Inselhüpfen Griechenland 2014

Inselhüpfen – individuell oder pauschal?

 

Reiseinformationen Inselhüpfen GriechenlandWirklich aussergewöhnliche Perspektiven erfährt jeder Gast bei seinen Griechenland Reisen vorrangig durch Inselhüpfen auf den griechischen Inseln. Es kommt aber darauf an, ob es individuell gestaltet werden soll oder lieber pauschale Angebote zu buchen.

Die größte Auswahl unvergesslicher Erlebnisreisen bietet allein ABC Griechenland mit seinen Angeboten für Inselhüpfen in Griechenland zu vielen verschiedenen Inselgruppen. Intensive Einblicke mit Impressionen der Menschen und Landschaften auf den griechischen Inseln mit der Möglichkeit – auf den Spuren der schönsten Strände – das besondere Inselfeeling zu erkunden.

Das Inselhüpfen auf den griechischen Inseln kann hier nach eigenen Wünschen ganz individuell und ohne Vorgaben selbst gemixt werden. Somit kann die Wahl der Inseln und die jeweilige Aufenthaltsdauer mit einer Vorauswahl von Hotels aller Kategorien und der jeweiligen Verpflegung vom Kunden selbst bestimmt werden. Griechische Inseln ganz individuell erleben, wo der Kunde bei seinen Griechenland Reisen den Reiseverlauf und die Reisedauer seines Inselhüpfens nach eigenen Gunsten mixen kann.

Etwas günstiger sind dagegen das Inselhüpfen mit pauschalen Angeboten, die größtenteils aber leider nur für 14 Tage angeboten werden. Die Anzahl der Inseln, welche und die jeweilige Aufenthaltsdauer werden vom Reiseveranstalter festgelegt. Wo genau die Unterbringung auf den Inseln erfolgt kann also vorher nicht genannt werden, erst mit der Ankunft in Griechenland wird der Gast zu seinem Hotel gebracht, was die Agentur, die wiederum im Auftrag des Reiseveranstalters handelt, für ihn ausgewählt hat. Roulette-Hotels also, allerdings kann der Kunde die Hotelkategorie zwischen 2 und 4 Sterne bei der Buchung bestimmen.

Für 2014 hat Griechenland Reisen sein Programm für Inselhüpfen auf den griechischen Inseln stark erweitert, bietet dies sowohl pauschal als auch individuell an. Ganz egal auf welcher der griechischen Inselgruppen. Interessant ist der Zauber der Kykladen, wo die Inseln des Lichts rund um die weltbekannte Insel Santorini Naturwunder mit unvorstellbar spektakulären Aussichten und herrliche Sandstrände bieten. Neben den Nachfragestarken Inseln, wozu auch Mykonos und Naxos gehören, empfehlen sich Inseln wie Ios, Syros, Andros und Tinos mit bunten Eindrücken und traditioneller Küche als sehr gute Alternativen. Bestimmen Sie Ihre Insel und entdecken Sie worauf es ankommt.

Eine ganz besondere Atmosphäre bieten die 12 griechischen Inseln im Südosten Griechenlands. Die Anzahl der Inseln hat auch den Namen dieser Inselgruppe geprägt: Dodeka (12)  war die Vorgabe für die Dodekanes Inseln. Kombinationen für Inselhüpfen zwischen den weltbekannte Inseln wie Rhodos und den kleineren Inseln abseits der großen Touristenströme, wie das verträumte Tilos oder das inspirierende Leros, sind ganz besonders zu empfehlen.

Wer in Griechenland sich eher verborgene Buchten, verträumte Strände, feine Sandstrände als auch Kiesel- und Kiesstrände, sowie Schnorchel und Tauchmöglichkeiten auf den griechischen Inseln wünscht, der sollte sich auf den Spuren der schönsten Strände in Griechenland begeben. Inselhüpfen auf besonderen griechischen Inseln ganz individuell mixen und Zakynthos mit Kefalonia, Lefkas oder Korfu mit den Naturschauspielen auf dem Festland nach eigenen Wünschen kombinieren.

Das Inselhüpfen Griechenland auf den griechischen Inseln zu den verschiedenen Inselgruppen kann jeder Kunde hier ganz individuell mixen oder einfach Inselhüpfen griechischen Inseln pauschal buchen.

Ein Gedanke zu „Inselhüpfen Griechenland 2014

  • 4. Mai 2014 um 22:03
    Permalink

    Meine Frau und ich waren letztes Jahr ihre Kunden für ein inselhüpfen auf den Kykladen. Die Reise hat uns sehr gut gefallen, so dass wir diesen Sommer bzw. im September für 3 Wochen ein Inselhüpfen auf und um Skiathos machen möchten.
    Können Sie mir bitte für 2 erwachsene Personen (Norbert (1960) und Ursi (1965) Zuber) 1 – 2 mögliche Vorschläge unterbreiten.
    Abflug Zürich, Basel, Genf (CH) oder Malpensa (It) in 4 – 5 Sterne Hotels, in der Nähe der Stadtzentern …..
    Abflug: 13. – 15.09.2014
    Rückflug: nach ca. 20 Tagen
    Wir baden gerne und lieben Sandstrände….und am Abend schöne, gemütliche Städte mit griechischem Flair und gutem Essen…..
    Besten Dank und freundliche Grüsse
    Norbert Zuber

Schreibe einen Kommentar