Peloponnes Rundreisen

Pelo­ponnes Run­dreise mit Miet­wa­gen nach unseren Empfehlun­gen und den Erfahrun­gen unser­er Kun­den aus ein­er Auswahl bewährter Touren buchen. Die Run­dreisen Pelo­ponnes wer­den von uns mit den ganz beson­deren Tipps bere­ichert, damit Sie bei Ihrer Run­dreise Pelo­ponnes inten­siv genießen kön­nen. Seit über 32 Jahren sind wir der Spezial­ist für Pelo­ponnes Rundreisen.

Rundreisen Peloponnes mit unterschiedlichen Schwerpunkten

Rundreisen

Pelo­ponnes ist der südlich­ste Teil des griechis­chen Fes­t­landes und wird Sie mit seinem Mix aus his­torischem Reich­tum und einzi­gar­tiger mod­ern­er Real­ität in den Bann ziehen. Bei ein­er Pelo­ponnes Run­dreise erfahren, warum die Anwe­sen­heit von mythis­chen Köni­gen auf dieser Hal­binsel heute noch durch zahlre­iche Leg­en­den voller Mythen gelebt wer­den.  Run­dreisen Pelo­ponnes buchen, Tipps vom Experten nutzen und die unfass­bare Aus­sicht von den höch­sten Bergen Griechen­lands genießen. Wan­dern Sie über Klip­pen mit dem Blick aufs blaue Mit­telmeer und spazieren Sie durch tiefe Schlucht­en. Nehmen Sie sich die Zeit, um die richtige Pelo­ponnes Run­dreise für Kul­tur bzw. Natur oder Kul­tur und Natur mit Bade­ta­gen zu find­en. Übri­gens, Sie denken bei Pelo­ponnes nur an Ihren näch­sten Som­merurlaub? Dabei hat das Land der Mythen und Saggen auch im Win­ter einige wun­der­schöne Aus­flugsziele zu bieten.

Spezialist für Mietwagen Rundreisen Peloponnes

Auf der Karte erhal­ten Sie durch Klick mit der Maus auf Infos über Peloponnes Rundreisen ersten Überblick über Sehenswürdigkeit­en und weit­ere Tipps der Region

Infor­ma­tio­nen zu den Ziel­re­gio­nen ->Art der Anreise nach Peloponnes ->
Infos über Peloponnes RundreisenRegio­nen, die Sie in Ihrer Run­dreise durch Pelo­ponnes ganzjährig, bei milden Win­tertem­per­a­turen im Win­ter, ein­pla­nen kön­nen. Nicht, dass Sie an diesen beson­deren Orten bei geeignetem Wet­ter an her­rlichen Strän­den nicht baden kön­nen, vielmehr gilt es hier aktiv zu sein, vieles zu bestaunen, zu erfahren und zu erleben.
Infos über Peloponnes RundreisenVorzugsweise zwis­chen April und Okto­ber erlauben diese kul­turhis­torischen Orte mit Traumkulis­sen und Meis­ter­w­erke der Antike auch das See­len­baumeln an oft­mals auch ver­bor­ge­nen Sand­strän­den und weltweit prämierten Bucht­en. Mit einem Pelo­ponnes-Experten die wichtig­sten Momente zum richti­gen Zeit­punkt erleben.
Per Flug an/ab Athen (Gan­jährig) oder zwis­chen Mai und Okto­ber an/ab Patras (Arax­os) oder an/ab Kala­ma­ta. Wir koor­dinieren Ihre Auswahl und wählen für die An-/Abreise die geeigneten Flughäfen, z.B. Anreise Athen und Rück­reise ab Kala­ma­ta oder umgekehrt. Entsprechend der gewählten Flugstrecke wird dann auch der Miet­wa­gen gebucht, z.B. Annahme an Athen und Rück­gabe an Kalamata.
Mit dem eige­nen PKW, entwed­er über den Balkan nach Griechen­land oder per Fähre ab Ital­ien (Venedig, Ancona, Bari oder Brin­disi). Wir buchen für Sie auf Ihren Weg auch Ihre Zwis­chenüber­nach­tung oder die Fähre(n). Dur­chaus möglich ist es auch, für die Hin­reise den Landweg und für die Rück­reise die Fähre zu wählen.

Unsere Vorschläge für Peloponnes Rundreisen

In den fol­gen­den vier Bere­ichen (gelb markiert) für 8 , 11 oder 15 Tage, find­en Sie vielfältige Vorschläge und Empfehlun­gen an Run­dreisen mit ver­schiede­nen Schw­er­punk­ten.

 Stellen Sie anhand dieser Beschrei­bun­gen flex­i­bel eine indi­vidu­elle Vorauswahl der Hotels zusam­men. Wir koor­dinieren diese und senden Ihnen inkl. Flug und Miet­wa­gen eine online buch­bare Baustein­reise zu. Wir bleiben vor, während und nach der Reise Ihr Ansprech­part­ner und geben Ihnen mit der Buchungs­bestä­ti­gung zusät­zlich noch umfan­gre­iche Details als Insid­er­tipps mit auf dem Weg.

A2 ⇒ 8 Tage/7 Nächte Miet­wa­gen Run­dreise mit Möglichkeit für Verlängerungstage

Pelo­ponnes bietet dem Besuch­er unzäh­lige Möglichkeit­en. Pelo­ponnes ist ein Ort mit antiken Schätzen, naturschö­nen Land­schaften und vielfälti­gen Unter­hal­tungsmöglichkeit­en. Diese Hal­binsel ist ein Urlaub­sort mit vie­len ver­steck­ten Über­raschun­gen, die es sich lohnt zu entdecken.

Höhep­unk­te aus Antike und NaturNatur­wun­der Süd-Pelo­ponnesAuf den Spuren der AntikeEigene Auswahl Pelo­ponnes mit/ohne Fes­t­land mixen
8 Tage Peloponnes inkl. Flug nach/ab Kalamata PE
Tourguide an den berühmten Sehenswürdigkeiten zubuchbar

Unterkun­ft »  Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Landhäusern

Peloponnes Griechenland Traditionelle Burghäuser Sehenswürdigkeiten Peloponnes Essen Taverne Peloponnes Ruhiger Strand Peloponnes

Run­drei­sev­er­lauf “Höhep­unk­te aus Antike & Natur”: Kala­ma­ta – Kar­damili – Mani – Gythio – Spar­ti – Tiryns – Nau­plia – Tolo – Mykene – Alt-Korinth – Epi­dau­rus (Epi­davros) – Dim­it­sana – Olympia – Kreste­na –Andrit­se­na – Koroni/Pylos/Methoni – Kalamata
Vertrauen Sie auf 30 Jahre Kompetenz für Griechenland Reisen

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 8 Tage / 7 Übernachtungen 

(Gestal­ten Sie Ihre Reisean­frage mit indi­vidu­eller Hote­lauswahl. Sie erhal­ten ein Ange­bot mit nüt­zlichen Experten­in­fos, damit Sie vor Ort eine such- und  stress­freie Zeit erleben):

Details zur Run­dreise & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu den Höh­hep­unk­ten auf Pelo­ponnes tele­fonisch unter +49-(0)234–7732015

1. Tag — Pelo­ponnes Run­dreise : Flug nach Kalamata:
Über­nahme des Miet­wa­gens am Flughafen und Fahrt nach Kala­ma­ta. Je nach Ankun­ft­szeit haben Sie Gele­gen­heit, das Stadtzen­trum von Kala­ma­ta zu Fuß zu erkun­den, den alten Markt und die Fes­tungsan­lage oder das ren­ovierte Benakion Muse­um zu besuchen.
Über­nach­tung bei Kala­ma­ta, Strecke: ca. 15 km.

2. Tag — Run­dreise Pelo­ponnes : Kala­ma­ta – Kar­damili – Mani – Gythio:
Heute fahren Sie in südlich­er Rich­tung vor­bei am malerischen Ort Kar­damili in Rich­tung Mani, bekan­nt durch ihre aus Naturstein erbaut­en Tur­mdör­fer. Sie kön­nen die Tropf­stein­höhlen von Pir­gos Dirou besuchen – in Käh­nen geht es durch die Unter­welt. Das Tur­m­dorf von Vathia, eines der bester­hal­te­nen Tur­mdör­fer der Inneren Mani und weit­ere kleine Dör­fer und Kirchen warten darauf ent­deckt zu werden.
Über­nach­tung bei Gythio, Dis­tanz: ca. 110 km.

3. Tag — Pelo­ponnes Run­dreisen : Sparti:
In Spar­ti besuchen Sie die byzan­ti­nis­che Ruinen­stadt von Mis­tras, die ca. 6 km nord­west­lich, am Fuße des Tayge­tos-Gebirges liegt. Genießen Sie den her­rlichen Blick von der Fes­tungsan­lage und erkun­den Sie die teil­weise sehr gut erhal­te­nen Kirchen mit ihren sehenswerten Wand­malereien. Spar­ti selb­st ist ein mod­ernes, kleines Städtchen, in dessen Amphithe­ater im Som­mer häu­fig Tanz- und The­ater­ver­anstal­tun­gen stat­tfind­en. Besuchen Sie auch das archäol­o­gis­che Muse­um sowie die Stat­ue des Lykourgos.
Über­nach­tung bei Spar­ti, Fahrstrecke: ca. 45 km.

4. Tag — Run­dreisen Pelo­ponnes : Tiryns – Nau­plia – Tolo:
Weit­er­fahrt in Rich­tung der Präfek­tur von Argo­lis. Der unweit der Bucht von Nau­plia gele­gene Fel­srück­en von Tiryns erhebt sich bis zu ein­er Höhe von fast 30 m aus der Ebene von Argos.  Archäol­o­gis­che Grabun­gen begrün­de­ten den Ruf von Tiryns als eines der wichtig­sten Zen­tren des bronzezeitlichen Europas. Weit­er­fahrt nach Nau­plia, Griechen­lands erster Haupt­stadt und dem wahrschein­lich char­man­testen Städtchen am Argolis­chen Golf. Hier find­et man Spuren aus venezian­is­ch­er Zeit wie das Palami­di-Cas­tle und die Insel Boúrtzi, aber auch Relik­te aus der Zeit der bayrischen Herrschaft. Schlen­dern Sie durch die engen Gassen und ver­weilen Sie in den gemütlichen Cafés und Tav­er­nen der Altstadt.
Über­nach­tung bei Tolo, Zu fahren: ca. 121 km.

5. Tag — Miet­wa­gen Run­dreise Pelo­ponnes : Mykene – Alt-Korinth – Epidaurus:
Heute haben Sie die Qual der Wahl: Sie kön­nen z.B. Epi­dau­rus besuchen, die bedeu­tend­ste antike Kult­stätte des Heil­gottes Askle­pios. Das imposan­teste Bauw­erk ist zweifel­los das antike The­ater mit sein­er exzel­len­ten Akustik, außer­dem kön­nen Sie das Gäste­haus, den Aba­ton, das Tho­los-Gebäude und den Tem­pel des Askle­pios besichti­gen. Auch ein Besuch von Altko­rinth ist empfehlenswert: Das antike Korinth war einst eine der führen­den Städte Griechen­lands. Sehenswürdigkeit­en, wie der Apol­lon-Tem­pel oder auch Akroko­rinth mit der kleinen mit­te­lal­ter­lichen Fes­tung auf einem Berg ober­halb des antiken Korinth soll­ten Sie sich unbe­d­ingt anse­hen. Ein „Muss“ ist auch der Besuch der von Hein­rich Schlie­mann aus­ge­grabenen Fes­tung Mykene mit der mykenis­chen Ober­stadt, der kyk­lop­is­chen Ring­mauer und das berühmte Löwentor.
Über­nach­tung bei Tolo.

6. Tag — Miet­wa­gen­run­dreise Pelo­ponnes : Dim­it­sana – Olympia:
Die heutige Fahrt führt über Mega­lopoli in die arkadis­che Berg­welt. Ver­schlafene Bergdör­fer, schöne Natur und ver­steck­te Klöster prä­gen diese Route. Dim­it­sana, eines der typ­is­chen Bergdör­fer, liegt ober­halb der Lousios-Schlucht. Sehenswert sind das Wasserkraft­mu­se­um und das Philosophen­kloster. Fort­set­zung der Fahrt über Lan­ga­da nach Olympia. Olympia, welt­bekan­nte Aus­grabungsstätte, Aus­tra­gung­sort der ersten Olymp­is­chen Spiele, Sportwet­tkampf­stätte und Heilig­tum des Zeus. Sie find­en hier auch ein beson­ders sehenswertes Museum.
Über­nach­tung bei Olympia, Ent­fer­nung: ca. 200 km.

7. Tag — Pelo­ponnes mit Miet­wa­gen : Kreste­na – Andrit­se­na – Koroni/Pylos/:
Von Olympia aus fahren Sie über Kreste­na und Andrit­se­na zum Apol­lo-Tem­pel von Vasse, dem bester­hal­te­nen Tem­pel Griechen­lands. Ihre Fahrt führt Sie dann in den Süd­west­en des Pelo­ponnes, der reich an Fes­tungsan­la­gen und Bur­gen ist, von der jede ein Stück Geschichte erzählt. Besuchen Sie die Fes­tungsan­la­gen von Koroni, Pylos und Methoni, und ent­deck­en Sie dort die Spuren der byzan­ti­nis­chen, venezian­is­chen und osman­is­chen Epochen.
Über­nach­tung bei Pylos/Navarino, Etappe: ca. 120 km.

8. Tag — Run­dreise Pelo­ponnes : Rück­flug oder Anschlus­saufen­thalt auf Pelo­ponnes Region Pylos (Rück­flug ab Kalamata):

Tour­de­tails & beson­dere Tipps von uns als Spezial­is­ten für diese Pelo­ponnes Run­dreise +49-(0)234–7732015 anrufen

Ter­mine:
Mai bis Okto­ber -> Je nach Flug­tag aus Ihrer Abflu­gre­gion nach/ab Kalamata

Leis­tun­gen Pelo­ponnes Run­dreise : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4‑türig), gegen Auf­preis Typ B, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4‑türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4‑türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl. 7 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en lan­destyp­is­chen Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Burgen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Eintrittsgelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Übernachtungsorten.

Das Pro­gramm ist mit einem Badeaufen­thalt kom­binier­bar (Trans­fers sind nicht inklu­sive). Änderun­gen vorbehalten.

Preisüber­sicht inkl. Flug und Miet­wa­gen — 7 Über­nach­tun­gen:
Preisüberblick* für 2 erwach­sene Per­so­n­en im Dop­pelz­im­mer in einem Mit­telk­lasse­ho­tel (2–3*) ab (Einzel­bele­gung gegen Aufpreis)

MaiJuniJuliAugustSep­tem­berOkto­ber
ab 859ab 879ab 999
ab 999
ab 899
ab 829

Preise 8 Tage Pelo­ponnes Miet­wa­gen Run­drun­dreisen inkl. Flug zzgl. Flughafen­zuschläge und je nach Abflughafen auch Saisonzu-/Ab­schläge. Miet­wa­gen der kle­in­sten Kat­e­gorie (z.B. Fiat Pan­da) inkl. freie Kilo­me­ter und Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung. Zusatz­tage sind auf selb­stver­ständlich möglich. Preise der Zusatz­tage erhal­ten Sie von uns nach ein­er Preisan­frage mit dem Ange­bot genan­nt. Soll­ten Sie spezielle Hotel­wün­sche oder Hotel­na­men haben, dann bitte in der Preisan­frage unter “Anmerkung” angeben.

Art Ihrer Unterkun­ft für die Run­dreise | Höhep­unk­te aus Natur und Antike | wählen
Zu dieser Rundreise werden wir Ihnen im Angebot noch mögliche Tagesaktivitäten empfehlen

Reisezeit für diese Rundreise
Mai-Okto­ber — Flug ⇒ nach/ab Kalamata

Indi­vidu­ell Run­dreise flex­i­bel vorplanen

An- und Abreise Ihrer Run­dreise wer­den von uns inner­halb Ihres Reisezeit­fen­sters koor­diniert. Sie erhal­ten daraufhin eine Run­dreise, über­sichtlich mit allen Einzelleis­tun­gen, als Baustein­reise zuge­mailt. Wir berat­en Sie als Ansprech­part­ner vor, während und selb­stver­ständlich auch nach der Reise.

8 Tage Süd-Peloponnes inkl. Flug nach/ab Kalamata SP
Durch tolle Tipps eines Peloponnes-Experten das Staunen lernen

Unterkun­ft » Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Landhäusern

Strand Griechenland Peloponnes Traditionell Peloponnes Restaurant Individuelle Tour Peloponnes Tradition auf Peloponnes

Run­drei­sev­er­lauf “Natur­wun­der Süd-Pelo­ponnes”: Kala­ma­ta – Kar­damili – Mani – Gythio – Mon­evas­sia – Ela­fonis­sos – Koroni/Pylos/Methoni – Kalamata

Peloponnes richtig entdecken, mit einen Experten an Ihrer Seite

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 8 Tage / 7 Übernachtungen 

(Eine Reisean­frage mit indi­vidu­eller Hote­lauswahl kön­nen Sie flex­i­bel selb­st gestal­ten. Sie bekom­men ein Ange­bot mit Insid­er­in­for­ma­tio­nen, damit Sie vor Ort eine such- und  stress­freie Zeit erleben):

Hin­weise mit Exper­ten­tipps für diese Pelo­ponnes Run­dreise Natur­wun­der sowie Rück­fra­gen unter +49-(0)234–7732015

Süd-Pelo­ponnes Run­dreise : Flug nach Kalamata:
Über­nahme des Miet­wa­gens am Flughafen und Fahrt nach Kalamata.
Sie fahren vom Flughafen direkt in südlich­er Rich­tung vor­bei am malerischen Ort Kar­damili in Rich­tung Mani, bekan­nt durch ihre aus Naturstein erbaut­en Tur­mdör­fer, bis Iti­lo bzw. weit­er runter bis Aeropo­lis, die nach dem Kriegs­gott Aris benan­nte wurde. Hier haben Sie genü­gend Zeit in Tage­se­tap­pen die Tropf­stein­höhlen von Pir­gos Dirou und in Käh­nen die Unter­welt zu besuchen. Auch das Tur­m­dorf von Vathia, eines der bester­hal­te­nen Tur­mdör­fer der Inneren Mani und weit­ere kleine Dör­fer und Kirchen warten darauf ent­deckt zu werden.
Übernachtung/en bei Iti­lo bzw. Aeropo­lis, Wegstrecke: ca. 80 km.

Run­dreise Süd-Pelo­ponnes : Iti­lo / Aeropo­lis — Monemwasia
“Gibral­tar des Ostens”, die roman­tis­che Kle­in­stadt der Byzan­ti­ner ist heute Ihr Ziel. Der östliche “Fin­ger” von Pelo­ponnes wird allen Naturlieb­habern mit seinen auf Hügeln erbaut­en Dör­fern, mit Bur­gru­inen, Kirchen und Häusern, als auch die unzäh­li­gen öffentlichen Strände bzw. die ver­steck­ten Bucht­en spür­bar  begeistern.
Übernachtung/en in Mon­emwa­sia, Fahrstrecke: ca. 95 km.

Süd-Pelo­ponnes Run­dreisen : Mon­emwa­sia — Pylos/Navarino
Die von der venezian­is­chen Kul­tur geprägte west­liche Hal­binsel rund um die Stadt Kala­ma­ta ist die let­zte Sta­tion auf Pelo­ponnes, die Sie heute über Spar­ta (Mys­tras) erre­ichen.  Ent­deck­en Sie malerische Fis­cherdör­fer an lan­gen Sand­stän­den mit Pal­men­wäld­chen, wo Fis­chkut­ter und Rud­er­boote im stillen Wass­er düm­peln und Tavernen/Restaurants ihre Tis­che und Stüh­le dicht am Meer aufgestellt haben.
Übernachtung/en in Pylos, Dis­tanz: ca. 220 km.

8. Tag — Run­dreise Süd-Pelo­ponnes : Rück­flug oder Anschlus­saufen­thalt auf Pelo­ponnes Region Pylos (Rück­flug ab Kalamata):

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Ter­mine:
Mai bis Okto­ber -> Je nach Flug­tag aus Ihrer Abflu­gre­gion nach/ab Kalamata

Leis­tun­gen Pelo­ponnes Run­dreise : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4‑türig), gegen Auf­preis Typ B, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4‑türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4‑türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl. 7 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en lan­destyp­is­chen Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Burgen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Eintrittsgelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Übernachtungsorten.

Preisüber­sicht inkl. Flug und Miet­wa­gen — 7 Über­nach­tun­gen:
Preisüberblick* für 2 erwach­sene Per­so­n­en im Dop­pelz­im­mer in einem Mit­telk­lasse­ho­tel (2–3*) ab (Einzel­bele­gung gegen Aufpreis)

MaiJuniJuliAugustSep­tem­berOkto­ber
ab 859ab 899ab 1049ab 1049
ab 929
ab 829

Preise Miet­wa­gen­run­drun­dreisen 8 Tage Pelo­ponnes inkl. Flug zzgl. Flughafen­zuschläge und je nach Abflughafen auch Saisonzu-/Ab­schläge. Miet­wa­gen der kle­in­sten Kat­e­gorie (z.B. Fiat Pan­da inkl. freie Kilo­me­ter und Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung. Rei­sev­er­längerung sind auf Wun­sch möglich. Preise für die Rei­sev­erängerung erfahren Sie von uns nach ein­er Preisan­frage mit dem Ange­bot genan­nt. Soll­ten Sie spezielle Hotel­wün­sche oder Hotel­na­men haben, dann bitte in der Preisan­frage unter “Anmerkung” angeben.

Art Ihrer Unterkun­ft für die Run­dreise | Natur­wun­der Süd-Pelo­ponnes | wählen
Im Verlauf Ihrer Hotelauswahl können Tagesaktivitäten hinzu gefügt werden

Reisezeit für diese Rundreise
Mai-Okto­ber — Flug ⇒ nach/ab Kalamata

Indi­vidu­ell Run­dreise flex­i­bel vorplanen

An- und Abreise Ihrer Run­dreise wer­den von uns inner­halb Ihres Reisezeit­fen­sters koor­diniert. Sie erhal­ten daraufhin eine Run­dreise, über­sichtlich mit allen Einzelleis­tun­gen, als Baustein­reise zuge­mailt. Wir berat­en Sie als Ansprech­part­ner vor, während und selb­stver­ständlich auch nach der Reise.

8 Tage Nord-Peloponnes inkl. Flug nach/ab Patras AP
Einen Tourguide an berühmte Sehenswürdigkeiten ?

Unterkun­ft » Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Landhäusern

Ruhiger Strand Peloponnes Traumschöne Orte auf Peloponnes Griechenland Rundreisen Peloponnes Ortsidylle auf Peloponnes Handarbeit auf Peloponnes

Run­drei­sev­er­lauf “Auf den Spuren der Antike”: Patras/Araxos – Korinth & Alt Korinth– Epi­dau­rus (Epi­davros) – Naf­plio (Nau­plia) – Argo­lis– Olympia – Patras/Araxos

Peloponnes Rundreisen mit außergewöhnlichen Insider-Tipps

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 8 Tage mit 7 Übernachtungen 

(Erstellen Sie Ihre Reisean­frage mit flex­i­bler Hote­lauswahl. Ein Ange­bot mit Infor­ma­tio­nen aus erster Hand, um vor Ort eine such- und  stress­re­iche Zeit zu ver­mei­den erhal­ten Sie per Mail):

Für diese Pelo­ponnes Run­dreisen hal­ten wir für Sie außergewöhn­liche Exper­ten­tipps unter +49-(0)234–7732015 bere­it

Antik-Pelo­ponnes Run­dreise : Flug nach Patras/Araxos
Über­nahme des Miet­wa­gens am Flughafen und Fahrt zwis­chen Alt Korinth & Korinth und Epi­davros (Epi­dau­rus). Je nach Ankun­ft­szeit soll­ten Sie auf dem Weg zum Hotel eine Fotopause am 1893 fer­tig gestell­ten Isth­mos (Kanal) von Korinth einlegen.
Übernachtung/en nahe Kanal vom Korinth, Ent­fer­nung: ca. 185 km.

Run­dreise Antikes-Pelo­ponnes : Epi­davros — Nav­plio (Nau­plia)
Im Golf von Argos liegt eine der reizvoll­sten Land­städte Griechen­lands. Zwis­chen den char­man­ten und klas­sizis­tis­chen Gebäu­den mit ver­schnörkel­ten Balko­nen der Stadt, lebten der Rechts­gelehrte Georg Mau­r­er, der dem 1. griechis­chen König Otto aus Bay­ern gefol­gt war, der wiederum aus Naf­plion das Land regierte. Eine der weit­eren Zeug­nisse ein­er kul­turellen Epoche sind die ven­zian­is­chen Fes­tungsan­la­gen von Nafplio.
Übernachtung/en nahe Naf­plio, Etappe: ca. 66 km.

Antikes Pelo­ponnes Run­dreisen : Nav­plio (Nau­plia) — Tripoli — Olympia
Sie fahren heute durch das Land der Arkaden, der älteste Volksstamm auf der Pelo­ponnes und das wohl unbekan­nte Land im Herzen der Hal­binsel. Jungfräulich, faszinierend und voller naturschö­nen Über­raschun­gen durch­streifen Sie heute sehenswerte Bergdör­fer, Klöster und antiken The­ater, bis Sie das antike Olympia erreichen.
Übernachtung/en in Olympia, Zu fahren: ca. 197 km.

Run­dreisen Spuren der Antike auf Pelo­ponnes : Olympia — Kylini
Eleias war ein­er der Könige der Nord­westre­gion, die nach ihm benan­nt wurde. Nach­dem Sie die wichtig­sten Stätte der griechis­chen Antike auf dem Pelo­ponnes und die Geschichte der Olymp­is­chen Spiele ken­nen­gel­ernt haben, geht es nun zum Entspan­nen. Entwed­er der schö­nen Sand­strän­den der Ostküste, an den Cafes des gepflasterten Haupt­platz der Haupt­stadt Pir­gos oder an einem der schö­nen Dör­fer hin­ter der Küste. Lassen Sie am let­zten Tag vor dem Rück­flug hier ein­fach die Seele baumeln.
Übernachtung/en rund um Kyli­ni, Wegstrecke: ca. 66 km.

8. Tag (Di/Do) Run­dreisen antikes Pelo­ponnes : Rück­flug oder Anschlus­saufen­thalt auf Pelo­ponnes Region Kyli­ni , oder auf der Insel Zakyn­thos (Rück­flug ab Zakynthos)

Für diese Run­dreise bitte für anre­gende Tipps des Spezial­is­ten für Pelo­ponnes unter +49-(0)234–7732015 informieren.

Ter­mine:
Mai bis Okto­ber -> Je nach Flug­tag aus Ihrer Abflu­gre­gion nach/ab Patras/Araxos

Leis­tun­gen Run­dreise Pelo­ponnes : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4‑türig), gegen Auf­preis Typ B, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4‑türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4‑türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl. 7 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en lan­destyp­is­chen Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Burgen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Eintrittsgelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Übernachtungsorten.

Preisüber­sicht inkl. Flug und Miet­wa­gen — 7 Über­nach­tun­gen:
Preisüberblick* für 2 erwach­sene Per­so­n­en im Dop­pelz­im­mer in einem Mit­telk­lasse­ho­tel (2–3*) ab (Einzel­bele­gung gegen Aufpreis)

MaiJuniJuliAugustSep­tem­berOkto­ber
ab 869ab 919ab 1029ab 1059
ab 9399
ab 859

Preise 8 Tage Pelo­ponnes Miet­wa­gen­run­drun­dreise inkl. Flug zzgl. Flughafen­zuschläge und je nach Abflughafen auch Saisonzu-/Ab­schläge. Miet­wa­gen der kle­in­sten Kat­e­gorie. Gegen Auf­preis kön­nen größere Miet­wa­gen gebucht wer­den, z.B. Ford Focus o.Ä. ab 55,- p.P./Woche bei 2 Per­so­n­en. Weit­ere Reise­tage bzw. Bade­woche sind auf Wun­sch möglich. Preise der Ver­längerung erhal­ten Sie von uns nach ein­er Preisan­frage mit dem Ange­bot genan­nt. Soll­ten Sie spezielle Hotel­wün­sche oder Hotel­na­men haben, dann bitte in der Preisan­frage unter “Anmerkung” angeben.

Art Ihrer Unterkun­ft für die Run­dreise | Auf den Spuren der Antike | wählen
Bei der Auswahl Ihrer Hotels können Sie Ausflüge in Ihre Tour integrieren

Reisezeit für diese Rundreise
Mai-Okto­ber — Flug ⇒ nach/ab Arax­os (Patras)

Indi­vidu­ell Run­dreise flex­i­bel vorplanen

An- und Abreise Ihrer Run­dreise wer­den von uns inner­halb Ihres Reisezeit­fen­sters koor­diniert. Sie erhal­ten daraufhin eine Run­dreise, über­sichtlich mit allen Einzelleis­tun­gen, als Baustein­reise zuge­mailt. Wir berat­en Sie als Ansprech­part­ner vor, während und selb­stver­ständlich auch nach der Reise.

Rundreisen in Griechenland — Festland mit Peloponnes

Reise­führung an (fast) allen Stät­ten durch deutsch-/englis­chsprachig aus­ge­bildete Guides kann ver­mit­telt werden

Infor­ma­tio­nen und außergewöhn­liche Insid­er­tipps vom Pelo­ponnes-Experten für Geschichte, Aktiv­itäten, Entspan­nung, Kul­tur, Unter­hal­tung und religiöse The­men bei Buchung

Schritt 1: Vorinformationen durch Kurzvideos bekannter Stätte/Orte
Schritt 2: Gestalten Sie nun Ihre individuelle PKW-Rundreise…


Für Preisan­frage bitte nun auf So verläuft Ihre Peloponnes Rundreise klicken

B ⇒ 11 Tage aus­führliche Run­dreise mit Bade­pausen & Möglichkeit für Aufenthaltsverlängerung

Auf dem Pelo­ponnes hat man die Möglichkeit, eine Reise in die Geschichte zu unternehmen. An jed­er Ecke stößt der Besuch­er auf bedeu­ten­den Stät­ten aus allen his­torischen Epochen von der Antike über die byzan­ti­nis­che Zeit bis zur neueren Geschichte und bis heute. Museen, archäol­o­gis­che Aus­grabun­gen, Denkmäler aus his­torischen Epochen sind auf dem Pelo­ponnes ver­streut und ver­wan­deln sog­ar den kürzesten Aus­flug in ein mitreißen­des Ein­tauchen in die reiche Geschichte der Hal­binsel und des ganzen Landes.

Mietwagen-Rundreisen Peloponnes mit Athen — eine davon Ganzjährig
Höhep­unk­te aus Antike und NaturNatur­wun­der Süd-Pelo­ponnesAuf den Spuren der AntikeEigene Auswahl Pelo­ponnes mit/ohne Fes­t­land mixen
11 Tage Peloponnes — Flug nach/ab Athen PE
Ein Tourguide kann vermittelt werden

Unterkun­ft » Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Landhäusern

   Reisen Peloponnes          Griechenland Burghäuser          abseits der Touristenpfade          Abendessen wie Griechen          Häuser Peloponnes Tadition

Run­drei­sev­er­lauf “Höhep­unk­te aus Antilke & Natur (11PE)”: Athen – Alt-Korinth – Olympia – Kreste­na –Andrit­se­na – Koroni/Pylos/Methoni – Kala­ma­ta – Kar­damili – Mani – Gythio – Spar­ti – Tiryns — Nau­plia – Tolo – Mykene  – Epi­dau­rus (Epi­davros) – Dim­it­sana — Athen.

Antike Stätte mit einem privaten Tourguide besuchen

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 11 Tage mit 10 Übernachtungen

(Gestal­ten Sie Ihre Reisean­frage mit indi­vidu­eller Hote­lauswahl. Sie erhal­ten ein Ange­bot mit nüt­zlichen Experten­in­fos, damit Sie vor Ort eine such- und  stress­freie Zeit erleben):

Bere­ich­ern Sie auch diese Pelo­ponnes Run­dreise mit unseren nicht alltäglichen Infos. Rufen Sie uns dafür an.

Pelo­ponnes Run­dreise : Flug nach Athen:
Über­nahme des Miet­wa­gens am Flughafen und Fahrt nach Pelo­ponnes über Korinth nach Olympia. Je nach Ankun­ft­szeit nutzen Sie zwis­chen­durch die Gele­gen­heit, das Stadtzen­trum von Patras zu Fuß zu erkun­den, wo sich nach Piräus und Thes­sa­loni­ki der drittgrößten Hafen befind­et und wichtig­ster Han­del­splatz auf der Pelo­ponnes ist. Olympia, welt­bekan­nte Aus­grabungsstätte, Aus­tra­gung­sort der ersten Olymp­is­chen Spiele, Sportwet­tkampf­stätte und Heilig­tum des Zeus. Sie find­en hier auch ein beson­ders sehenswertes Museum.
Über­nach­tung in Olympia, Dis­tanz: ca. 290 km.

Run­dreisen Pelo­ponnes : Olympia — Kalamata
Heute fahren Sie in südlich­er Rich­tung vor­bei an der Stadt Pir­gos und malerischen Küstenorten mit weißen, zweistöck­ige Häusern mit blu­mengeschmück­ten Innen­höfen sowie an Sied­lun­gen mit ein­er Akropo­lis aus der mykenis­chen Zeit, bis zum west­lichen Südzipfel von Pelo­ponnes. Ein wahres Paradies für jeden Ama­teu­rar­chäolo­gen und Geschichtsin­ter­essierten aber auch Strand­lieb­haber wer­den hier ihre Freude haben. Der Süd­west­en des Pelo­ponnes ist reich an Fes­tungsan­la­gen und Bur­gen, von der jede ein Stück Geschichte erzählt: besuchen Sie die Fes­tungsan­la­gen von Koroni, Pylos und Methoni, und ent­deck­en Sie in jed­er auf eigene Weise die Spuren der byzan­ti­nis­chen, venezian­is­chen und osman­is­chen Epochen.
Übernachtung/en rund um Kala­ma­ta, Strecke: ca. 110 km.

Run­dreise Pelo­ponnes : Kala­ma­ta — Kar­damili — Mani
Mani, bekan­nt durch ihre aus Naturstein erbaut­en Tur­mdör­fer ist heute das ziel Ihre Run­dreise. Sie kön­nen dort die Tropf­stein­höhlen von Pir­gos Dirou besuchen und in Käh­nen geht es durch die Unter­welt. Das Tur­m­dorf von Vathia, eines der bester­hal­te­nen Tur­mdör­fer der Inneren Mani und weit­ere kleine Dör­fer und Kirchen warten darauf ent­deckt zu werden.
Übernachtung/en rund um Gythio, Ent­fer­nung: ca. 50 km.

Pelo­ponnes Run­dreisen : Mani — Gythio — Mon­emwa­sia — Kythira
“Gibral­tar des Ostens”, die roman­tis­che Kle­in­stadt der Byzan­ti­ner ist heute Ihr Ziel. Der östliche “Fin­ger” von Pelo­ponnes wird alle Naturlieb­haber mit seinen auf Hügeln erbaute Dör­fern, mit Bur­gru­inen, Kirchen und Häusern, als auch die unzäh­li­gen Strand- und Sand­bucht­en spür­bar  begeis­tern. Hier haben wir für Sie auch einen Tage­saus­flug zur wil­dro­man­tis­chen Insel Kythi­ra geplant oder genießen Sie Bade­freude an schö­nen Strän­den, die wir Ihnen gerne verraten.
Übernachtung/en rund um Mon­emwa­sia, Etappe: ca. 145 km.

Hal­binsel Pelo­ponnes Run­dreisen : Mon­emwa­sia — Spar­ti (Mys­tras)
In Spar­ti besuchen Sie die byzan­ti­nis­che Ruinen­stadt von Mis­tras, die ca. 6 km nord­west­lich, am Fuße des Tayge­tos-Gebirges liegt. Genießen Sie den her­rlichen Blick von der Fes­tungsan­lage und erkun­den Sie die teil­weise sehr gut erhal­te­nen Kirchen mit ihren sehenswerten Wand­malereien. Spar­ti selb­st ist ein mod­ernes, kleines Städtchen, in dessen Amphithe­ater im Som­mer häu­fig Tanz- und The­ater­ver­anstal­tun­gen stat­tfind­en. Besuchen Sie auch das archäol­o­gis­che Muse­um sowie die Stat­ue des Lykourgos.
Übernachtung/en rund um Spar­ti, Wegstrecke: ca. 110 km.

Run­dreisen Pelo­ponnes : Spar­ti — Tiryns – Nau­plia – Tolo:
Weit­er­fahrt in Rich­tung der Präfek­tur von Argo­lis. Der unweit der Bucht von Nau­plia gele­gene Fel­srück­en von Tiryns erhebt sich bis zu ein­er Höhe von fast 30 m aus der Ebene von Argos. Hier hat­ten schon Hein­rich Schlie­mann und Wil­helm Dörpfeld, auf der Suche nach den Schau­plätzen der home­rischen Epen, Aus­grabun­gen durchge­führt. Diese und spätere Grabun­gen begrün­de­ten den Ruf von Tiryns als eines der wichtig­sten Zen­tren des bronzezeitlichen Europas. Nau­plia (Naf­plion), Griechen­lands erste Haupt­stadt ist wahrschein­lich das char­man­teste Städtchen am Argolis­chen Golf. Hier find­et man Spuren aus der türkischen Herrschaft, Baut­en aus venezian­is­ch­er Zeit wie das Palami­di-Cas­tle und die Insel Boúrtzi, aber auch Relik­te aus der Zeit der bayrischen Herrschaft. Schlen­dern Sie durch die engen Gassen und ver­weilen Sie in den gemütlichen Cafés und Tav­er­nen der Alt­stadt. Weit­er­fahrt nach Tolo.
Übernachtung/en bei Nafplio/Tolo, Zu fahren: ca. 111 km.

Miet­wa­gen Run­dreise Pelo­ponnes : Mykene – Alt-Korinth – Epidaurus:
An diesen Tagen kön­nen z.B. Epi­dau­rus besuchen, die bedeu­tend­ste antike Kult­stätte des Heil­gottes Askle­pios. Das imposan­teste Bauw­erk ist zweifel­los das antike The­ater mit sein­er exzel­len­ten Akustik, außer­dem kön­nen Sie das Gäste­haus, den Aba­ton, das Tho­los-Gebäude und den Tem­pel des Askle­pios besichti­gen. Auch ein Besuch von Altko­rinth ist empfehlenswert: Das antike Korinth war einst eine der führen­den Städte Griechen­lands. Die größte Sehenswürdigkeit ist, auf ein­er kleinen Anhöhe, der Apol­lon-Tem­pel. Auch Akroko­rinth soll­ten Sie sich anse­hen, diese kleine mit­te­lal­ter­liche Fes­tung auf einem Berg ober­halb des antiken Korinth. Beson­ders bekan­nt sind seine mit­te­lal­ter­lichen Befes­ti­gungs­mauern. Ein „Muss“ ist auch der Besuch der von Hein­rich Schlie­mann aus­ge­grabenen Fes­tung Mykene. Erhal­ten sind u.a. die Ruinen der mykenis­chen Ober­stadt. Erwäh­nenswert sind die Reste der kyk­lop­is­chen Ring­mauer und das Löwentor.
Übernachtung/en nahe Epi­dau­rus, Fahrstrecke: ca. 40 km

Miet­wa­gen­run­dreise Pelo­ponnes : Epi­dau­rus — Athen:
Nun ist die Haupt­stadt von Griechen­land Ihr Ziel. Athen war in den let­zten 7000 Jahren per­ma­nent bewohnt — eine tur­bu­lente Geschichte des Ruhms, der Kriege, Inva­sio­nen, Beset­zun­gen, Rev­o­lu­tio­nen, des Nieder­gangs und der Wiederge­burt. Die Stadt ist die Wiege unser­er heuti­gen Zivil­i­sa­tion und die Heimat der größten Philisophen der Geschichte. Athen heute ist lebendig, geschäftig rund um die Uhr und wird niemals müde, jeden Besuch­er her­zlich zu umarmen.
Übernachtung/en in Athen, Dis­tanz: ca. 130 km.

11. Tag — Run­dreise Pelo­ponnes : Rück­flug ab Athen oder Anschlus­saufen­thalt auf Fes­t­land oder den Inseln der Kyk­laden (Dann Rücklfug ab Mykonos oder San­tori­ni), Saro­nis­che Inseln oder Insel Euböa:

Tour­de­tails & bevorzugte Insid­er­tipps zu Run­dreise Trips auf Pelo­ponnes gibt es telefonisch.

Ter­mine: Ganzjährig> Täglich (Flug nach/ab Athen)

Leis­tun­gen Pelo­pon­nes­Run­dreise  : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4‑türig), gegen Auf­preis Typ B, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4‑türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4‑türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl.. 10 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en Mit­telk­lasse­ho­tels, lan­destyp­is­chen Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Burgen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Eintrittsgelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Übernachtungsorten.

Das Pro­gramm ist mit einem Badeaufen­thalt kom­binier­bar (Trans­fers sind nicht inklu­sive). Änderun­gen vorbehalten.

Preisüber­sicht inkl. Flug und Miet­wa­gen — 10 Über­nach­tun­gen:
Preisüberblick* für 2 erwach­sene Per­so­n­en im Dop­pelz­im­mer in einem Mit­telk­lasse­ho­tel (2–3*) ab (Einzel­bele­gung gegen Aufpreis)

MaiJuniJuliAugustSep­tem­berOkto­ber
ab 927
ab 961
ab 1130
ab 1130
ab 961
ab 927

Preise Miet­wa­gen Run­drun­dreise Pelo­ponnes 11 Tage inkl. Flug zzgl. Flughafen­zuschläge und je nach Abflughafen auch Saisonzu-/Ab­schläge. Miet­wa­gen der kle­in­sten Kat­e­gorie (z.B. Fiat Pan­da inkl. freie Kilo­me­ter und Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung. Gegen Auf­preis kön­nen größere Miet­wa­gen gebucht wer­den, z.B. Ford Focus o.Ä. ab 55,- p.P./Woche bei 2 Per­so­n­en. Zusät­zliche Tage für Baden und weit­ere Unternehmungen sind auf Wun­sch möglich. Preise der Ver­längerungstage erhal­ten Sie von uns nach ein­er Preisan­frage mit dem Ange­bot genan­nt. Soll­ten Sie spezielle Hotel­wün­sche oder Hotel­na­men haben, dann bitte in der Preisan­frage unter “Anmerkung” angeben.

Art Ihrer Unterkun­ft für die Run­dreise | Höhep­unk­te aus Natur und Antike | wählen
Aktivangebote können Ihre Tour bereichern und können übernommen werden

Reisezeit für diese Rundreise
Ganzjährig — Flug täglich möglich ⇒ nach/ab Athen

Indi­vidu­ell Run­dreise flex­i­bel vorplanen

An- und Abreise Ihrer Run­dreise wer­den von uns inner­halb Ihres Reisezeit­fen­sters koor­diniert. Sie erhal­ten daraufhin eine Run­dreise, über­sichtlich mit allen Einzelleis­tun­gen, als Baustein­reise zuge­mailt. Wir berat­en Sie als Ansprech­part­ner vor, während und selb­stver­ständlich auch nach der Reise.

11 Tage Süd-Peloponnes — Flug nach Athen/ab Kalamata SP
Durch wahre Tipps eines Peloponnes-Experten das Staunen lernen

Unterkun­ft » Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Landhäusern

   Peloponnes Erholungsurlaub                    Peloponnes Rundreise         Olympia Delphi          Essen Taverne Peloponnes

Run­drei­sev­er­lauf “Natur­wun­der Süd-Pelo­ponnes (10SP)”: Athen – Alt-Korinth – Tiryns — Nau­plia – Tolo – Mykene  – Epi­dau­rus (Epi­davros) – Spar­ti – Mon­emwa­sia — Kythi­ra — Gythio – Mani — Kar­damili – Koroni/Pylos/Methoni – Kalamata

Auf keinen Fall die Insider-Tipps des Experten versäumen

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 11 Tage mit 10 Übernachtungen 

(Eine Reisean­frage mit indi­vidu­eller Hote­lauswahl kön­nen Sie flex­i­bel selb­st gestal­ten. Sie bekom­men ein Ange­bot mit Insid­er­in­for­ma­tio­nen, damit Sie vor Ort eine such- und  stress­freie Zeit erleben):

Infor­ma­tio­nen zur Run­dreise mit vorzüglichen Exper­ten­tipps gibt es beim Spezial­is­ten für Pelo­ponnes unter +49-(0)234–7732015

Süd-Pelo­ponnes Run­dreise : Flug nach Athen:
Über­nahme des Miet­wa­gens am Flughafen und Fahrt in Rich­tung Korinth und Alt-Korinth. Weit­er­fahrt in Rich­tung der Präfek­tur von Argo­lis. Der unweit der Bucht von Nau­plia gele­gene Fel­srück­en von Tiryns erhebt sich bis zu ein­er Höhe von fast 30 m aus der Ebene von Argos. Nau­plia (Naf­plion), Griechen­lands erste Haupt­stadt ist wahrschein­lich das char­man­teste Städtchen am Argolis­chen Golf. Hier find­et man Spuren aus der türkischen Herrschaft, Baut­en aus venezian­is­ch­er Zeit wie das Palami­di-Cas­tle und die Insel Boúrtzi, aber auch Relik­te aus der Zeit der bayrischen Herrschaft. Schlen­dern Sie durch die engen Gassen und ver­weilen Sie in den gemütlichen Cafés und Tav­er­nen der Altstadt.
Übernachtung/en nahe der Region Naf­plion, Strecke: ca. 135 km.

Run­dreise Süd-Pelo­ponnes : Naf­plio (Nau­plia) — Spar­ti (Mys­tras) — Monemwasia:
Auf dem Weg in Rich­tung Süden, machen Sie heute einen Stopp an der byzan­ti­nis­chen Ruinen­stadt von Mis­tras, die ca. 6 km nord­west­lich, am Fuße des Tayge­tos-Gebirges liegt. Spar­ti selb­st ist ein mod­ernes, kleines Städtchen, in dessen Amphithe­ater im Som­mer häu­fig Tanz- und The­ater­ver­anstal­tun­gen stat­tfind­en. Weit­er geht die Fahrt zum “Gibral­tar des Ostens”, die roman­tis­che Kle­in­stadt der Byzan­ti­ner ist Ihr näch­stes Ziel. Auf Hügeln erbaute Dör­fern, mit Bur­gru­inen, Kirchen und Häusern, als auch die unzäh­li­gen Strand- und Sand­bucht­en wird Sie spür­bar  begeis­tern. Hier haben wir für Sie auch einen Tage­saus­flug zur wil­dro­man­tis­chen Insel Kythi­ra geplant oder genießen Sie Bade­freude an schö­nen Strän­den, deren Lage wir Ihnen gerne verraten.
Übernachtung/en nahe Mon­emwa­sia, Ent­fer­nung: ca. 190 km.

Süd Pelo­ponnes Run­dreisen : Mon­emwa­sia — Kythi­ra — Gythio — Itilo/Aeropolis:
Sie fahren weit­er in west­lich­er Rich­tung vor­bei am malerischen Gythio, unbe­d­ingt eine Pause ein­le­gen, in Rich­tung Mani, bekan­nt durch ihre aus Naturstein erbaut­en Tur­mdör­fer, bis Iti­lo bzw. weit­er runter bis Aeropo­lis, die nach dem Kriegs­gott Aris benan­nte wurde. Hier haben Sie genü­gend Zeit in Tage­se­tap­pen die Tropf­stein­höhlen von Pir­gos Dirou und in Käh­nen die Unter­welt zu besuchen. Auch das Tur­m­dorf von Vathia, eines der bester­hal­te­nen Tur­mdör­fer der Inneren Mani und weit­ere kleine Dör­fer und Kirchen warten darauf ent­deckt zu werden.
Übernachtung/en rund um Gythio/Mani, Wegent­fer­nung: ca. 93 km.

Run­dreisen Süd Pelo­ponnes : Mani — Kar­damili — Kala­ma­ta — Pylos:
Der Süd­west­en des Pelo­ponnes ist reich an Fes­tungsan­la­gen und Bur­gen, von der jede ein Stück Geschichte erzählt: besuchen Sie die Fes­tungsan­la­gen von Koroni, Pylos und Methoni, und ent­deck­en Sie in jed­er auf eigene Weise die Spuren der byzan­ti­nis­chen, venezian­is­chen und osman­is­chen Epochen. Mit Kala­ma­ta verbindet jed­er Grieche einen der berühmtesten Volk­stänze in Griechen­land, Sei­den­tüch­er und fleis­chi­gen Oliv­en und die schwarzen Feigen. Rund um den Hafen und ent­lang der Ufer­prom­e­nade unbe­d­ingt einen Abend ver­brin­gen. Besuchen Sie in dieser Region die Fes­tungsan­la­gen von Koroni, Pylos und Methoni, und ent­deck­en Sie in jed­er auf eigene Weise die Spuren der byzan­ti­nis­chen, venezian­is­chen und osman­is­chen Epochen.
Übernachtung/en rund um Kalamata/Pylos/Navarino, Fahrstrecke: ca. 131 km.

11. Tag — Run­dreise Pelo­ponnes : Abgabe des Miet­wa­gens und Rück­flug ab Kala­ma­ta oder Anschlus­saufen­thalt auf Süd-Peloponnes:

Details für die Run­dreise Natur­wun­der & außeror­dentliche Insid­er­tipps für Pelo­ponnes hal­ten wir in einem Gespräch mit Ihnen bereit.

Ter­mine:
Ganzjährig-> Täglich (Flug nach/ab Athen)
Mai bis Okto­ber -> Je nach Flug­tag aus Ihrer Abflu­gre­gion nach Kalamata

Leis­tun­gen Pelo­ponnes-Run­dreise : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4‑türig), Typ, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4‑türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4‑türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Haftpflichtver­sicherung (Deck­ungssumme bei Per­so­n­en­schä­den € 500.000, bei Sach­schä­den € 100.000), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl. 10 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en lan­destyp­is­chen Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Burgen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Eintrittsgelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Übernachtungsorten.

Preisüber­sicht inkl. Flug und Miet­wa­gen —  10 Über­nach­tun­gen:
Preisüberblick* für 2 erwach­sene Per­so­n­en im Dop­pelz­im­mer in einem Mit­telk­lasse­ho­tel (2–3*) ab (Einzel­bele­gung gegen Aufpreis)

MaiJuniJuliAugustSep­tem­berOkto­ber
ab 977
ab 1041
ab 1180
ab 1180
ab 1089
ab 977

Preise Miet­wa­gen­run­drun­dreise 11 Tage Pelo­ponnes inkl. Flug zzgl. Flughafen­zuschläge und je nach Abflughafen auch Saisonzu-/Ab­schläge. Miet­wa­gen der kle­in­sten Kat­e­gorie (z.B. Fiat Pan­da) inkl. freie Kilo­me­ter und Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung. Zusät­zliche Ver­längerungstage sind auf Wun­sch möglich. Preise der Verlängerungswoche(n) erhal­ten Sie von uns nach ein­er Preisan­frage mit dem Ange­bot genan­nt. Soll­ten Sie spezielle Hotel­wün­sche oder Hotel­na­men haben, dann bitte in der Preisan­frage unter “Anmerkung” angeben.

Art Ihrer Unterkun­ft für die Run­dreise | Natur­wun­der Süd-Pelo­ponnes | wählen 
Zur Rundreise können Sie im Angebot noch einige Tagesaktivitäten auswählen

Reisezeit für diese Rundreise
Mai bis Okto­ber- Flug ⇒ An Athen / ab Kala­ma­ta (oder umgekehrt)

Indi­vidu­ell Run­dreise flex­i­bel vorplanen

An- und Abreise Ihrer Run­dreise wer­den von uns inner­halb Ihres Reisezeit­fen­sters koor­diniert. Sie erhal­ten daraufhin eine Run­dreise, über­sichtlich mit allen Einzelleis­tun­gen, als Baustein­reise zuge­mailt. Wir berat­en Sie als Ansprech­part­ner vor, während und selb­stver­ständlich auch nach der Reise.

11 Tage Nord-Peloponnes — Flug nach Athen/ab Patras AP
Ein Tourguide als Experte kann mehr erzählen

Unterkun­ft » Wahlweise in Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique-Hotels oder in tra­di­tionellen Villen, Burg- & Landhäusern

             Peloponnes Restaurant          Peloponnes Griechenland          Häuser Peloponnes Tadition          

Run­drei­sev­er­lauf “Auf den Spuren der Antike (10AP): Athen – Korinth/Alt-Korinth – Epi­dau­rus (Epi­davros) – Mykene – Tiryns – Nau­plia – Argos – Tripoli – Dim­it­sana – Olympia – Kreste­na –Andrit­se­na – Olympia – Patras

Auf Peloponnes mit uns als Experten wieder das Staunen lernen

Miet­wa­gen-Run­dreise Pelo­ponnes : 11 Tage mit 10 Übernachtungen 

(Erstellen Sie Ihre Reisean­frage mit flex­i­bler Hote­lauswahl. Per Mail erhal­ten Sie ein Ange­bot mit Infor­ma­tio­nen aus erster Hand, um vor Ort eine such- und  stress­re­iche Zeit zu vermeiden):

Antike Pelo­ponnes Run­dreise : Flug nach Athen:
Über­nahme des Miet­wa­gens am Flughafen und Fahrt in Rich­tung Korinth und Alt-Korinth. Weit­er­fahrt in Rich­tung Epi­dau­rus. An diesen Tagen kön­nen u.A. Epi­dau­rus besuchen, die bedeu­tend­ste antike Kult­stätte des Heil­gottes Askle­pios. Das imposan­teste Bauw­erk ist zweifel­los das antike The­ater mit sein­er exzel­len­ten Akustik, außer­dem kön­nen Sie das Gäste­haus, den Aba­ton, das Tho­los-Gebäude und den Tem­pel des Askle­pios besichtigen.
Übernachtung/en nahe der Region Epi­dau­rus, Fahrstrecke: ca. xx km.

Run­dreise Antikes Pelo­ponnes : Epi­dau­rus — Naf­plio (Nau­plia)
Der unweit der Bucht von Nau­plia gele­gene Fel­srück­en von Tiryns erhebt sich bis zu ein­er Höhe von fast 30 m aus der Ebene von Argos. Nau­plia (Naf­plion), Griechen­lands erste Haupt­stadt ist wahrschein­lich das char­man­teste Städtchen am Argolis­chen Golf. Hier find­et man Spuren aus der türkischen Herrschaft, Baut­en aus venezian­is­ch­er Zeit wie das Palami­di-Cas­tle und die Insel Boúrtzi, aber auch Relik­te aus der Zeit der bayrischen Herrschaft. Schlen­dern Sie durch die engen Gassen und ver­weilen Sie in den gemütlichen Cafés und Tav­er­nen der Altstadt.
Über­nach­tung in oder nahe Naf­plio, Wegstrecke: ca. xx km.

Pelo­ponnes Run­dreisen in die Antike : Naf­plio — Berg­welt Pelo­ponnes — Olympia
Sie fahren heute durch das Land der Arkaden, der älteste Volksstamm auf der Pelo­ponnes und das wohl unbekan­nte Land im Herzen der Hal­binsel. Jungfräulich, faszinierend und voller naturschö­nen Über­raschun­gen durch­streifen Sie heute sehenswerte Bergdör­fer, Klöster und antiken The­ater, bis Sie das antike Olympia erreichen.
Über­nach­tung in oder nahe Olympia, Zu fahren: ca. xx km.

Run­dreisen auf den Spuren der Antike auf Pelo­ponnes : Olympia — Kyli­ni — Patras:
Eleias war ein­er der Könige der Nord­westre­gion der nach ihm in Elias benan­nte wurde. Nach­dem Sie die wichtig­sten Stätte der griechis­chen Antike auf dem Pelo­ponnes und die Geschichte der Olymp­is­chen Spiele ken­nen­gel­ernt haben, geht es nun zum Entspan­nen. Entwed­er der schö­nen Sand­strän­den der Ostküste, an den Cafes des gepflasterten Haupt­platz der Haupt­stadt Pir­gos oder an einem der schö­nen Dör­fer hin­ter der Küste. Lassen Sie am let­zten Tag vor dem Rück­flug hier ein­fach die Seele baumeln.
Über­nach­tung in Tolo, Fahrstrecke: ca. 66 km.

11. Tag — Run­dreise Pelo­ponnes : Rück­flug oder Anschlus­saufen­thalt auf Pelo­ponnes Region Kylini

Tour­de­tails & außergewöhn­liche Insid­er­tipps zu Trips unter +49-(0)234–7732015

Ter­mine:
Ganzjährig-> Täglich (Flug nach Athen)
Mai bis Okto­ber -> Je nach Flug­tag Rück­flug ab Patras/Araxos

Leis­tun­gen Run­dreise-Pelo­ponnes : Miet­wa­gen Typ A, z.B. Cit­roen C1 (2- bis 4‑türig), gegen Auf­preis Typ B, z.B. Opel Cor­sa (2- bis 4‑türig), Typ C, z.B. Fiat Pun­to (2- bis 4‑türig) oder Typ D, z.B. Ford Focus (je nach Buchung). Im Preis inklu­sive sind eine Vol­lka­skover­sicherung ohne Selb­st­beteili­gung (wird vom Ver­mi­eter rück­er­stat­tet), Steuern und unbe­gren­zte Kilo­me­terzahl. 10 Über­nach­tun­gen nach Wahl in aus­ge­sucht­en lan­destyp­is­chen Mit­telk­lasse­ho­tels, Bou­tique Hotels oder in exk­lu­siv­en Villen, Stein- und Land­häusern (z.T. ehe­ma­lige Burgen).

Nicht inklu­sive: Die neue Über­nach­tungss­teuer pro Tag, je nach Hotelkat­e­gorie 0,50 bis 4.- € /Zimmer, Ben­zin, Insassen­ver­sicherung, Dieb­stahlver­sicherung, Maut­ge­bühren und Eintrittsgelder.

Hin­weise: Min­destal­ter des Fahrers 21 Jahre mit 2 Jahre Führerscheinbe­sitz. Ein weit­er­er Fahrer kann bei Buchung oft kosten­los mit­ge­bucht wer­den, sofern dies angegeben wird. Wir empfehlen, vor Ort eine Insassen­ver­sicherung abzuschließen. Der Ver­lauf der Run­dreise kann auch umgekehrt stat­tfind­en. Die Kilo­me­terangaben entsprechen der unge­fähren Ent­fer­nung zwis­chen 2 Übernachtungsorten.

Das Pro­gramm ist mit einem Badeaufen­thalt kom­binier­bar (Trans­fers sind nicht inklu­sive). Änderun­gen vorbehalten.

Preisüber­sicht inkl. Flug und Miet­wa­gen — 10 Über­nach­tun­gen:
Preisüberblick* für 2 erwach­sene Per­so­n­en im Dop­pelz­im­mer in einem Mit­telk­lasse­ho­tel (2–3*) ab (Einzel­bele­gung gegen Aufpreis)

MaiJuniJuliAugustSep­tem­berOkto­ber
ab 977
ab 1041
ab 1180
ab 1180
ab 1089
ab 977

Preise 11 Tage Miet­wa­gen­run­drun­dreise Pelo­ponnes inkl. Flug zzgl. Flughafen­zuschläge und je nach Abflughafen auch Saisonzu-/Ab­schläge. Miet­wa­gen der kle­in­sten Kat­e­gorie (wie oben angegeben). Zusät­zliche Bade­tage bzw. Badewoche(n) sind auf Wun­sch möglich. Preise der Verlängerungswoche(n) erhal­ten Sie von uns nach ein­er Preisan­frage mit dem Ange­bot genan­nt. Soll­ten Sie spezielle Hotel­wün­sche oder Hotel­na­men haben, dann bitte in der Preisan­frage unter “Anmerkung” angeben.

Art Ihrer Unterkun­ft für die Run­dreise | Auf den Spuren der Antike | wählen
Während Ihrer Auswahl der Regionen und Hotels können auch Ausflüge übernommen werden

Reisezeit für diese Rundreise
Ganzes Jahr — Flug täglich  ⇒ An und ab Athen
Mai bis Okto­ber - Flug ⇒ An Athen / ab Arax­os / Patras (oder umgekehrt)

Indi­vidu­ell Run­dreise flex­i­bel vorplanen

An- und Abreise Ihrer Run­dreise wer­den von uns inner­halb Ihres Reisezeit­fen­sters koor­diniert. Sie erhal­ten daraufhin eine Run­dreise, über­sichtlich mit allen Einzelleis­tun­gen, als Baustein­reise zuge­mailt. Wir berat­en Sie als Ansprech­part­ner vor, während und selb­stver­ständlich auch nach der Reise.

Rundreisen in Griechenland — Festland mit Peloponnes

Reise­führung an (fast) allen Stät­ten durch deutsch-/englis­chsprachig aus­ge­bildete Guides kann ver­mit­telt werden

Infor­ma­tio­nen und außergewöhn­liche Insid­er­tipps vom Pelo­ponnes-Experten für Geschichte, Aktiv­itäten, Entspan­nung, Kul­tur, Unter­hal­tung und religiöse The­men bei Buchung

Schritt 1: Vorinformationen durch Kurzvideos bekannter Stätte/Orte