Rundreise Peloponnes

Geführte Kultur- und Genussreisen auf Peloponnes, einzeln buchen oder als Bausteine in Ihre Tour mixen

Seien Sie dabei und erleben Sie aktiv einen einzi­gar­ti­gen Urlaub bei ein­er pri­vat geführten Run­dreise mit unseren Wein­ex­perten auf Pelo­ponnes.

» Art der Anreise nach Pelo­ponnes
Per Flug Anreise nach Peloponnes an/ab Athen (ganzjährig) oder zwis­chen Mai und Okto­ber an/ab Patras (Arax­os) oder an/ab Kala­ma­ta. Wir koor­dinieren Ihre Auswahl und wählen für die An-/Abreise die geeigneten Flughäfen, z.B. Anreise Athen und Rück­reise ab Kala­ma­ta oder umgekehrt. Entsprechend der gewählten Flugstrecke wird dann auch der Miet­wa­gen gebucht, z.B. Annahme an Athen und Rück­gabe an Kala­ma­ta.
Mit dem eige­nen PKW, entwed­er über den Balkan nach Griechen­land oder per Fähre ab Ital­ien (Venedig, Ancona, Bari oder Brin­disi). Wir buchen für Sie auf Ihren Weg auch Ihre Zwis­chenüber­nach­tung oder die Fähre(n). Dur­chaus möglich ist es auch, für die Hin­reise den Landweg und für die Rück­reise die Fähre zu wählen.

Geführte Aktiv-, Genuss- und Weinreisen auf Peloponnes

- als Einzelreise buchen oder als Baustein Ihre individuelle Rundreise bereichern

Ler­nen Sie aktiv die griechis­che Kul­tur und einige kuli­nar­ische Spezial­itäten (zB: Wein, Olivenöl, Essig und Bal­samiko) ken­nen. Auf Sie warten beliebte und bekan­nte Wein­re­gio­nen auf Pelo­ponnes, Nemea & Mon­em­vas­sia, die Sie zu ein­er Wein­lese und Degus­ta­tion ein­laden. Sowie, ein Bogen­schiesstrain­ing, bei dem Sie Ihr Kön­nen unter beweis stellen dür­fen. In der byzan­ti­nis­chen Stadt Mys­tras wird Ihnen die griechis­che Kul­tur mit ihren Mythen und Sagen, ein­drucksvoll bei ein­er Wan­derung durch die Ruinen, nahe gebracht.

Wenn Sie eine der  Touren zu Ihrer indi­vidu­ellen Run­dreise als Baustein hinzufü­gen, erhal­ten Sie ein Ange­bot mit einem von uns koor­dinierten Tourver­lauf

Tourvorschläge, die Sie als Einzelreise buchen oder als Bausteine in die Peloponnes Rundreise hinzu mixen können:

Aktive Kultur- & Genussreise — 3N

Rundreise Peloponnes Wein

Aktive Kul­tur- und Genuss­reise Pelo­ponnes (Indi­vidu­elle Ver­längerungstage ein­fach hinzu wählen)

Reise:

Eine Reise für aktive Urlauber, welche ganz im Zeichen von Kul­tur und Genuss ste­ht. Besuchen sie ein­ma­lige Stät­ten des Weltkul­turerbes, erleben sie die feine Küche des Pelo­ponnes, tre­f­fen sie ambi­tion­ierte Winz­er und degustieren sie fein­ste Weine. Dazu find­en aus­ge­suchte Aktiv­itäten statt und sie genießen die atem­ber­aubende Land­schaft der Pelo­ponnes. Eine erhol­same und trotz­dem aktive Reise im wun­der­schö­nen Griechen­land.

Datum: Ganzjährige, tägliche Anreise
Dauer: 4 Tage, 3 Nächte
Teil­nehmer: 4–18 Per­so­n­en
Reise­leitung: Dominik Brun
Sprache: Deutsch, Englisch und Griechisch
Über­nach­tung: 4* Bou­tique Hotel in Naf­plio
Kosten: 1438,- € p.P. mit Min­dest­teil­nehmer 4 Per­so­n­en

1125,- € p.P. mit Min­dest­teil­nehmer 12 Per­so­n­en

Inbe­grif­f­en Organ­i­sa­tion, Über­nach­tun­gen in 4* Bou­tique Hotel, Früh­stück, Mit­tagessen oder Pick­nick sowie Nacht­essen in aus­ge­sucht­en Restau­rants und Tav­er­nen inklu­siv der Getränke und Weine*, Ein­tritte zu den Sehenswürdigkeit­en, alle geplanten Aktiv­itäten, Degus­ta­tio­nen, Trans­port in kom­fort­ablem Bus *Pro Per­son ½ Flasche Wein, hoch­prozentiger Alko­hol nicht inbe­grif­f­en
Nicht inbe­grif­f­en: Flug, Ver­sicherung

Pro­gramm

Tag 1 Ankun­ft, Kanal von Korinth, Naf­plio

Indi­vidu­elle Anreise nach Athen, Abhol­ung am Flughafen durch Venikos Fahrt nach Naf­plio (2h) Zwis­chen­halt am ein­drück­lichen Kanal von Korinth, Ein­führung in die Geschichte des Kanals Ankun­ft in Naf­plio, Check-in ins Hotel Geführter Stadtrundgang begleit­et von inter­es­san­ten Anek­doten zur bewegten Geschichte der Stadt Nacht­essen in ein­er aus­ge­sucht­en Tav­erne von Naf­plio mit lokalen Gericht­en

Tag 2 Epi­dau­ros, Olivenöl­her­stel­lung, Wein­re­gion Nemea

Fahrt nach Epi­dau­ros, Besuch der archäol­o­gis­chen Stätte mit dem ein­drück­lichen Amphithe­ater sowie dem Tem­pel des Askle­pios Besuch ein­er Ölmüh­le, Ein­führung in den Her­stel­lung­sprozess von biol­o­gis­chem Olivenöl, Degus­ta­tion der Pro­duk­te Mit­tagessen in ein­er aus­ge­sucht­en Tav­erne Fahrt in die Wein­re­gion Nemea Besuch eines Weingutes, Ein­führung in die mod­er­nen Weine Griechen­lands, Degus­ta­tion der Weine Wein­sem­i­nar im Haus Venikos. Unter Anleitung unseres Önolo­gen degustieren wir 8 ver­schiedene Weine aus allen Regio­nen Griechen­lands Anschließend tra­di­tionelles Nacht­essen im Haus Venikos mit lokalen Spezial­itäten gekocht von unser­er Köchin und begleit­et von den Weinen des Sem­i­nars

Tag 3 Aktiv­er Tag, wech­sel­nd nach Jahreszeit

August – Okto­ber
Trauben­lese

Okto­ber – Jan­u­ar
Oliven­ernte

Feb­ru­ar – Juli
Griechis­che Kochlek­tion bei inter­na­tion­al aus­geze­ich­neter Köchin

Tag 4 Naf­plio, Rück­reise

Freie Zeit am Mor­gen Check-out vom Hotel Fahrt Rich­tung Athen Flughafen Zwis­chen­halt in Korinth Mit­tagessen in aus­ge­suchter Tav­erne am Meer Fahrt an den Flughafen für die Rück­reise oder weit­ere Ver­längerungstage nach Wahl hinzuwählen. Für Rück­fra­gen während der Bürozeit­en: +49–234-7732015

Baustein Aktivreise mit/ohne Ver­längerungstage anfra­genZurück zu Pelo­ponnes Run­dreisenWeit­ere Miet­wa­gen Touren Pelo­ponnes
Kurz­in­fos Run­dreisen direkt erstellen und anfra­gen (Mit Infos und Videos aller Regio­nen)
Urlaub auf Peloponnes Griechenland

TIPP: Sie soll­ten den Baustein Aktive Genuss- und Kul­tur­reise Pelo­ponnes  in Ihrer indi­vidu­ellen Auswahl unter “Korinth & Nemea” zu Beginn Ihrer Run­dreise als (Hotel)Baustein ganzjährig inner­halb Ihrer Tour wählen und als Aufen­thalts­dauer 3 Nächte pla­nen. Die Run­dreise wird dann ab Nemea mit dem Miet­wa­gen fort­ge­set­zt.

Aktive Genuss- und Kulturreise Peloponnes

Hier» Diesen Baustein mit Ver­längerungstage bere­ich­ern

Kurz­in­fos Zur Haupt­seite Run­dreisen auf Pelo­ponnes
Rudnreisen in Griechenland auf Peloponnes Hier» Zurück zur Über­sicht Pelo­ponnes Run­dreisen
Kurz­in­fos Tourange­bote für Pelo­ponnes Run­dreisen mit Miet­wa­gen
Rundreisen Peloponnes in Griechenland Hier» Zu weit­eren Tourempfehlun­gen mit Miet­wa­gen auf Pelo­ponnes

Genuss-Weinreise Peloponnes — 7N

Rundreise Peloponnes Genuss Weinreise

Genuss- und Wein­reise Pelo­ponnes (Vor-/Nach­pro­gramm in Athen möglich)

Reise:

Unsere klas­sis­che Run­dreise ste­ht ganz im Zeichen von Genuss, lokaler Gas­tronomie und fein­stem Wein. Wir erleben die Wein­re­gion Nemea, das ein­drück­liche byzan­ti­nis­che Mon­em­vas­sia, fahren über das Gebirge sowie der Küste ent­lang bis nach Naf­plio und ver­brin­gen einen Tag im lebendi­gen Athen. Das abwech­slungsre­iche Pro­gramm bringt uns sowohl zu Bou­tique Weingütern als auch zu aus­ge­sucht­en archäol­o­gis­chen Stät­ten und wir ler­nen alles über lokale Spezial­itäten wie Olivenöl und Bal­sam­i­co Essig, Bogen­schießen und die reich­haltige griechis­che Geschichte und Mytholo­gie

Datum: Auf Anfrage
Dauer: 8 Tage, 7 Nächte
Teil­nehmer: Min­destens 4 Per­so­n­en
Organ­i­sa­tion: Dominik Brun
Reise­leitung:

Dominik Brun, Organ­isator und Reise­leit­er von Venikos Wein- und Kul­tur­reisen. Durch sein großes Net­zw­erk auf der Pelo­ponnes, fokussiert auf biol­o­gis­che Pro­duk­te, Weine und Gas­tronomie, sowie seine fundierten Ken­nt­nisse der griechis­chen Kul­tur erlauben es ihm, ver­tiefte Ein­blicke ins lebendi­ge Griechen­land von heute zu geben.

Über­nach­tung: 3–4* Bou­tique Hotels, Haus Venikos
Preis B2B: 1875,- € pro Per­son
Inbe­grif­f­en:

Über­nach­tun­gen in 3 bis 4 Sterne Bou­tique Hotels (Dop­pel- oder Einzelz­im­mer), alle Hauptmahlzeit­en (Früh­stück, Mit­tagessen oder Pick­nick, Nacht­essen in aus­ge­sucht­en Restau­rants und Tav­er­nen inklu­siv der Getränke und Weine*), Ein­tritte zu den Sehenswürdigkeit­en, alle geplanten Aktiv­itäten und Sem­i­nare, Degus­ta­tio­nen, Trans­port im beque­men Klein­bus. *(hoch­prozentiger Alko­hol nicht inbe­grif­f­en)

Nicht inbe­grif­f­en: Flugtick­ets, Ver­sicherung

Pro­gramm

Sam­stag Ankun­ft, Kanal von Korinth, Weingut

Indi­vidu­elle Anreise nach Athen, Abhol­ung am Flughafen durch Venikos Fahrt nach Loutra­ki (1h) mit Zwis­chen­halt am ein­drück­lichen Kanal von Korinth Ankun­ft & Check-in im Hotel Besuch eines Weingutes in Korinth, Spazier­gang durch die Reben mit ein­er Ein­führung in den biol­o­gis­chen Wein­bau, Degus­ta­tion der Weine des Weingutes Nacht­essen mit dem Winz­er im lokalen Fis­chrestau­rant begleit­et von den Weinen des Weingutes

Son­ntag Wein­land Nemea, Wein­sem­i­nar, Wis­dom of Nature, Bogen­schießen

Besuch der archäol­o­gis­chen Stätte von Nemea und dem antiken Sta­dion Besuch eines aus­ge­sucht­en Weingutes, Degus­ta­tion der Weine, Ken­nen­ler­nen der lokalen Trauben­sorte Agior­gi­tiko Besuch von Wis­dom of Nature einem lokalen Her­steller von biol­o­gis­chem Essig & Bal­sam­i­co, Ein­führung in die Pro­duk­tion und Degus­ta­tion der Pro­duk­te Pick­nick im Wein­berg mit lokalen Delikatessen Lek­tion in Bogen­schießen im Wein­berg, unser erfahren­er Train­er führt uns ein in die Geheimnisse des Bogen­schießens Wein­sem­i­nar im Haus Venikos. Unter Anleitung unseres Önolo­gen degustieren wir 8 ver­schiedene Weine aus allen Regio­nen Griechen­lands anschließend großes Bar­beque im Haus Venikos mit lokalen Spezial­itäten begleit­et von den Weinen des Sem­i­nars.

Mon­tag Mys­tras und Mon­em­vas­sia

Check-out und Fahrt nach Mys­tras (1h 50) Wan­derung durch die Ruinen der byzan­ti­nis­chen Stadt Mys­tras mit anschließen­dem Mit­tagessen in lokaler Tav­erne Weit­er­fahrt nach Mon­em­vas­sia (1h 30) Check-in ins wun­der­schöne Hotel in der Alt­stadt von Mon­em­vas­sia Freie Zeit zur Stadtbesich­ti­gung, Aus­ruhen, Schwim­men oder Wan­derung Nacht­essen im vorzüglichen Restau­rant begleit­et von den Weinen des lokalen Weingutes

Dien­stag Mon­em­vas­sia, Weingut

Besuch eines Weingutes in Mon­em­vas­sia Ein­führung in den mod­er­nen griechis­chen Wein­bau Ken­nen­ler­nen ver­schieden­er griechis­chen Trauben­sorten Degus­ta­tion des leg­endären Mal­vasi­er Süßweines Pick­nick im Wein­berg, Rück­kehr nach Mon­em­vas­sia Freie Zeit zur Stadtbesich­ti­gung, Aus­ruhen, Schwim­men oder Wan­derung Nacht­essen in ein­er tra­di­tionellen Tav­erne in Mon­em­vas­sia

Mittwoch Kos­mas, Kloster Moni Elo­nis, Leoni­dio, Naf­plio

Check-out, Fahrt durch die Oliven­felder hin­auf ins Gebirge Parnonas Zwis­chen­halt im malerischen Dorf Kos­mas Weit­er­fahrt zum ein­drück­lichen Kloster Monis Elo­nis, welch­es in den Berg hineinge­baut wurde Fahrt vom Gebirge hin­unter bis ans Meer nach Leoni­dio Mit­tagessen in einem aus­ge­sucht­en Fis­chrestau­rant am Meer Weit­er­fahrt der schö­nen Küsten­straße ent­lang bis nach Naf­plio Check-in ins Hotel in Naf­plio Freie Zeit zur Stadtbesich­ti­gung Nacht­essen in lokalen Restau­rant in Naf­plio

Don­ner­stag Mykene, Naf­plio, Kochlek­tion

Fahrt nach Mykene, Besuch der leg­endären archäol­o­gis­chen Stätte Fahrt nach Tolo Mit­tagessen in aus­ge­suchter Tav­erne Freie Zeit zur Stadtbesich­ti­gung, Aus­ruhen, Schwim­men Kochlek­tion bei ein­er inter­na­tion­al aus­geze­ich­neten Köchin in Tolo, wir ler­nen griechis­che Spezial­itäten zu kochen und genießen anschließend unser Essen auf der Ter­rasse mit der ein­drück­lichen Sicht über die Bucht von Tolo

Fre­itag Olivenöl Degus­ta­tion, Epi­dau­ros, Athen

Check-out, Fahrt nach Epi­dau­ros Besuch ein­er Ölmüh­le, Ein­führung in den Her­stel­lung­sprozess von biol­o­gis­chem Olivenöl, Degus­ta­tion der Pro­duk­te Besich­ti­gung des ein­drück­lichen Amphithe­aters sowie der archäol­o­gis­chen Heil­stätte mit dem Tem­pel des Asklepius Mit­tagessen in aus­ge­suchter Tav­erne Fahrt nach Athen Check-in ins Hotel im Stadtzen­trum Geführter Abendspazier­gang in Athen mit anschließen­dem Nacht­essen in aus­ge­suchter Tav­erne

Sam­stag Athen, Rück­reise

Stadtspazier­gang in der Alt­stadt von Athen. Wir erleben die Stadt wie die Ein­heimis­chen und besuchen bekan­nte und ver­steck­te Sehenswürdigkeit­en in den Vierteln Pla­ka, Mona­s­ti­ra­ki sowie Psir­ri Mit­tagessen in Athen Check-out Fahrt zum Flughafen und Rück­reise oder Ver­längerungstage mit Touren in Athen flex­i­bel hinzu wählen.

Zum Baustein Wein­reise wahlweise Vor-/Nach­pro­gramm hinzu­mix­enZurück zu Pelo­ponnes Run­dreisenWeit­ere Miet­wa­gen Touren Pelo­ponnes
Kurz­in­fos Run­dreisen direkt erstellen und anfra­gen (Mit Infos und Videos aller Regio­nen)
Aktiv und Genuss auf Peloponnes in Griechenland

TIPP: Sie kön­nen davor und/oder nach den Baustein Genuss- und Wein­reise Pelo­ponnes  (unter “Korinth & Nemea” ) ganzjährig inner­halb Ihrer Tour noch ein paar Tage Athen und/oder Del­phi (mit Miet­wa­gen) hinzufü­gen.

Genuss- und Weinreise Peloponnes

Hier» Diesen Baustein mit Vor- und/oder Nach­pro­gramm bere­ich­ern

Kurz­in­fos Zur Haupt­seite Run­dreisen auf Pelo­ponnes
Rundreisen mit Mietwagen auf peloponnes Hier» Zurück zur Über­sicht Pelo­ponnes Run­dreisen
Kurz­in­fos Tourange­bote für Pelo­ponnes Run­dreisen mit Miet­wa­gen
P?eloponnes Rundreisen mit Mietwagen Hier» Zu weit­eren Tourempfehlun­gen mit Miet­wa­gen auf Pelo­ponnes

Erntefest-Trip 2019 — 3N

Peloponnes Rundreisen

Ern­te­fest – Week­end Trip (Indi­vidu­elle Ver­längerungstage ein­fach hinzu wählen)

Reise:

Die “Great Days of Nemea” sind das jährliche High­light der Wein­re­gion Nemea auf der Pelo­ponnes und ste­ht ganz im Zeichen der lokalen Trauben­sorte Agior­gi­tiko. Ange­fan­gen von Führun­gen durch die Weingüter über die Teil­nahme an der Trauben­lese bis zu aus­ge­sucht­en Konz­erten find­en über das ganze Woch­enende in ver­schiede­nen Weingütern fes­tliche und kul­turelle Aktiv­itäten statt. Wir wer­den mit­ten­drin sein und die schö­nen Tage des Spät­som­mers mit einem Glas frischen Agior­gi­tiko genießen.

Datum: 31.08.2019 — 03.09.2019 oder 03.09.2019 — 06.09.2019
Dauer: 4 Tage, 3 Nächte
Teil­nehmer: 4 – 6 Per­so­n­en
Organ­i­sa­tion: Dominik Brun
Reise­leitung:

Dominik Brun, Organ­isator und Reise­leit­er von Venikos Wein- und Kul­tur­reisen. Durch sein großes Net­zw­erk auf der Pelo­ponnes, fokussiert auf biol­o­gis­che Pro­duk­te, Weine und Gas­tronomie, sowie seine fundierten Ken­nt­nisse der griechis­chen Kul­tur erlauben es ihm, ver­tiefte Ein­blicke ins lebendi­ge Griechen­land von heute zu geben.

Über­nach­tung 3–4* Bou­tique Hotel Loutra­ki
Preis B2B: 1093.- € pro Per­son
Inbe­grif­f­en:

Über­nach­tun­gen in 3 bis 4 Sterne Bou­tique Hotel (Dop­pel- oder Einzelz­im­mer), alle Hauptmahlzeit­en (Früh­stück, Mit­tagessen oder Pick­nick, Nacht­essen in aus­ge­sucht­en Restau­rants und Tav­er­nen inklu­siv der Getränke und Weine*), Ein­tritte zu den Sehenswürdigkeit­en, alle geplanten Aktiv­itäten und Sem­i­nare, Degus­ta­tio­nen, Trans­port im beque­men Klein­bus. *(hoch­prozentiger Alko­hol nicht inbe­grif­f­en)

Nicht inbe­grif­f­en Flug, Ver­sicherun­gen

Pro­gramm

Sam­stag Anreise, Kanal von Korinth, Loutra­ki

Indi­vidu­elle Anreise nach Athen, Abhol­ung am Flughafen durch Venikos Fahrt nach Loutra­ki (1h) mit Zwis­chen­halt am ein­drück­lichen Kanal von Korinth Ankun­ft & Check-in im Hotel Fahrt nach Nemea Teil­nahme an Aktiv­itäten im Rah­men der «Great Days of Nemea» in ver­schiede­nen Weingütern der Region, Besich­ti­gun­gen, Wein­de­gus­ta­tio­nen, Konz­erte Nacht­essen in Nemea

Son­ntag Great Days of Nemea

Besuch der archäol­o­gis­chen Stätte von Nemea und dem antiken Sta­dion Pick­nick im Wein­berg Teil­nahme an Aktiv­itäten im Rah­men der «Great Days of Nemea» in ver­schiede­nen Weingütern der Region, Besich­ti­gun­gen, Wein­de­gus­ta­tio­nen, Konz­erte Nacht­essen auf einem Weingut oder in Nemea

Mon­tag Trauben­lese & Wein­bere­itung, Wein­sem­i­nar

Besuch von Wis­dom of Nature, ein lokales Unternehmen, welch­es biol­o­gis­chen Wei­nes­sig sowie Bal­sam­i­co her­stellt. Ein­führung in die Her­stel­lung von Traube­nes­sig und Degus­ta­tion der Pro­duk­te Ein­führung in die Arbeit eines Winz­ers und die Tech­niken zur Trauben­lese Trauben­lese im Wein­berg, jed­er Teil­nehmer liest etwa 20 Kg Trauben Pressen der Trauben für eine Mikrovinifika­tion durch unseren Önolo­gen Im Dezem­ber senden wir 2 Flaschen des fer­ti­gen Weines an jeden Teil­nehmer Pick­nick im Wein­berg Wein­sem­i­nar im Haus Venikos. Unter Anleitung unseres Önolo­gen degustieren wir 8 ver­schiedene Weine aus allen Regio­nen Griechen­lands. Anschließend Nacht­essen im Haus Venikos mit lokalen Spezial­itäten gekocht von unser­er Köchin und begleit­et von den Weinen des Sem­i­nars

Dien­stag Athen, Rück­reise oder Ver­längerungstage

Check-out, Fahrt nach Athen Besuch der Akropo­lis Stadtspazier­gang in der Alt­stadt von Athen. Wir erleben die Stadt wie die Ein­heimis­chen und besuchen bekan­nte und ver­steck­te Sehenswürdigkeit­en in den Vierteln Pla­ka, Mona­s­ti­ra­ki sowie Psir­ri Mit­tagessen in Athen Fahrt zum Flughafen und Rück­reise oder weit­ere Ver­längerungstage nach Wahl hinzuwählen. Für Rück­fra­gen während der Bürozeit­en: +49–234-7732015

Pelo­ponnes-Tour Ern­te­fest wahlweise ohne/mit Ver­längerungstage» Zurück zu Pelo­ponnes Run­dreisen» Weit­ere Miet­wa­gen Touren Pelo­ponnes
Kurz­in­fos Run­dreisen direkt erstellen und anfra­gen (Mit Infos und Videos aller Regio­nen)
Peloponnes Reisen Griechenland

TIPP: Sie kön­nen den nach­fol­gen­den Baustein Ern­te­fest — Week­endtrip 3 Nächte  in Ihrer indi­vidu­ellen Auswahl unter “Korinth & Nemea” zu Beginn Ihrer Run­dreise als (Hotel)Baustein nur im Sep­tem­ber zu den genan­nten Ter­mi­nen inner­halb Ihrer Tour wählen und als Aufen­thalts­dauer 3 Nächte pla­nen. Die Run­dreise wird dann ab Nemea mit dem Miet­wa­gen fort­ge­set­zt.

Erntefest Weekendtrip

Hier» Diesen Baustein mit Ver­längerungstage bere­ich­ern

Kurz­in­fos Zur Haupt­seite Run­dreisen auf Pelo­ponnes
Rundreise mit Mietwagen auf Peloponnes Hier» Zurück zur Über­sicht Pelo­ponnes Run­dreisen
Kurz­in­fos Tourange­bote für Pelo­ponnes Run­dreisen mit Miet­wa­gen
Angebote für Rundreisen auf Peloponnes Hier» Zu weit­eren Tourempfehlun­gen mit Miet­wa­gen auf Pelo­ponnes

Frühlingstour 2019 — 5 Nächte

Peloponnes Weinreisen

Früh­lingsreise Pelo­ponnes – Eth­nob­otanik, Wein & Genuss, 6 Tage Tour (Vor-/Nach­pro­gramm in Athen möglich)

Reise:

Nach unser­er ersten erfol­gre­ichen Reise zum The­ma Eth­nob­otanik, Wein und Genuss im Früh­ling 2018  bieten wir zum zweit­en Mal diese aussergewöhn­liche Run­dreise an. Auf unser­er Fahrt durch die  wun­der­schöne und wilde Land­schaft der Pelo­ponnes erhal­ten wir einen Ein­blick in die tra­di­tionelle  Ver­wen­dung von Pflanzen als Heilmit­tel und Nahrung sowie in ihre sym­bol­is­che und rit­uelle Bedeu­tung, von  der Antike, über das Mit­te­lal­ter bis in die heutige Zeit. Dazu besuchen wir Stät­ten des Weltkul­turerbes,  ent­deck­en die lebendi­ge Geschichte und Mytholo­gie, geniessen die authen­tis­che mediter­rane Küche, sowie  die her­vor­ra­gen­den Weine aus­ge­suchter Winz­er. Eine aktive Reise aus­ge­wogen zwis­chen Kul­tur und  Genuss.

Datum:

Mon­tag 20.05.2019 bis Sam­stag 25.05.2019

Dauer:

6 Tage, 5 Nächte

Teil­nehmerzahl:

Min­dest­teil­nehmer: 5 Per­so­n­en

Organ­i­sa­tion:

Dominik Brun

Reise­leitung:

Dominik Brun, Organ­isator und Reise­leit­er von Venikos Wein‐ und Kulturreisen.Durch sein gross­es Net­zw­erk auf der Pelo­ponnes, fokussiert auf Weine,  Gas­tronomie und biol­o­gis­che Pro­duk­te, sowie seine fundierten Ken­nt­nisse der  griechis­chen Kul­tur erlauben es ihm, ver­tiefte Ein­blicke ins lebendi­ge Griechen­land  von heute zu geben.

Andreas Lar­dos, Eth­nob­otaniker und Ethnophar­makologe. Experte für die  tra­di­tionelle Ver­wen­dung von Pflanzen im östlichen Mit­telmeer, ins­beson­dere  Zypern und Griechen­land. Ken­ner der Pflanzen­heilkunde der griechis­chen Antike  sowie des byzan­ti­nis­chen und islamis­chen Mit­te­lal­ters.

Über­nach­tung:

3 bis 4 Sterne Bou­tique Hotels

Kosten:

1738,- € pro Per­son

Inbe­grif­f­en:

Über­nach­tun­gen in 3 bis 4 Sterne Bou­tique Hotels (Doppel‐ oder Einzelz­im­mer), alle  Hauptmahlzeit­en (Früh­stück, Mit­tagessen oder Pick­nick, Nacht­essen in  aus­ge­sucht­en Restau­rants und Tav­er­nen inklu­siv der Getränke und Weine*),  Ein­tritte zu den Sehenswürdigkeit­en, alle geplanten Aktiv­itäten und Sem­i­nare,  Degus­ta­tio­nen, Trans­port im beque­men Klein­bus.

Nicht inbe­grif­f­en:

Anreise, Ver­sicherun­gen

Pro­gramm

Mon­tag

Ankun­ft in Athen, Weingut Gian­nikos, Nacht­essen in Korinth 

●Indi­vidu­elle Anreise nach Athen, Abhol­ung am Flughafen am frühen Nach­mit­tag  bzw. indi­vidu­ell vere­in­barter Ort bei Anreise auf dem Landweg durch Venikos

●Weit­er­fahrt ins Hotel am Korinthis­chen Golf, Check‐in.

●Besuch des biol­o­gis­chen Weingutes Gian­nikos in Korinth, Spazier­gang durch die Reben mit ein­er Ein­führung in den biol­o­gis­chen Wein­bau, Degus­ta­tion der  Weine des Weingutes.

●Nacht­essen zusam­men mit dem Winz­er in einem Fis­chrestau­rant am Golf von Korinth –Mezze mit frischem Fisch aus lokalem Fang und ver­schiede­nen  veg­e­tarischen Gericht­en, begleit­et von den Weinen des Weingutes.

Dien­stag

Schlucht Vouraikos, Zah­n­rad­bahn, Weingut Tetramythos 

●Fahrt nach Diakop­to am Golf von Korinth. Wir besteigen die 120 Jahre alte Schmal­spur Zah­n­rad­bahn, welche sich durch die wun­der­schöne Schlucht  Vouraikos über Brück­en und durch Tun­nels bis hin­auf nach Kalavri­ta schlän­gelt.

●Wan­derung durch die floris­tisch inter­es­sante Schlucht von Vouraikos mit  mehreren auf dem Pelo­ponnes endemis­chen Arten

●Mit­tagessen in lokaler Tav­erne

●Besuch des biol­o­gis­chen Weingutes Tetramythos, Ein­führung in neue For­men  des Wein­baus und anschließen­der Wein­de­gus­ta­tion

●Nacht­essen in lokaler Tav­erne

Mittwoch

Byzan­ti­nis­che Ruinen­stadt Mys­tras, Heilkun­st in Byzanz 

●Check‐out aus dem Hotel am Golf von Korinth

●Fahrt nach Mys­tras

●Mit­tagessen in lokaler Tav­erne mit regionalen Spezial­itäten

●Vor­trag: Ein­blick in die byzan­ti­nis­che Medi­zin und deren Rolle in der  Über­mit­tlung von antikem und ori­en­tal­is­chem Wis­sen

●Wan­derung durch die byzan­ti­nis­che Ruinen­stadt Mys­tras

●Fahrt ins Hotel, Check‐in

●Nacht­essen in lokaler Tav­erne

Don­ner­stag

Parnonas Gebirge, Bergdorf Kos­mas, Kloster Elo­nis, Leoni­dio, Naf­plio 

●Check‐out

●Fahrt durch die Oliven­baumkul­turen und die frucht­bare Ebene von Spar­ta bis  hin­auf ins Parnonas Gebirge

●Kaf­feep­ause im Bergdorf Kos­mas

●Erkun­dung der Heilpflanzen und Wildgemüse im Parnonas Gebirge

●Abstech­er zum ein­drück­lich gele­ge­nen Non­nen­kloster Elo­nis danach

●Weit­er­fahrt hin­unter ans Meer bis nach Leoni­dio

●Mit­tagessen in einem aus­ge­sucht­en Fis­chrestau­rant direkt am Meer

●Weit­er­fahrt ent­lang der malerischen Küste Arka­di­ens und über den Argolis­chen  Golf nach Naf­plio

●Check‐in ins Hotel in der Alt­stadt von Naf­plio

●Nacht­essen in einem Restau­rant in Naf­plio

Fre­itag

Antike Kult­stätte Epi­dau­ros, Tem­pel des Heil­gottes Askle­pios, Olivenöl 

●Fahrt nach Epi­dau­ros und Besich­ti­gung des ein­drück­lichen Amphithe­aters und  des Tem­pel des Heil­gottes Askle­pios

●Ein­führung in die Heilkulte der Antike, ihre Symbol‐ und Rit­u­alpflanzen

●Besuch ein­er mod­er­nen Olivenölmüh­le, Ein­führung in den Her­stel­lung­sprozess  von biol­o­gis­chem Olivenöl, Degus­ta­tion der Pro­duk­te

●Fahrt an den schö­nen Sand­strand bei Naf­plio

●Pick­nick am Strand, Zeit zum Aus­ruhen, Lesen und Baden

●Fahrt nach Nemea, tra­di­tionelles Nacht­essen in pri­vatem Rah­men mit  aus­ge­sucht­en Weinen der Region

Sam­stag

Naf­plio, Kanal von Korinth, antike Kult­stätte Eleu­sis, Rück­reise

●Check‐out und Fahrt in Rich­tung Korinth

●Halt am Kanal von Korinth mit ein­er Ein­führung in die Geschichte des Kanals

●Mit­tagessen in ein­er aus­ge­sucht­en Ouzeri in Korinth

●Fahrt nach Eleu­sis, Besich­ti­gung der antiken Kult­stätte, Mys­te­rien von Eleu­sis –  Was wis­sen wir über die Pflanzen, die in diesem Kult eine Rolle spiel­ten?

●Abschieds‐Café und Weit­er­fahrt an den Flughafen von Athen

Früh­ligsreise ohne/mit Vor- und Nach­pro­gramm anfra­gen» Zurück zu Pelo­ponnes Run­dreisen» Weit­ere Miet­wa­gen Touren Pelo­ponnes
Kurz­in­fos Run­dreisen direkt erstellen und anfra­gen (Mit Infos und Videos aller Regio­nen)
Urlaub auf Peloponnes in Griechenland

TIPP: Sie kön­nen davor und/oder nach den Baustein Früh­lingsreise 5 Nächte  (unter “Korinth & Nemea” ) zu den angegebe­nen Ter­mi­nen inner­halb Ihrer Tour noch ein paar Tage Athen und/oder Del­phi (mit Miet­wa­gen) hinzufü­gen.

Frühlingsreise 2019 — 5 Nächte

Hier» Früh­lingsreise gestal­ten und anfra­gen

Kurz­in­fos Zur Haupt­seite Run­dreisen auf Pelo­ponnes
Griechenland Peloponnes Hier» Zurück zur Über­sicht Pelo­ponnes Run­dreisen
Kurz­in­fos Tourange­bote für Pelo­ponnes Run­dreisen mit Miet­wa­gen
Urlaub auf Peloponnes Hier» Zu weit­eren Tourempfehlun­gen mit Miet­wa­gen auf Pelo­ponnes

Frühlingstour 2019 — 6 Nächte

Peloponnes Weinreisen

Früh­lingsreise Pelo­ponnes 2019 – Eth­nob­otanik, Wein & Genuss, 7 Tage Tour (Vor-/Nach­pro­gramm in Athen möglich)

Reise:

Nach unser­er ersten erfol­gre­ichen Reise zum The­ma Eth­nob­otanik, Wein und Genuss im Früh­ling 2018  bieten wir zum zweit­en Mal diese aussergewöhn­liche Run­dreise an. Auf unser­er Fahrt durch die  wun­der­schöne und wilde Land­schaft der Pelo­ponnes erhal­ten wir einen Ein­blick in die tra­di­tionelle  Ver­wen­dung von Pflanzen als Heilmit­tel und Nahrung sowie in ihre sym­bol­is­che und rit­uelle Bedeu­tung, von  der Antike, über das Mit­te­lal­ter bis in die heutige Zeit. Dazu besuchen wir Stät­ten des Weltkul­turerbes,  ent­deck­en die lebendi­ge Geschichte und Mytholo­gie, geniessen die authen­tis­che mediter­rane Küche, sowie  die her­vor­ra­gen­den Weine aus­ge­suchter Winz­er. Eine aktive Reise aus­ge­wogen zwis­chen Kul­tur und  Genuss.

Datum: Son­ntag 12.05.2019 bis Sam­stag 18.05.2019
Dauer: 7 Tage, 6 Nächte
Teil­nehmerzahl: Min­dest­teil­nehmer: 5 Per­so­n­en
Organ­i­sa­tion: Dominik Brun
Reise­leitung:

Dominik Brun, Organ­isator und Reise­leit­er von Venikos Wein‐ und Kul­tur­reisen. Durch sein gross­es Net­zw­erk auf der Pelo­ponnes, fokussiert auf biol­o­gis­che  Pro­duk­te, Weine und Gas­tronomie, sowie seine fundierten Ken­nt­nisse der  griechis­chen Kul­tur erlauben es ihm, ver­tiefte Ein­blicke ins lebendi­ge Griechen­land  von heute zu geben.

Andreas Lar­dos, Eth­nob­otaniker und Ethnophar­makologe. Experte für die  tra­di­tionelle Ver­wen­dung von Pflanzen im östlichen Mit­telmeer, ins­beson­dere  Zypern und Griechen­land. Ken­ner der Pflanzen­heilkunde der griechis­chen Antike  sowie des byzan­ti­nis­chen und islamis­chen Mit­te­lal­ters.

Über­nach­tung: 3 bis 4 Sterne Bou­tique Hotels
Kosten: 2088,- € pro Per­son
Inbe­grif­f­en:

Über­nach­tun­gen in 3 bis 4 Sterne Bou­tique Hotels (Doppel‐ oder Einzelz­im­mer), alle  Hauptmahlzeit­en (Früh­stück, Mit­tagessen oder Pick­nick, Nacht­essen in  aus­ge­sucht­en Restau­rants und Tav­er­nen inklu­siv der Getränke und Weine*),  Ein­tritte zu den Sehenswürdigkeit­en, alle geplanten Aktiv­itäten und Sem­i­nare,  Degus­ta­tio­nen, Trans­port im beque­men Klein­bus.

Nicht inbe­grif­f­en: Anreise, Ver­sicherun­gen

Pro­gramm

Son­ntag

Ankun­ft in Athen, Weingut Gian­nikos, Nacht­essen in Korinth

●Indi­vidu­elle Anreise nach Athen, Abhol­ung am Flughafen am frühen Nach­mit­tag  bzw. indi­vidu­ell vere­in­barter Ort bei Anreise auf dem Landweg durch Venikos

●Fahrt ins Hotel am Korinthis­chen Golf, Check‐in.

●Besuch des biol­o­gis­chen Weingutes Gian­nikos in Korinth, Spazier­gang durch dieReben mit ein­er Ein­führung in den biol­o­gis­chen Wein­bau, Degus­ta­tion der  Weine des Weingutes.

●Nacht­essen zusam­men mit dem Winz­er in einem Fis­chrestau­rant am Golf von  Korinth –

●Mezze mit frischem Fisch aus lokalem Fang und ver­schiede­nen  veg­e­tarischen Gericht­en, begleit­et von den Weinen des Weingutes.

Mon­tag

Schlucht Vouraikos, Zah­n­rad­bahn, Weingut Tetramythos

●Fahrt nach Diakop­to am Golf von Korinth. Wir besteigen die 120 Jahre alte  Schmal­spur Zah­n­rad­bahn, welche sich durch die wun­der­schöne Schlucht  Vouraikos über Brück­en und durch Tun­nels bis hin­auf nach Kalavri­ta schlän­gelt.

●Wan­derung durch die floris­tisch inter­es­sante Schlucht von Vouraikos mit  mehreren auf dem Pelo­ponnes endemis­chen Arten

●Mit­tagessen in lokaler Tav­erne

●Besuch des biol­o­gis­chen Weingutes Tetramythos, Ein­führung in neue For­men  des Wein­baus und anschließen­der Wein­de­gus­ta­tion

●Nacht­essen in lokaler Tav­erne

Dien­stag

Byzan­ti­nis­che Ruinen­stadt Mys­tras, Heilkun­st in Byzanz, Mon­em­vas­sia

●Check‐out aus dem Hotel am Golf von Korinth

●Fahrt nach Mys­tras

●Mit­tagessen in lokaler Tav­erne mit regionalen Spezial­itäten

●Vor­trag: Ein­blick in die byzan­ti­nis­che Medi­zin und deren Rolle in der  Über­mit­tlung von antikem und ori­en­tal­is­chem Wis­sen

●Wan­derung durch die byzan­ti­nis­che Ruinen­stadt Mys­tras

●Fahrt nach Mon­em­vas­sia

●Check‐in ins tra­di­tionelle Hotel inner­halb der byzan­ti­nis­chen Stadt

●Nacht­essen in lokaler Tav­erne

Mittwoch

Mon­em­vas­sia, Weingut Mon­em­vas­sia

●Freie Zeit zur Besich­ti­gung der Alt­stadt, Wan­dern oder Baden im Meer

●Mit­tagessen in lokaler Tav­erne oder Pick­nick im Wein­berg

●Besuch des Weingutes Mon­em­vas­sia, Ein­führung in die Tra­di­tion der  Wein­her­stel­lung in Griechen­land, Degus­ta­tion des leg­endären Mal­va­sia  Süßweines

●Nacht­essen in lokaler Tav­erne

Don­ner­stag

Parnonas Gebirge, Bergdorf Kos­mas, Kloster Elo­nis, Leoni­dio, Naf­plio

●Check‐out

●Fahrt durch die Oliven­baumkul­turen und die frucht­bare Ebene von Spar­ta bis  hin­auf ins Parnonas Gebirge

●Kaf­feep­ause im Bergdorf Kos­mas

●Erkun­dung der Heilpflanzen und Wildgemüse im Parnonas Gebirge

●Abstech­er zum ein­drück­lich gele­ge­nen Non­nen­kloster Elo­nis danach

●Weit­er­fahrt hin­unter ans Meer bis nach Leoni­dio

●Mit­tagessen in einem aus­ge­sucht­en Fis­chrestau­rant direkt am Meer

●Weit­er­fahrt ent­lang der malerischen Küste Arka­di­ens und über den Argolis­chen­Golf nach Naf­plio

●Check‐in ins Hotel in der Alt­stadt von Naf­plio

●Nacht­essen in einem Restau­rant in Naf­plio

Fre­itag

Antike Kult­stätte Epi­dau­ros, Olivenöl, Kochlek­tion

●Fahrt nach Epi­dau­ros und Besich­ti­gung des ein­drück­lichen Amphithe­aters und  des Tem­pel des Heil­gottes Askle­pios

●Ein­führung in die Heilkulte der Antike, ihre Symbol‐ und Rit­u­alpflanzen

●Besuch ein­er mod­er­nen Olivenölmüh­le, Ein­führung in den Her­stel­lung­sprozess  von biol­o­gis­chem Olivenöl, Degus­ta­tion der Pro­duk­te

●Fahrt an den schö­nen Sand­strand bei Naf­plio

●Pick­nick am Strand, Zeit zum Aus­ruhen, Lesen und Baden

●Kochlek­tion in Tolo, Geleit­et von der inter­na­tion­al aus­geze­ich­neten Köchin Iri­na  ler­nen wir griechis­che Gerichte kochen. Anschliessend geniessen wir unser  selb­st­gemacht­es Nacht­essen begleit­et von aus­ge­sucht­en Weinen auf der  schö­nen Ter­rasse mit Blick über den Argolis­chen Golf

Sam­stag

Naf­plio, Kanal von Korinth, antike Kult­stätte Eleu­sis, Rück­reise

●Check‐out und Fahrt in Rich­tung Korinth

●Halt am Kanal von Korinth mit ein­er Ein­führung in die Geschichte des Kanals

●Mit­tagessen in ein­er aus­ge­sucht­en Ouzeri in Korinth

●Fahrt nach Eleu­sis, Besich­ti­gung der antiken Kult­stätte, Mys­te­rien von Eleu­sis  Was wis­sen wir über die Pflanzen, die in diesem Kult eine Rolle spiel­ten?

●Abschieds‐Café und Weit­er­fahrt an den Flughafen von Athen

Zum Baustein Früh­slingsreise wahlweise Vor- und Nach­pro­gramm hinzu­mix­en» Zurück zu Pelo­ponnes Run­dreisen» Weit­ere Miet­wa­gen Touren Pelo­ponnes
Kurz­in­fos Run­dreisen direkt erstellen und anfra­gen (Mit Infos und Videos aller Regio­nen)
Peloponnes Reisen in Griechenland

TIPP: Sie kön­nen davor und/oder nach den Baustein Früh­lingsreise 6 Nächte  (unter “Korinth & Nemea” ) zu den angegebe­nen Ter­mi­nen inner­halb Ihrer Tour noch ein paar Tage Athen und/oder Del­phi (mit Miet­wa­gen) hinzufü­gen.

Frühlingsreise 2019 — 6 Nächte

Hier» Früh­slingsreise gestal­ten und anfra­gen

Kurz­in­fos Zur Haupt­seite Run­dreisen auf Pelo­ponnes
Griechenland Peloponnes Hier» Zurück zur Über­sicht Pelo­ponnes Run­dreisen
Kurz­in­fos Tourange­bote für Pelo­ponnes Run­dreisen mit Miet­wa­gen
Rundreisen in Griechenland Hier» Zu weit­eren Tourempfehlun­gen mit Miet­wa­gen auf Pelo­ponnes

Als Reiseagen­tur ver­mit­tel ich diese Reise nach Prü­fung freier Ver­füg­barkeit­en und Preisver­gle­ich über das Por­tal Ferien­wahl oder an einem der fol­gen­den Rei­sev­er­anstal­ter:
Rundreisen VerMED
Peloponnes VerTOC Mietwagen VerFER Mietwagen Touren VerSLR Reiseangebote VerATK Rundreisen Peloponnes VerBU Mietwagenrundreisen VerLMX Peloponnes VerBM

Schreibe einen Kommentar