Inselhüpfen Griechenland 2019

Inselhüpfen — individuell oder pauschal?

Reiseinformationen Inselhüpfen GriechenlandWirk­lich aussergewöhn­liche Per­spek­tiv­en erfährt jed­er Gast bei seinen Griechen­land Reisen vor­rangig durch Insel­hüpfen auf den griechis­chen Inseln. Es kommt aber darauf an, ob es indi­vidu­ell gestal­tet wer­den soll oder lieber pauschale Ange­bote zu buchen.

Die größte Auswahl unvergesslich­er Erleb­nis­reisen bietet allein ABC Griechen­land mit seinen Ange­boten für Insel­hüpfen in Griechen­land zu vie­len ver­schiede­nen Insel­grup­pen. Inten­sive Ein­blicke mit Impres­sio­nen der Men­schen und Land­schaften auf den griechis­chen Inseln mit der Möglichkeit — auf den Spuren der schön­sten Strände — das beson­dere Inselfeel­ing zu erkun­den.

Das Insel­hüpfen auf den griechis­chen Inseln kann hier nach eige­nen Wün­schen ganz indi­vidu­ell und ohne Vor­gaben selb­st gemixt wer­den. Somit kann die Wahl der Inseln und die jew­eilige Aufen­thalts­dauer mit ein­er Vorauswahl von Hotels aller Kat­e­gorien und der jew­eili­gen Verpfle­gung vom Kun­den selb­st bes­timmt wer­den. Griechis­che Inseln ganz indi­vidu­ell erleben, wo der Kunde bei seinen Griechen­land Reisen den Rei­sev­er­lauf und die Reisedauer seines Insel­hüpfens nach eige­nen Gun­sten mix­en kann.

Etwas gün­stiger sind dage­gen das Insel­hüpfen mit pauschalen Ange­boten, die größ­ten­teils aber lei­der nur für 14 Tage ange­boten wer­den. Die Anzahl der Inseln, welche und die jew­eilige Aufen­thalts­dauer wer­den vom Rei­sev­er­anstal­ter fest­gelegt. Wo genau die Unter­bringung auf den Inseln erfol­gt kann also vorher nicht genan­nt wer­den, erst mit der Ankun­ft in Griechen­land wird der Gast zu seinem Hotel gebracht, was die Agen­tur, die wiederum im Auf­trag des Rei­sev­er­anstal­ters han­delt, für ihn aus­gewählt hat. Roulette-Hotels also, allerd­ings kann der Kunde die Hotelkat­e­gorie zwis­chen 2 und 4 Sterne bei der Buchung bes­tim­men.

Für 2014 hat Griechen­land Reisen sein Pro­gramm für Insel­hüpfen auf den griechis­chen Inseln stark erweit­ert, bietet dies sowohl pauschal als auch indi­vidu­ell an. Ganz egal auf welch­er der griechis­chen Insel­grup­pen. Inter­es­sant ist der Zauber der Kyk­laden, wo die Inseln des Lichts rund um die welt­bekan­nte Insel San­tori­ni Natur­wun­der mit unvorstell­bar spek­takulären Aus­sicht­en und her­rliche Sand­strände bieten. Neben den Nach­frages­tarken Inseln, wozu auch Mykonos und Nax­os gehören, empfehlen sich Inseln wie Ios, Syros, Andros und Tinos mit bun­ten Ein­drück­en und tra­di­tioneller Küche als sehr gute Alter­na­tiv­en. Bes­tim­men Sie Ihre Insel und ent­deck­en Sie worauf es ankommt.

Eine ganz beson­dere Atmo­sphäre bieten die 12 griechis­chen Inseln im Südosten Griechen­lands. Die Anzahl der Inseln hat auch den Namen dieser Insel­gruppe geprägt: Dode­ka (12)  war die Vor­gabe für die Dodekanes Inseln. Kom­bi­na­tio­nen für Insel­hüpfen zwis­chen den welt­bekan­nte Inseln wie Rho­dos und den kleineren Inseln abseits der großen Touris­ten­ströme, wie das verträumte Tilos oder das inspiri­erende Leros, sind ganz beson­ders zu empfehlen.

Wer in Griechen­land sich eher ver­bor­gene Bucht­en, verträumte Strände, feine Sand­strände als auch Kiesel- und Kiesstrände, sowie Schnorchel und Tauch­möglichkeit­en auf den griechis­chen Inseln wün­scht, der sollte sich auf den Spuren der schön­sten Strände in Griechen­land begeben. Insel­hüpfen auf beson­deren griechis­chen Inseln ganz indi­vidu­ell mix­en und Zakyn­thos mit Kefalo­nia, Lefkas oder Kor­fu mit den Naturschaus­pie­len auf dem Fes­t­land nach eige­nen Wün­schen kom­binieren.

Das Insel­hüpfen Griechen­land auf den griechis­chen Inseln zu den ver­schiede­nen Insel­grup­pen kann jed­er Kunde hier ganz indi­vidu­ell mix­en oder ein­fach Insel­hüpfen griechis­chen Inseln pauschal buchen.

Ein Gedanke zu „Inselhüpfen Griechenland 2019

  • 4. Mai 2014 um 22:03
    Permalink

    Meine Frau und ich waren let­ztes Jahr ihre Kun­den für ein insel­hüpfen auf den Kyk­laden. Die Reise hat uns sehr gut gefall­en, so dass wir diesen Som­mer bzw. im Sep­tem­ber für 3 Wochen ein Insel­hüpfen auf und um Skiathos machen möcht­en.
    Kön­nen Sie mir bitte für 2 erwach­sene Per­so­n­en (Nor­bert (1960) und Ursi (1965) Zuber) 1 — 2 mögliche Vorschläge unter­bre­it­en.
    Abflug Zürich, Basel, Genf (CH) oder Malpen­sa (It) in 4 — 5 Sterne Hotels, in der Nähe der Stadtzen­tern .….
    Abflug: 13. — 15.09.2014
    Rück­flug: nach ca. 20 Tagen
    Wir baden gerne und lieben Sandstrände.…und am Abend schöne, gemütliche Städte mit griechis­chem Flair und gutem Essen.….
    Besten Dank und fre­undliche Grüsse
    Nor­bert Zuber

Schreibe einen Kommentar