­diniert

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR10AP — Tra­di­tionelle Villen & Burghäuser
Reiseanfrage

 Per Flug nach Athen und Rück­flug ab Patras (Arax­os). Wir koor­dinieren Ihre Auswahl und wählen für die An-/Abreise die geeigneten Flughäfen, z.B. Anreise Athen und Rück­reise ab Patras oder umgekehrt. Entsprechend der gewählten Flugstrecke wird dann auch der Miet­wa­gen gebucht, z.B. Annahme an Athen und Rück­gabe an Patras.
Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en»>
 Mit dem eige­nen PKW, entwed­er über den Balkan nach Griechen­land oder per Fähre ab Ital­ien (Venedig, Ancona, Bari oder Brin­disi). Wir buchen für Sie auf Ihren Weg auch Ihre Zwis­chenüber­nach­tung oder die Fähre(n). Dur­chaus möglich ist es auch, für die Hin­reise den Landweg und für die Rück­reise die Fähre zu wählen.
Jet­zt indi­vidu­elle Tour flex­i­bel mix­en»>

Eigene Auswahl Peloponnes mit Festland mixen

Rundreisen in Griechenland — Festland mit Peloponnes

Reise­führung an (fast) allen Stät­ten durch deutsch-/englis­chsprachig aus­ge­bildete Guides kann ver­mit­telt wer­den

Infor­ma­tio­nen und außergewöhn­liche Insid­er­tipps vom Pelo­ponnes-Experten für Geschichte, Aktiv­itäten, Entspan­nung, Kul­tur, Unter­hal­tung und religiöse The­men bei Buchung

Schritt 1: Vorinformationen durch Kurzvideos bekannter Stätte/Orte
Schritt 2: Gestalten Sie nun Ihre individuelle PKW-Rundreise…

Wählen Sie die Hotels/Aufenthaltsdauer nahe Ihrer bevorzugten Städte/Stätte flex­i­bel aus:

» Pelo­ponnes mit Fes­t­land mix­en

Reisezeit für diese Run­dreise
Ganzjährig (Sie wählen und wir koor­dinieren das Ange­bot mit An- und Abflughäfen sowie den best­möglichen Tourver­lauf)

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise P&F-MIX — Hotels selb­st bes­tim­men
Eine Rundreise mit Mietwagen auf Peloponnes

15 Tage Rundreise im langsamen Rhythmus inkl.  Badetage und Möglichkeit für Aufenthaltsverlängerung

Für den mod­er­nen Men­schen, der dem All­t­ag ent­fliehen und sich in einem ruhi­gen Umfeld bewe­gen möchte, ist die Hal­binsel Pelo­ponnes das ide­ale Reiseziel, ganz beson­ders auf indi­vidu­ell abges­timmte Miet­wa­gen­run­dreisen. Kleine Dör­fchen, offene Strände, idyl­lis­che Land­schaften und die vie­len Möglichkeit­en zu Spaziergän­gen und Wan­der­touren in der wun­der­schö­nen Natur, lassen Sie den All­t­ag vergessen. Aber auch für diejeni­gen, die aufre­gende Momente erleben möcht­en, bietet Pelo­ponnes unzäh­lige Sport- und Unter­hal­tungsmöglichkeit­en in den Bergen oder am Meer sowie in den Städten, wo die Auswahl an Unter­hal­tung natür­lich sehr groß ist.

15 Tage/14 Nächte — 3 Mietwagen-Rundreisen Peloponnes mit Athen und Delphi — Ganzjährig

Höhepunkte aus Antike & Natur

ab 15 Tage Peloponnes/Athen/Delphi — An- und Abreise Athen
Tourguide an den berühmten Sehenswürdigkeiten zubuchbar

Unterkun­ft » Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Land­häusern

   Essen Taverne Peloponnes                   Olympia Delphi          Strand Griechenland          Griechenland Rundreisen

Run­drei­sev­er­lauf “Höhep­unk­te der Antike (15PE)”: Schw­er­punkt Antike & Natur mit Zeit für Badestun­den oder ganze Strand­tage

Auf einer Tour die Geschichte der Zivilisation erfahren

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 15 Tage mit 14 Über­nach­tun­gen Hier vere­in­fachte Tourüber­sicht (Hotel­na­men und -beschrei­bung sowie genauen Tourver­lauf erhal­ten Sie mit dem Ange­bot):

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Pelo­ponnes Run­dreise :Flug nach Athen:
Über­nahme des Miet­wa­gens am Flughafen und Fahrt zum Pelo­ponnes nach Korinth. Je nach Ankun­ft­szeit nutzen Sie zwis­chen­durch die Gele­gen­heit, den Kanal von Korinth zu bestaunen und/oder das Stadtzen­trum von Korinth zu Fuß zu erkun­den. Von hier aus wird Sie Ihre Fahrt weit­er zu Olympia führen.
Fahrt­strecke 110 km

Pelo­ponnes mit Miet­wa­gen :Korinth — Olympia:
Aus Korinth nach Olympia. Nutzen Sie auf Ihre Fahrt zwis­chen­durch die Gele­gen­heit, das Stadtzen­trum von Patras zu Fuß zu erkun­den. Von hier aus wird Sie Ihre Fahrt weit­er zu Olympia führen, welt­bekan­nte Aus­grabungsstätte, Aus­tra­gung­sort der ersten Olymp­is­chen Spiele, Sportwet­tkampf­stätte und Heilig­tum des Zeus. Sie find­en hier auch ein beson­ders sehenswertes Muse­um.
Fahrt­strecke 210 km

Run­dreisen Pelo­ponnes :Olympia — Kala­ma­ta
Heute fahren Sie in südlich­er Rich­tung vor­bei an der Stadt Pir­gos und malerischen Küstenorten mit weißen, zweistöck­i­gen Häusern mit blu­mengeschmück­ten Innen­höfen sowie an Sied­lun­gen mit ein­er Akropo­lis aus der mykenis­chen Zeit, bis zum west­lichen Südzipfel von Pelo­ponnes. Ein wahres Paradies für jeden Ama­teu­rar­chäolo­gen und Geschichtsin­ter­essierten aber auch Strand­lieb­haber wer­den hier ihre Freude haben. Der Süd­west­en des Pelo­ponnes ist reich an Fes­tungsan­la­gen und Bur­gen, von der jede ein Stück Geschichte erzählt: besuchen Sie die Fes­tungsan­la­gen von Koroni, Pylos und Methoni und ent­deck­en Sie die Spuren der byzan­ti­nis­chen, venezian­is­chen und osman­is­chen Epochen.
Übernachtung/en rund um Olympia, Kala­ma­ta, Fahrstrecke: ca. 110 km.

Run­dreise Pelo­ponnes :Kala­ma­ta — Kar­damili — Mani
Mani, bekan­nt durch ihre aus Naturstein erbaut­en Tur­mdör­fer ist heute das ziel Ihre Run­dreise. Sie kön­nen dort die Tropf­stein­höhlen von Pir­gos Dirou besuchen und in Käh­nen geht es durch die Unter­welt. Das Tur­m­dorf von Vathia, eines der bester­hal­te­nen Tur­mdör­fer der Inneren Mani und weit­ere kleine Dör­fer und Kirchen warten darauf ent­deckt zu wer­den.
Übernachtung/en rund um Gythio, Fahrstrecke: ca. 99 km.

Pelo­ponnes Run­dreisen :Mani — Gythio — Mon­emwa­sia — Kythi­ra
“Gibral­tar des Ostens”, die roman­tis­che Kle­in­stadt der Byzan­ti­ner ist heute Ihr Ziel. Der östliche “Fin­ger” von Pelo­ponnes wird alle Naturlieb­haber mit seinen auf Hügeln erbaute Dör­fern, mit Bur­gru­inen, Kirchen und Häusern, als auch die unzäh­li­gen Strand- und Sand­bucht­en spür­bar  begeis­tern. Hier haben wir für Sie auch einen Tage­saus­flug zur wil­dro­man­tis­chen Insel Kythi­ra geplant oder genießen Sie Bade­freude an schö­nen Strän­den, die wir Ihnen gerne ver­rat­en.
Übernachtung/en rund um Mon­emwa­sia, Fahrstrecke: ca. 95 km.

Hal­binsel Pelo­ponnes Run­dreisen :Mon­emwa­sia — Spar­ti (Mys­tras)
In Spar­ti besuchen Sie die byzan­ti­nis­che Ruinen­stadt von Mis­tras, die ca. 6 km nord­west­lich, am Fuße des Tayge­tos-Gebirges liegt. Genießen Sie den her­rlichen Blick von der Fes­tungsan­lage und erkun­den Sie die teil­weise sehr gut erhal­te­nen Kirchen mit ihren sehenswerten Wand­malereien. Spar­ti selb­st ist ein mod­ernes, kleines Städtchen, in dessen Amphithe­ater im Som­mer häu­fig Tanz- und The­ater­ver­anstal­tun­gen stat­tfind­en. Besuchen Sie auch das archäol­o­gis­che Muse­um sowie die Stat­ue des Lyk­our­gos.
Übernachtung/en in Spar­ti, Fahrstrecke: ca. 112 km.

Run­dreisen Pelo­ponnes :Mon­emwa­sia — Tiryns – Nau­plia – Tolo:
Weit­er­fahrt in Rich­tung der Präfek­tur von Argo­lis. Der unweit der Bucht von Nau­plia gele­gene Fel­srück­en von Tiryns erhebt sich bis zu ein­er Höhe von fast 30 m aus der Ebene von Argos. Hier hat­ten schon Hein­rich Schlie­mann und Wil­helm Dörpfeld, auf der Suche nach den Schau­plätzen der home­rischen Epen, Aus­grabun­gen durchge­führt. Diese und spätere Grabun­gen begrün­de­ten den Ruf von Tiryns als eines der wichtig­sten Zen­tren des bronzezeitlichen Europas. Weit­er­fahrt nach Nau­plia, Griechen­lands erster Haupt­stadt und dem wahrschein­lich char­man­testen Städtchen am Argolis­chen Golf. Hier find­et man Spuren aus der türkischen Herrschaft, Baut­en aus venezian­is­ch­er Zeit wie das Palami­di-Cas­tle und die Insel Boúrtzi, aber auch Relik­te aus der Zeit der bayrischen Herrschaft. Schlen­dern Sie durch die engen Gassen und ver­weilen Sie in den gemütlichen Cafés und Tav­er­nen der Alt­stadt. Weit­er­fahrt nach Tolo.
Übernachtung/en in Tolo, Fahrstrecke: ca. 121 km.

Miet­wa­gen Run­dreise Pelo­ponnes :Mykene – Alt-Korinth – Epi­dau­rus:
An diesen Tagen kön­nen z.B. Epi­dau­rus besuchen, die bedeu­tend­ste antike Kult­stätte des Heil­gottes Askle­pios. Das imposan­teste Bauw­erk ist zweifel­los das antike The­ater mit sein­er exzel­len­ten Akustik, außer­dem kön­nen Sie das Gäste­haus, den Aba­ton, das Tho­los-Gebäude und den Tem­pel des Askle­pios besichti­gen. Auch ein Besuch von Altko­rinth ist empfehlenswert: Das antike Korinth war einst eine der führen­den Städte Griechen­lands. Die größte Sehenswürdigkeit ist, auf ein­er kleinen Anhöhe, der Apol­lon-Tem­pel. Auch Akroko­rinth soll­ten Sie sich anse­hen, diese kleine mit­te­lal­ter­liche Fes­tung auf einem Berg ober­halb des antiken Korinth. Beson­ders bekan­nt sind seine mit­te­lal­ter­lichen Befes­ti­gungs­mauern. Ein „Muss“ ist auch der Besuch der von Hein­rich Schlie­mann aus­ge­grabenen Fes­tung Mykene. Erhal­ten sind u.a. die Ruinen der mykenis­chen Ober­stadt. Erwäh­nenswert sind die Reste der kyk­lop­is­chen Ring­mauer und das Löwen­tor.
Übernachtung/en nahe Epi­dau­rus, Fahrstrecke: ca. 30 km

Miet­wa­gen­run­dreise Pelo­ponnes :Epi­dau­rus — Athen:
Nun ist die Haupt­stadt von Griechen­land Ihr Ziel. Athen war in den let­zten 7000 Jahren per­ma­nent bewohnt — eine tur­bu­lente Geschichte des Ruhms, der Kriege, Inva­sio­nen, Beset­zun­gen, Rev­o­lu­tio­nen, des Nieder­gangs und der Wiedege­burt. Die Wiege unser­er heuti­gen Zivil­i­sa­tion und Heimat der größten Philisophen der Geschichte ist Athen heute lebendig und geschäftig rund um die Uhr und niemals müde, jeden Besuch­er her­zlich zu umar­men.
Über­nach­tung in Athen, Fahrstrecke: ca. 138 km.

15. Tag — Run­dreise Pelo­ponnes : Rück­gabe des Miet­wa­gens am Flughafen Athen und Rück­flug

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Ter­mine:
Ganzjährig-> Täglich (Flug nach/ab Athen)

Leis­tun­gen Pelo­ponnes Miet­wa­gen-Run­dreise  : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4-türig), gegen Auf­preis Typ B, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4-türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4-türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl. 14 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en lan­destyp­is­chen Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Bur­gen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Ein­tritts­gelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Über­nach­tung­sorten.

Anfrage 15 Tage Mit­telk­lasse­ho­tel ->Anfrage 15 Tage Bou­tique Hotels ->Anfrage 15 Tage Luxush./Burgh./Villen ->
Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR15PE — Mit­telk­lasse
Diese Rundreise anfragen
Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR15PE — Kom­fort-/Bou­tique­ho­tels
Die Mietwagen-Rundreise anfragen
Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR15PE — Tra­di­tionelle Villen & Burghäuser
Mietwagen Rundreisen Peloponnes

Naturwunder Süd-Peloponnes

15 Tage Süd-Peloponnes — Flug nach/bis Kalamata
Mit Insel Kythira und wertvolle Tipps eines Peloponnes-Experten

Unterkun­ft » Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Land­häusern

   Sights Peloponnes         Individuelle Tour Peloponnes          Rundreise Griechenland          Essen Taverne Peloponnes          ruhiger Strand Peloponnes

Run­drei­sev­er­lauf “Natur­wun­der Süd-Pelo­ponnes (15SP)”: Bei dieser Run­dreise ent­deck­en Sie die unfass­bar schöne Natur von Süd-Pelo­ponnes mit Mythen & Sagen

Peloponnes Rundreisen wie diese füllen ganze Reisetagebücher

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 15 Tage mit 14 Über­nach­tun­gen Hier vere­in­fachte Tourüber­sicht (Hotel­na­men und -beschrei­bung sowie genauen Tourver­lauf erhal­ten Sie mit dem Ange­bot):

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Pelo­ponnes Run­dreise Oliv­en und Orangen:
Der südliche Teil der Hal­binsel von Pelo­ponnes, die Land­bezirke von Messinien und Lakonien, ist unfass­bar reich an Berghän­gen und Tälern mit Oliv­en- und Orangen­plan­ta­gen als auch an unendlich vie­len lan­gen Strän­den,  die, im Ver­gle­ich zu den zahlre­ichen Touris­ten­strän­den auf den bekan­nten Inseln und Fes­t­land, noch nahezu unberührt sind. Natür­liche Panora­men bieten sich bei Ihrer Fahrt über Berge und am Meer ent­lang.

Run­dreise Naturschönes Pelo­ponnes :
Entschei­den Sie sich für den Genuss ein­er Run­dreise im langsameren Rhyth­mus und fahren Sie mit Ihrem Miet­wa­gen (oder auch eigen­em PKW) durch eine grandiose Natur und fol­gen Sie dabei den Spuren der Geschichte Griechen­lands. Denn hier auf Pelo­ponnes wurde diese maßge­blich mit­geschrieben. Damit Sie entspan­nter reisen, informieren wir Sie bei der Buchung und mit den Reise­un­ter­la­gen mit Insid­er­tipps per­sön­lich­er Erfahrun­gen.

Pelo­ponnes Run­dreisen Berg­wel­ten und Strand­land­schaften:
Mit unser­er Run­dreise zwis­chen Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart auf Süd-Pelo­ponnes das ent­deck­en, worauf Sie wirk­lich Lust haben: Leben­skun­st und Genuss der Men­schen auf Pelo­ponnes, mythis­che Orte oder sagenum­wor­bene Paläste und malerische Städte ent­deck­en oder orig­inelle Bergdör­fer abseits der Touris­ten­ströme mit lan­gen Pausen an her­rlichen Sand­strän­den kom­binieren. Sie wollen mehr erfahren? Dann ein­fach unten die Tour anfra­gen, wo Sie uns lediglich die Hotelkat­e­gorie mit­teilen. Den Rest machen wir für Sie.

Run­dreisen Pelo­ponnes mit Insel Kythi­ra:
Ob Sie Fam­i­lienspaß mit Bade­ta­gen an täglich neuen Strän­den wün­schen oder Sie mehrere Tage an Ihrem Strand ver­weilen möcht­en. Fotografis­che Höhep­unk­te? Fast über­all auf Süd-Pelo­ponnes und wenn Sie es mögen, kön­nen Sie bei dieser Run­dreise auch ganze Reise­tage­büch­er füllen.  Mögen Sie lieber flach­ab­fal­l­ende Sand­strände oder etwas Abseits gele­ge­nen Bucht­en? Wir koor­dinieren — Sie reisen bequem.

Miet­wa­gen Run­dreise Pelo­ponnes :
Wir kön­nen und wollen Sie als Pelo­ponnes-Experten mit unseren Insid­er­tipps über­raschen, wie wun­der­schön und abwech­slungsre­ich mit vie­len inspiri­eren­den Momenten eine Pelo­ponnes-Run­dreise mit dem Miet­wa­gen sein kann. Genießen Sie mit uns die örtliche Umge­bun­gen und den wahren Luxus authen­tis­ch­er Begeg­nun­gen sowie regionaler Erzeug­nisse frisch auf den Tisch.

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Ter­mine:
Mai bis Okto­ber -> Je nach Flug­tag aus Ihrer Abflu­gre­gion nach Kala­ma­ta

Leis­tun­gen Miet­wa­gen Pelo­ponnes-Run­dreise  : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4-türig), gegen Auf­preis Typ B, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4-türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4-türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl. 14 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en lan­destyp­is­chen Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häuserv (z.T. ehe­ma­lige Bur­gen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Ein­tritts­gelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Über­nach­tung­sorten.

Anfrage 15 Tage Mit­telk­lasse­ho­tel ->Anfrage 15 Tage Bou­tique Hotels ->Anfrage 15 Tage Luxush./Burgh./Villen ->
Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR15SP — Mit­telk­lasse
Jetzt Rundreise anfragen und buchen
Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR15SP — Kom­fort-/Bou­tique­ho­tels
Rundreise Peloponnes anfragen und buchen
Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR15SP — Tra­di­tionelle Villen & Burghäuser
Peloponnes Rundreise buchen

Auf den Spuren der Antike

15 Tage Nord-Peloponnes — Flug nach/ab Athen
Tourguide an den berühmten Sehenswürdigkeiten zubuchbar

Unterkun­ft » Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Land­häusern

   Peloponnes Restaurant          Häuser Peloponnes Tadition          Peloponnes Erholungsurlaub          Olympia Delphi           

Run­drei­sev­er­lauf “Auf den Spuren der Antike (15AP): Run­dreise mit Schw­er­punkt Geschichte, Sagen, Mythen und Helden an Stät­ten oder Städten auf Pelo­ponnes

Mit allen Sinnen auf Zeitreise nach Peloponnes

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 15 Tage mit 14 Über­nach­tun­gen Hier vere­in­fachte Tourüber­sicht (Hotel­na­men und -beschrei­bung sowie genauen Tourver­lauf erhal­ten Sie mit dem Ange­bot):

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Pelo­ponnes Run­dreise in die Gschichte:
Mit den Berg­wel­ten und der panora­men­re­iche Natur bieten Ihnen auch die zahlre­ichen Stätte ein­er reichen und welt­berühmten Geschichte einen wahren Grund, diese Run­dreise zu unternehmen. Schon bei der Ein­reise auf Pelo­ponnes erwartet Sie gle­ich nach dem Isth­mos von Korinth ein Grund hier ein paar Tage zu ver­brin­gen, die Stätte und Aus­grabun­gen zu besuchen und in der quir­liegen Stadt mediter­ranes Leben haut­nah erleben.

Run­dreise Pelo­ponnes Sagen und Mythen:
Namen wie Homer, Agamem­non oder auch Stätte wie Mykene, Messinien, Pylos, Spar­ti, Mys­tras, und Olympia haben uns bekan­ntlich viele (hof­fentlich) schöne Schul­stun­den bescher­rt. Nutzen Sie dieses Grund­wis­sen und begeg­nen Sie an allen diesen Stät­ten, mit Palästen und Königs­gräbern, die Kul­tur und den Mythos ver­gan­gener Tage. Und gle­ich nebe­nan tre­f­fen Sie auf eine Gegen­wart, wo Ihnen die Anwe­sen­heit der Men­schen an den Dorf­plätzen unter schat­ti­gen Bäu­men an Zeit­en erin­nert, die wir entwed­er so gar­nicht mehr ken­nen oder gar­nicht mehr wahr nehmen wollen.

Pelo­ponnes Run­dreisen der Helden von Homer:
Für aussergewöhn­liche Erleb­nisse bei ihrer Run­dreise durch Pelo­ponnes hier bei uns das Beson­dere wählen. Denn damit das Aben­teur umso größer, inter­es­san­ter und nach­haltiger ist, gestal­ten wir Ihre exk­lu­sive Tour viel indi­vidu­eller. Damit Sie in den lan­gen und son­ni­gen Tagen auf Pelo­ponnes auch wirk­lich die Zeit haben zu ent­deck­en, wie span­nend Entspan­nung sein kann. Gehen Sie mit uns mit allen Sin­nen auf eine Zeitreise und durch­queren Sie die Lan­dre­gio­nen Korinthia, Ili­a­da, Messinia, Acha­ia und Argo­lis.

Run­dreisen Pelo­ponnes zu antiken Stät­ten:
Wir haben eine ganz tolle Run­dreise erstellt und die detaili­ierte Beschrei­bung mit all unseren Insid­er­tipps als Pelo­ponnes-Experten möcht­en wir hier nicht veröf­fentlichen. Bitte rufen Sie uns an oder stellen weit­er unten eine Anfrage damit wir mit Ihnen Kon­takt aufnehmen kön­nen um über diese Run­dreise zu den berühmten und auch nicht so berühmten Sehenswürdigkeit­en zu sprechen.

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Ter­mine:
Ganzjährig-> Täglich (Flug nach/ab Athen)

Leis­tun­gen Pelo­ponnes-Run­dreise mit Miet­wa­gen : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4-türig), gegen Auf­preis Typ B, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4-türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4-türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl. 14 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en lan­destyp­is­chen Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Bur­gen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Ein­tritts­gelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Über­nach­tung­sorten.

 

Anfrage 15 Tage Mit­telk­lasse­ho­tel ->Anfrage 15 Tage Bou­tique Hotels ->Anfrage 15 Tage Luxush./Burgh./Villen ->
Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR15AP — Mit­telk­lasse
Tourverlauf Peloponnes anfragen
Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR15AP — Kom­fort-/Bou­tique­ho­tels
Reiseverlauf Ihrer Rundreise auf Peloponnes
Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise MRR15AP — Tra­di­tionelle Villen & Burghäuser
Tourangebot für eine Rundreise

Eigene Auswahl Peloponnes mit Festland mixen

Rundreisen in Griechenland — Festland mit Peloponnes

Reise­führung an (fast) allen Stät­ten durch deutsch-/englis­chsprachig aus­ge­bildete Guides kann ver­mit­telt wer­den

Infor­ma­tio­nen und außergewöhn­liche Insid­er­tipps vom Pelo­ponnes-Experten für Geschichte, Aktiv­itäten, Entspan­nung, Kul­tur, Unter­hal­tung und religiöse The­men bei Buchung

Schritt 1: Vorinformationen durch Kurzvideos bekannter Stätte/Orte
Schritt 2: Gestalten Sie nun Ihre individuelle PKW-Rundreise…

Wählen Sie die Hotels/Aufenthaltsdauer nahe Ihrer bevorzugten Städte/Stätte flex­i­bel aus:

» Pelo­ponnes mit Fes­t­land mix­en

Reisezeit für diese Run­dreise
Ganzjährig (Sie wählen und wir koor­dinieren das Ange­bot mit An- und Abflughäfen sowie den best­möglichen Tourver­lauf)

Preisan­frage Code Pelo­ponnes Run­dreise P&F-MIX — Hotels selb­st bes­tim­men
So verläuft Ihre Peloponnes Rundreise

Pelo­ponnes ist kurz gesagt ein lebendi­ger Ort. Ein Ort, der auch heute noch Kul­tur her­vor­bringt, der seinen Besuch­ern viel zu bieten hat. Es lohnt sich auf jeden Fall, örtliche Heili­gen­feste, Musik­fes­ti­vals und Dorffeste zu besuchen, wo man mit den Ein­heimis­chen und deren Tätigkeit­en in Kon­takt kommt und aus unmit­tel­bar­er Nähe die lebendi­ge Seele eines sagen­haften Ortes ken­nen­ler­nen kann.

Als Reiseagen­tur ver­mit­tel ich diese Reise nach Prü­fung freier Ver­füg­barkeit­en und Preisver­gle­ich an einem der fol­gen­den Rei­sev­er­anstal­ter:
Reiseanbieter für Rundreisen auf Peloponnes
Reiseveranstalter für Rundreisen Peloponnes Reisegestalter für Griechenland Reisen Reiseveranstalter für Griechenland Experte für Peloponnes Rundreisen Reiseangebote Rundreisen Peloponnes Mietwagen Rundreisen Peloponnes Auswahl an Rundreisen Peloponnes

2 Gedanken zu „Peloponnes Rundreisen

  • 20. November 2012 um 20:29
    Permalink

    Hal­lo Herr Zachos, sor­ry, das ich ich erst jet­zt melde, der All­t­ag hat
    einen schnell wieder und man ist im alten Trott. Trotz­dem möchte ich es
    nicht ver­säu­men, Ihnen und Ihrem Team für diesen wun­der­baren Urlaub zu
    danken, wir waren total begeis­tert. Alles war per­fekt, vom Flug bis zum
    Miet­wa­gen, vom Wet­ter bis zum Hotel, von der Natur bis zu den
    Sehenswürdigkeit­en , die Hotels waren sehr sauber, Früh­stück reich­lich
    und abwech­slungsre­ich und nicht zu vergessen die lieben, net­ten Men­schen
    in Griechen­land. Es soll­ten mehr Men­schen in dieses Land und auf diese
    Insel fahren, über­all wur­den wir mit offe­nen Armen emp­fan­gen. Man sollte
    auch mal erwäh­nen, das alle Sehenswürdigkeit­en für Kinder bis 18 Jahre
    frei sind, das auf der Insel das Parken frei ist(nicht in Athen) und das
    man in fast allen Tav­er­nen und Lokalen einen Krug Leitungswass­er und ein
    halbes Brot zum Verzehr umson­st hingestellt bekommt. Man bekommt zwar
    nicht mehr alles was auf der Speisekarte ste­ht , da Sai­son bei uns schon
    rum war, aber das was trotz­dem noch aufgetis­cht wird, ist leck­er, frisch
    und mit viel Sorgfalt zubereitet.In jedem Hotel hat sich eine
    Reise­leitung um uns geküm­mert, uns Tipps gegeben, was sehenswert ist,
    oder wo wir lang­fahren sollen, da wir mit dem Miet­wa­gen unter­wegs waren.
    Es war ein wun­der­bar­er Urlaub und ich kann nur jedem empfehlen, diese
    schöne Insel selb­st zu ent­deck­en, hier gibt es das Meer, Wald, Berge und
    wenig Verkehr.
    Ich danke Ihnen nochmals recht herz­zlich, wir wer­den dieses Urlaub nie
    vergessen.
    Diana R.l

  • 8. August 2011 um 09:49
    Permalink

    Griechen­land 2011
    Pelo­ponnes Run­dreise und Insel­hüpfen
    2. – 20. Juli 2011

    Vor­bere­itung / Start
    Wir haben die Route im Voraus fest­gelegt und die Besich­ti­gun­gen geplant. Weil wir die griechis­chen Buch­staben nicht ken­nen und Tafeln nicht lesen kön­nen, die nur griechisch angeschrieben sind, haben wir ein GPS für das Handy gekauft. Das war eine sehr sin­nvolle Investi­tion (die GPS-Dame hat­te übri­gens eine äusserst angenehme Stimme).
    Am Fre­itag, 1. Juli, Abreise­tag, ist unser Sohn mit hohem Fieber spät abends von der Schule nach Hause gekom­men, wir haben aber den Abfahrt­ster­min von 01.00 Uhr in der Früh ein­hal­ten müssen. Seine Cousins haben ihn wohl eine Woche zuvor mit ein­er Angi­na angesteckt. Wir haben ver­sucht das Fieber mit Parac­eta­mol zu senken und sind abgereist.

    2. Juli / 1. Tag Flug nach Athen / Emp­fang Miet­wa­gen
    Reise nach Tolo
    Die Kinder haben den Flug sehr genossen, das Wet­ter war sehr gut und alles ist prob­lem­los gelaufen. Der Miet­wa­gen war ein VW-Bus anstelle des erwarteten Fiats, der Bus war äusserst geräu­mig und prak­tisch. Von den in den Medi­en berichteten Unruhen in Griechen­land und Athen war nichts spür­bar.
    Kanal von Korinth
    Unsere 1. Besich­ti­gung und erste Fotos, ein beein­druck­endes Bauw­erk.
    Mykene
    War unser zweit­er Halt. Die Löwen ohne Kopf und die Lage waren das auf­fäl­lig­ste. Die Infos über die einzel­nen Aus­grabungsstät­ten (übri­gen grund­sät­zlich in Englisch, wie alles in Griechen­land, Deutsch ist sel­ten) waren inter­es­sant.

    Tolo
    Ein hüb­sches Städtchen mit vie­len schö­nen Tav­er­nen und Läden an sehr schön­er Lage am Meer. Das Hotel Tolo 1 war sehr schön. Tolles Früh­stücks­buf­fet und Aben­dessen­buf­fet. Das Hotel hat eine sen­sa­tionelle Lage und überzeugte auch son­st in allem. Wir haben im schö­nen blauen Meer gebadet und Abends die Läden im Ort besichtigt.
    3. Juli / Tolo
    Epi­dau­ros
    Fahrt durch die Oliven­haine nach Epi­dau­rus. Besich­ti­gung des The­aters und des Muse­ums. Unter­wegs haben wir in ein­er Tav­erne zu Mit­tag gegessen und die Kinder haben einen ersten Ein­druck von Sou­vlakis erhal­ten. Alles war sehr inter­es­sant.
    4. Juli / Olympia
    Auto­bahn
    Das unfass­barste war die Gewalt­sauto­bahn. Fast keine Fahrzeuge, lange Zeit dreis­purig, mit unglaublich vie­len Strassen­later­nen, daneben die Reste der alten dop­pel­spuri­gen Strasse… — eine Auto­bahn ins Nir­gend­wo!
    Weit­er­fahrt quer durch den Pelo­ponnes nach Olympia. Die Gegend ist fast nicht besiedelt, die Land­schaft sehr gebir­gig aber nir­gends kahl. Spuren von Wald­brän­den sind v.a. vor Olympia sicht­bar.
    Die Aus­grabun­gen sind sehr gut aus­geschildert, doch war das Find­en des dazuge­höri­gen Park­platzes nicht möglich!!!
    Die Stätte mit Muse­um war wiederum sehr inter­es­sant, es war übri­gens sehr heiss.
    Im Olympia mussten wir für unseren Sohn den Help­point auf­suchen, mit­tler­weile kon­nte er nicht mehr schluck­en. Ein kurz­er Blick des Arztes bestätigte die Angi­na und wir kon­nten in der Apotheke die Antibi­oti­ka etc. holen (Behand­lung und Medika­mente 11 Euro!!!).
    Olympia
    Olympia selb­st ist ein sehr hüb­sches Städtchen. Aben­dessen in der Tav­erne: Griechis­ch­er Salat, Chick­en-Sou­vla­ki, Mous­sa­ka, Pas­tizio…
    Das Hotel war gut, der Pool erfrischend und das Früh­stück aber ein biss­chen sehr amerikanisch.
    5. Juli / Kala­ma­ta
    Fahrt über den Pelo­ponnes durch ein­same Oliven­haine, viele ver­lassene Höfe und unbe­wirtschaftetes Land. Wun­der­schöne Küste und viele kleine schöne ein­same kleine Bucht­en.
    Bade­halt an ein­er schö­nen Bucht.
    Hotel, Früh­stück und Pool wieder sehr schön. Aben­dessen im Hotel­restau­rant: Chick­en-Sou­vla­ki…

    6. Juli über Spar­ta nach Isth­mia
    Besich­ti­gung von Mis­tras. Die Aus­grabung ist sehr weitläu­fig und teil­weise schön wieder­hergestellt. Nun bekam die jüng­ste Tochter Fieber und ist von Schat­ten zu Schat­ten geschlichen, trotz grösster Hitze mit einem dick­en schwarzen Kapuzen­pul­li.
    Das Hotel war schön gele­gen und hat­te mehr Bade­touris­ten als bis anhin. Das Aben­dessen­buf­fet hat das Tav­erne­nessen bei weit­em nicht erre­icht, dafür war das Dessert­buf­fet unschlag­bar!
    7. – 8. Juli / Athen
    Reise über Korinth, wo wir die aus­geschilderten Aus­grabun­gen ein­fach nicht gefun­den haben. Wir sind schliesslich auf der Burg hoch oben gelandet und haben nun halt die Burg samt Aus­sicht besichtigt, die Jüng­ste schlich immer noch fiebrig von Schat­ten zu Schat­ten. Von da oben haben wir dann auch die Aus­grabung unten gese­hen.
    Die Fahrt nach Athen zum Hotel hat mith­il­fe des GPS im 1. Anlauf geklappt. Der Verkehr in der Stadt ist übri­gens unglaublich. Die Griechen kön­nen selb­st in die kle­in­ste Park­lücke noch ein­parken.
    Sight­see­ing / Akropo­lis / Muse­um
    Wir haben die Stadt mit dem Bus erkun­det, die Akropo­lis besichtigt, das Muse­um besucht, den Garten und… sind viel herumge­laufen. Von den Unruhen war nichts sicht­bar und nichts spür­bar.
    Aben­dessen in den Tav­er­nen: Chick­en­sou­vla­ki…
    9. – 13. Juli / Piräus – Paros
    Nach­dem wir den Bus zurück­ge­bracht hat­ten, reis­ten wir mit der U-Bahn nach Piräus. Mit der Fähre über das unglaublich blaue Meer mit einem tollen Son­nenun­ter­gang nach Paros. Mit dem Taxi nach Naous­sa.
    4 Tage Erhol­ung in dem sehr schö­nen Hotel und tollem Früh­stück. Eine schöne Bade­bucht und ein sehr schön­er Ort zum bum­meln und ver­weilen.
    Besuch ein­er Apotheke, die Medika­mente sind aus­ge­gan­gen, denn die älteste Tochter…
    Aben­dessen trotz der grossen Auswahl dreimal in der sel­ben Tav­erne: Chick­en-Sou­vla­ki, Fisch…
    13. – 16. Juli / Paros – Nax­os
    Fähre, blaues Meer, schönes Hotel (einziges ohne Pool) sehr famil­iär und feines Früh­stück…
    Endlich sind alle fit!
    Der Strand war zwar sehr schön, aber es hat da nicht so super gerochen!!! Dafür gab es einen tollen Donutverkäufer am Strand (s. Youtube: Nax­os — Donut). Viele sehr schöne Bar’s mit guter Live­musik am Abend.
    Am 14. Juli Aben­daus­flug mit dem Bus nach Nax­os­Town, wir haben einen Feiertag erwis­cht, mit Prozes­sion, Musik etc… war aber inter­es­sant.
    Aben­dessen in Tav­er­nen: Griechis­ch­er Salat, Chick­en-Sou­vla­ki, Mous­sa­ka… Einzige Aus­nahme in den ganzen Ferien: Ein­mal wieder ital­ienisch: Piz­za!!
    16. – 20. Juli / Nax­os – San­tori­ni
    Fähre, blaues Meer, schöne Ein­fahrt nach San­tori­ni mit beein­druck­en­dem Panora­ma.
    Schönes Hotel, nicht so griechis­ches Früh­stück, aber schön­er Pool.
    Der Strand war dunkel und sehr heiss. Kala­ma­ta ist eine schöne Touris­ten­stadt mit vie­len Läden und megavie­len Tav­er­nen.
    Wir haben einen Aus­flug mit dem Boot auf die Vulka­nin­sel und nach Ia mit Son­nenun­ter­gang gemacht und zum let­zten Mal Chick­en-Sou­vla­ki, Cala­mares-Sou­vla­ki, Porc-Sou­vla­ki, Pas­tizio… in Griechen­land gegessen.
    20. Juli / Rück­flug nach Stuttgart

    Es war eine schöne Reise. Das Land und das blaue, klare Meer haben uns sehr gut gefall­en. Die Insel Paros war beson­ders schön, Nax­os erschien uns irgend­wie älter und San­tori­ni hat bedeu­tend mehr Touris­ten aus den west­lichen EU-Län­dern. All­ge­mein hat Griechen­land viele Touris­ten aus Übersee.
    Die Ein­tritte in die Kul­turstät­ten waren immer sehr gün­stig, Kinder bis 19 Jahre nor­maler­weise gratis.
    Das Essen in den Tav­er­nen war immer sehr gut, oft gab es zum Schluss Mel­one oder griechis­chen Kuchen. Für die ganze Fam­i­lie kam ein Essen mit Getränken und ½l Wein immer etwa auf 70/75 Euro. In vie­len Restau­rants gab es keinen Retsi­na. Schade war, dass es nicht an allen Früh­stücks­buf­fets feines Brot gab, denn das gab es in allen Tav­er­nen und Läden.
    Von den poli­tis­chen Prob­le­men war nichts spür­bar, auch in Athen nicht. Die Men­schen scheinen ihre Poli­tik­er nicht zu mögen, obwohl sie diese seit Jahren immer wieder wählen, das ist etwas, was für uns nicht ger­ade ver­ständlich ist.
    Ban­co­mat­en sind nicht immer in Betrieb!
    Wir haben uns mit jedem Tag bess­er im Land zurecht­ge­fun­den, auch mit den griechis­chen Buch­staben. Auf dem Pelo­ponnes wäre an den beson­ders schö­nen Orten jew­eils ein Pausen­tag schön gewe­sen…
    Wir wer­den Griechen­land sich­er wieder besuchen.

    PS: Unsere näch­ste Anschaf­fung: Einen Grill für Chick­en-Sou­vla­ki.

    Fam­i­lie Binder

Schreibe einen Kommentar